Seife herstellen - DIY-Seifen-Rezepte

Milchseife mit Haferflocken selber machen

Wussten Sie, dass Haferflocken die Haut reinigen und pflegen, Rötungen mindern und die Poren verfeinern? Selbst zart-schmelzende Haferflocken können in Ihrer selbst gemachten Seife durch ihre Ballaststoffe noch gut peelen und reinigen. Zusammen mit nährender Milch sind sie ein unschlagbares Duo. Da die Seife außerdem nur noch pflegendes Mandelöl enthält, ist sie besonders mild und reizarm.

Zutaten

Für zwei rechteckige Standardseifen

  • 300 g Glycerin-Rohseife opak
  • 50 ml Milch
  • 1 EL Mandelöl
  • 1 EL Bio-Vollkorn-Haferflocken, zart-schmelzend

Zubereitung

  • Schneiden Sie die Glycerin-Rohseife klein und schmelzen Sie sie im Wasserbad. (Bitte beachten Sie die Angaben des Herstellers)
  • Nun die Milch und das Mandelöl zugeben und alles gut vermengen.
  • Dann die Haferflocken hinzufügen. Immer wieder durchrühren, damit sich die Flocken gut verteilen.
  • Die Masse in die Seifenformen gießen und gut aushärten lassen. 

Infos zur Seifenherstellung:

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

25 Gesichtsmasken zum Selbermachen - für alle Hauttypen

50 Rezepte für Duschgels - reinigen mild und schützen die Haut

60 einfache Rezepte für Gesichtscremes - sanft und pflegend

Seife selber herstellen - 60 Rezepte für pflegende, duftende Seifen

Lippenpflege selber machen - 70 einfache Rezepte

15 Rezepte für Massageöle - Wellness für Zuhause

40 Rezepte für Badezusätze - zaubern samtweiche Haut

Eigenes Parfum selber mischen - 25 duftende Rezepte

Lip Scrub selber machen - 25 Rezepte für zarte Lippen

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...