Abnehmshakes selber machen - Rezepte

Schokoshake mit Eiweiß zum Abnehmen

Schokoshake mit Eiweiß zum Abnehmen

Zutaten

  • 1 Esslöffel Quark
  • 2 Esslöffel Joghurt
  • 100 ml Mager- oder Sojamilch
  • 1 daumengroßes Stück reife Banane
  • 1–2 Teelöffel entölten Kakao
  • 1 kleine Prise Meersalz
  • 1 Messerspitze gemahlene Vanille

Zubereitung

Quark, Joghurt, Banane, Salz, Vanille und Kakao kräftig mixen, bis der Kakao sich vollständig aufgelöst hat. Mit Milch auffüllen, bis der Schokoshake eine angenehm flüssige Konsistenz hat. Bei Bedarf mit etwas Stevia nachsüßen.

Tipp: Wenn Sie mehr Eiweiß im Shake haben möchten, können Sie ein frisches, kurz schaumig geschlagenes Eiklar unterziehen.

Hier gehts zum nächsten Abnehmshake: Bananenshake mit Eiweiß zum Abnehmen

Weitere Shakes zum Abnehmen:

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Über 35 leckere Rezepte für Abnehmshakes

Über 35 leckere Rezepte für Abnehmshakes - gesunde Schlankmacher

Saftdiät mit gesunden Säften für 3 Tage

Gesunde Saftdiät - beschleunigt die Fettverbrennung, entwässert und entgiftet

Über 30 Abnehmrezepte mit Hafer- und Weizenkleie

Über 30 Rezepte mit Hafer- und Weizenkleie - Abnehmen ohne zu hungern

Über 20 Magerquark-Rezepte zum Abnehmen

Über 20 Magerquark-Rezepte zum Abnehmen - Low Carb und Low Fat

Über 25 Buttermilch-Diät-Shakes

Über 25 Buttermilch-Diät-Shakes - fettarm, kalorienarm und lecker

Melonen Rezepte zum Abnehmen

Melonen Rezepte zum Abnehmen - lecker, kalorienarm und gesund

Natürliche Abnehmmittel: Zitrone, Apfelessig, Flohsamen, Teesorten ...

Natürliche Abnehmmittel: Zitrone, Quark, Apfelessig, Flohsamen, Teesorten ...

Die besten Sportarten zum Abnehmen

Die besten Sportarten zum Abnehmen - fit und schlank durch Bewegung

Teesorten zum Abnehmen - gesunde Fettverbrenner

Teesorten zum Abnehmen - gesunde Fettverbrenner, die entschlacken & entgiften

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...