Seife herstellen - DIY-Seifen-Rezepte

Salzseife mit Olivenöl selber machen

Der leichte Peelingeffekt eines hochwertigen Meersalzes, gepaart mit einem hautpflegenden kaltgepressten Olivenöl und klärender Zitrone, ist Wellness pur für Ihre Haut. Nicht mehr benötigte Hautschüppchen werden schonend entfernt, gleichzeitig kleine Falten geglättet und die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Das im Olivenöl enthaltene Vitamin E ist das perfekte Anti-Aging-Mittel.

Zutaten

Für etwa 5-6 Stücke Salzseife mit Olivenöl zu je 100 g brauchen Sie:

  • 500 g Glycerin-Rohseife transparent
  • eine Handvoll mittelgrobes Meersalz
  • 6 EL kaltgepresstes Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Abrieb einer Bio-Zitrone
  • einige Tropfen grüne Seifen- oder Lebensmittelfarbe

Zubereitung

  • Schneiden Sie die Glycerin-Rohseife klein und schmelzen Sie sie im Wasserbad. (Bitte beachten Sie die Angaben des Herstellers)
  • Geben Sie dann Meersalz, Olivenöl, Zitronensaft und -abrieb hinzu, dann einige Tropfen grüne Seifen- oder Lebensmittelfarbe. Die leicht transparente Optik der Seife soll erhalten bleiben. Jetzt rühren Sie nochmals alles gründlich durch.
  • Die noch gießfähige Seifenmasse füllen Sie nun in rechteckige Seifenformen um (gibt es im Onlinehandel oder Bastelladen) und lassen die Seifenstücke mindestens 24 Stunden gut trocknen.

Infos zur Seifenherstellung:

Infos zu den Wirkstoffen der Olivenöl-Salzseife: Meersalz und Olivenöl

Hochwertiges Meersalz wird durch Sonneneinstrahlung und Verdunstung aus Salzwasser in sogenannten Salzgärten gewonnen. Es gibt Meersalzgewinnungsanlagen praktisch rund um die Welt. Das Besondere an diesem Salz ist sein Gehalt an Mineralien. Diese verleihen dem Salz nicht nur einen feinen Geschmack, sondern werden auch in der Kosmetik wegen ihres positiven Einflusses auf das Hautbild geschätzt – so auch in unserer selbstgemachten Meersalzseife. Der Stoffwechsel wird angeregt und die Haut gut durchblutet. Die enthaltene Kieselsäure festigt die Hautstruktur.

Olivenöl, und zwar das kaltgepresste native Öl, steckt voller Antioxidantien. Mehr als einhundert verschiedene Nährstoffe machen aus hochwertigem Olivenöl ein Anti-Aging-Wunder. Insbesondere Vitamin E (Zellschutzvitamin), Keratin (Protein und Baustein für Hautzellen) und reichlich ungesättigte Fettsäuren (Pflege trockener Haut) sind in der Olivenölseife hervorzuheben.

Die handgemachte Peelingseife mit Meersalz und Olivenöl ist also ein kostbares Stück Hautgesundheit.
 

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

25 Gesichtsmasken zum Selbermachen - für alle Hauttypen

50 Rezepte für Duschgels - reinigen mild und schützen die Haut

60 einfache Rezepte für Gesichtscremes - sanft und pflegend

Seife selber herstellen - 60 Rezepte für pflegende, duftende Seifen

Lippenpflege selber machen - 70 einfache Rezepte

15 Rezepte für Massageöle - Wellness für Zuhause

40 Rezepte für Badezusätze - zaubern samtweiche Haut

Eigenes Parfum selber mischen - 25 duftende Rezepte

Lip Scrub selber machen - 25 Rezepte für zarte Lippen

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...