Low-Carb-Muffins

Saftige Low Carb Blaubeer-Quark-Muffins

Die einfachen Blaubeer-Quark-Muffins sind fluffig und leicht und verführen mit der fruchtigen Note. Die Muffins nach diesem Low-Carb-Rezept schmecken wie die berühmten amerikanischen Klassiker, sind jedoch um ein Vielfaches gesünder.

Zutaten für vier Muffins

60 Gramm Quark | 2 EL Sahne | 1 Ei | 2 EL Xylit | 60 Gramm Mandelmehl | 1/2 TL Weinstein Backpulver | 1 Prise Steinsalz | 2 Tropfen Vanille-Aroma | 80 Gramm Blaubeeren frisch oder TK

Zubereitung

Unsere Rezepte verwenden nicht entöltes Mandelmehl (falls nicht anders angegeben).
Infos hierzu: Tipps zum Backen mit Mandelmehl

  1. Den Quark mit der Sahne und dem Ei glatt rühren und mit Mandelmehl, Backpulver, Steinsalz, Xylit und Vanille vermengen.
  2. Die Blaubeeren vorsichtig unterheben und den Teig in vier Muffinförmchen füllen.
  3. Das Backrohr auf 150° Celsius vorheizen und die Muffins bei Umluft auf der mittleren Schiene für 18 Minuten backen.
  4. Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und genießen.

Tipp: Sie können die Muffins mit sämtlichen Beeren verfeinern. Sehr gut eignen sich Johannisbeeren. Wenn Sie Cranberries verwenden, erhalten die kleinen Küchlein eine sehr feine, herbe Note.

~~~

Backwissen: So fallen Ihre Muffins nicht zusammen

Sie haben alles richtig gemacht, und dennoch fallen Ihre Muffins in sich zusammen, wenn sie aus dem Ofen genommen werden? Dem können Sie mit einfachen Mitteln schnell abhelfen.

Die Backofentür einen kleinen Spalt offen lassen: Damit die saftigen Blaubeer-Muffins so voluminös bleiben, wie sie im Ofen geworden sind, lassen Sie die Backofentür während der letzten Minuten der Backzeit einen kleinen Spalt offen. Sie können dafür einen Holzlöffel in die Tür klemmen oder auch einen gefalteten Topflappen. Auf diese Weise kann die Luft samt Restfeuchtigkeit der Muffins aus der Tür entweichen.

Zu lange gerührt oder gemixt: Low-Carb-Muffins können auch zusammenfallen, wenn zuvor der Teig zu lange gerührt oder gemixt worden ist. Oder haben Sie vielleicht die Form nicht ausreichend eingefettet? Auch das könnte ein Grund für die leicht missglückten Törtchen sein. Manchmal fallen Muffins auch zusammen, wenn der Ofen nicht oder nicht lange genug vorgeheizt worden ist, oder die falsche Temperatur gewählt wurde.

Wenn Sie diese einfachen Tipps beherzigen, werden Ihre köstlichen und saftigen Blaubeer-Muffins garantiert ein Augenschmaus – ein Geschmackserlebnis sind sie ohnehin.
 

Weitere Rezepte für Low-Carb-Muffins:

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low Carb Eis-Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...