Sie befinden sich hier:

Limonade selber machen
Low Carb, gesund & ohne Zucker

Low-Carb-Limonaden selbst machen, zuckerfrei und kalorienarm

Fruchtige Limonaden sind eine beliebte Erfrischung, nicht nur an heißen Sommertagen. Eine tolle und besonders gesunde Alternative zu süßen Limonaden aus dem Handel ist, die Limonaden selber zu machen. Unsere Limonaden-Rezepte ohne Zucker punkten mit wenig Kalorien, dafür mit einem absolut fruchtigen und intensiven Geschmack.

Selbstgemachte Limonade schmeckt nicht nur besser, Sie haben sogar die Möglichkeit, die ganze Bandbreite an Früchten und Kräutern auszunutzen. Ob frische Beeren aus dem Garten, exotische Früchte oder aromatische Kräuter und Gewürze, stets verleihen Sie den selbstgemachten Limonade eine individuelle und persönliche Note. Mit diesen Getränken füllen Sie Ihren Flüssigkeitshaushalt auf sehr angenehme Art auf, und Sie werden sehen, die ganze Familie und auch die Freunde werden verrückt nach diesen Limonaden sein. Zudem sind diese Getränke auch ein optischer Hingucker und werten jedes Picknick und jede Party auf.

Und: Um Limonaden ohne Zucker selber zu machen ist der Aufwand gering, die Wirkung jedoch enorm!
 

Und hier geht’s zur Rezepte-Galerie mit >> 45 Low-Carb-Limonaden 
 

Hier eine Auswahl der 45 kohlenhydratarmen Limonaden-Rezepte: 

Low-Carb-Limonaden selbst machen, zuckerfrei und kalorienarm

Selbstgemachte Low-Carb-Limonaden helfen nicht nur deshalb beim Abnehmen, weil sie zuckerfrei und kalorienarm sind, sondern weil sie auch den Stoffwechsel beschleunigen und entwässernd wirken können. Zum Abnehmen eignen sich beim Limonade selber machen deshalb Früchte wie beispielsweise die Melone, die nicht nur gesund ist, sondern auch viele Mineralstoffe enthält und beim Entwässern hilft. Unser Rezept für Melonen-Limonade mit Minze ist durch die ätherischen Öle der Minze besonders erfrischend und hilft, im Sommer einen kühlen Kopf zu behalten. Ist Ingwer in der Limonade, wie in der Ingwer-Limonade mit Früchten, erreichen Sie einen hemmenden Effekt auf das Schwitzen. Gleichzeitig ist Ingwer ein Booster für die Fettverbrennung und unterstützt das Immunsystem. 

Andere Gewürze haben ebenso positive Auswirkungen und falls Sie ohne zusätzliche Süße auskommen wollen, verwenden Sie einfach Vanille oder Zimt, wenn Sie Ihre Limonade selber machen. Über den Duft suggeriert die Nase dem Gehirn Süße. Sie können dann auch weniger Xylit oder Stevia verwenden. Gleichzeitig wirken die beiden Gewürze hemmend auf das Hungergefühl und beruhigend und harmonisierend. Also die Aromatherapie zum Abnehmen!

Klicken Sie durch unsere Rezepte-Galerie mit mit 45 Low-Carb-Limonaden 
 

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...