Limonade selber machen - ohne Zucker

Zitronenlimonade mit Minze

Diese Low-Carb-Limonade ohne Zucker bedeutet Erfrischung pur. Wenn Sie Zitronenlimonade selber machen, benötigen Sie lediglich wenige Zutaten und eine simple Zitruspresse.

Zutaten für einen Liter

Saft von 4 Zitronen | 1/2 Bund Minze | 2 unbehandelte, kernlose Zitronen in Scheiben geschnitten | 700 ml Wasser nach Wahl – mit oder ohne Kohlensäure | 1 Messerspitze Steinsalz | Stevia oder Xylit nach Bedarf | Eiswürfel für die Gläser

Zubereitung

  • Alle Zutaten vermengen und in einen Krug gießen. Die Gläser mit Eiswürfel füllen, die Limonade darüber gießen, servieren und genießen.

Tipp: Für eine zusätzliche Geschmacksvariation sorgen Sie, wenn Sie diese Limonade zusätzlich mit Rosenblättern oder Lavendel aromatisieren.
 

Weitere kalorienarme Getränke:

~~~

Weitere Rezeptideen für Zitronenlimonade ohne Zucker

Der absolute Klassiker unter den Limonaden ohne Zucker ist die Zitronenlimonade mit Minze und das zu Recht. Jeder, der gerne Limonaden selber macht, sollte diese Variationen unbedingt mal ausprobieren. 

1. Zitronenlimonade mit Kaffee

Zutaten: Saft von 2 Bio-Zitronen | 2 EL Xylit | 250 ml stilles Mineralwasser | 2 Scheiben Ingwer mit Schale | 2 große Zweige Rosmarin | 250 ml kalter Kaffee (am besten Espresso) | 4 dünne Scheiben Zitronen | 2 Gläser Eiswürfel 

Zubereitung: Den Zitronensaft mit dem Xylit, dem Wasser und dem Ingwer in einen kleinen Topf geben. Langsam erwärmen (nicht kochen) bis sich der Xylit aufgelöst hat, vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Die süße Zitronenlimonade in die Gläser mit Eiswürfel füllen und mit dem Rosmarin umrühren. Die Zitronenscheiben darauf legen und den kalten Kaffee über einen Esslöffelrücken langsam einlaufen lassen. So bleiben die beiden Flüssigkeiten getrennt und werden zum absoluten Hingucker. Die Zitronenlimonade mit Kaffee wird sie geschmacklich umwerfen. 

2. Zitronenlimonade mit Gurken und Himbeeren

Zutaten für 2 Gläser: 1 Bio-Zitrone | Saft einer Bio-Zitrone | 2 TL Xylit | 8 Blätter Minze | 60 Gramm Gurke | 60 Gramm frische Himbeeren | 2 Gläser Crushed Ice | 300 ml Sodawasser

Zubereitung: Die Bio-Zitrone mit heißem Wasser abwaschen, trocken reiben, die Enden wegschneiden und in dünne Spalten schneiden. Die gewaschene Minze abzupfen und mit den Zitronenspalten, dem Zitronensaft und dem Xylit in 2 Gläser geben. Mit einem Barstößel zerdrücken und vermischen. Das Crushed Ice darauf geben. Die gewaschene Gurke in feine Scheiben schneiden und mit den Himbeeren dazu geben. Zum Abschluss mit dem Sodawasser aufgießen und genießen.
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...