Low-Carb-Schokokuchen

Saftiger Low-Carb-Schoko-Bananenkuchen

Der Schoko-Bananenkuchen ist ein sogenannter Ruck-zuck-Kuchen, der mit nur wenig Aufwand gezaubert werden kann. Dennoch besticht dieses Low-Carb-Rezept mit absoluter Saftigkeit und verführerischen Aromen.

Zutaten für einen Kuchen mit etwa 12 Stück

150 Gramm weiche Butter | 100 Gramm Xylit (Birkenzucker) | 3 Eier | 2 reife Bananen zerdrückt | 2 EL Mascarpone | 200 Gramm Mandelmehl | 1 Packung Weinstein Backpulver | 2 EL Kakao doppelt entölt | 1 Messerspitze Zimt | 1 kleine Prise Muskat gemahlen | 3 EL Milch | 1 Banane halbiert

Zubereitung

Unsere Rezepte verwenden nicht entöltes Mandelmehl (falls nicht anders angegeben).
Infos hierzu: Tipps zum Backen mit Mandelmehl

  1. Alle Zutaten außer der halbierten Banane in der Küchenmaschine bei höchster Stufe für mindestens 5 Minuten durchrühren.
  2. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform mit den Maßen 25 cm x 12 cm füllen.
  3. Mit der halbierten Banane belegen, diese leicht einsinken lassen und das Backrohr auf 170° Celsius vorheizen.
  4. Den Kuchen bei Ober- und Unterhitze auf der mittleren Schiene für 35 Minuten backen.
  5. Aus dem Ofen nehmen und gerne noch warm anschneiden, servieren und genießen.

Tipp: Dieser Kuchen eignet sich hervorragend dazu, die überreifen Bananen zu verwerten. Sie können für diesen Kuchen beruhigt Bananen verwenden, die schon einige dunkle Flecken aufweisen.
 

Weitere Rezepte für Low-Carb-Schokokuchen:

~~~

Abwandlung des Rezepts in einen veganen Schoko-Bananenkuchen

Der Low-Carb-Schokoladenkuchen macht große Freude und ist richtig lecker, doch leider nicht für Ihre Freunde, die sich vegan ernähren. Allerdings können Sie das Low-Carb-Rezept auch ganz einfach ohne tierische Produkte zubereiten. Und damit es auch Low Carb und gesund bleibt, backen wir auch hier ohne Zucker und mit nur wenig Xylit. Natürlich schlagen wir Ihnen auch jetzt schnelle und einfache Rezepte vor. 

Veganer Low-Carb-Schoko-Bananenkuchen

Zutaten: 150 Gramm weiche Margarine | 30 Gramm Xylit | 2 reife Bananen | 2 EL veganer Frischkäse | 4 EL Mandelmilch | 180 Gramm Kokosmehl | 1 Packung Weinstein Backpulver | 2 EL geriebene Mandeln | 2 EL Kakao doppelt entölt | 1 Messerspitze Zimt | 1 kleine Prise Muskat gemahlen | 1 Banane halbiert | etwas Margarine zum Ausfetten der Backform

Zubereitung: Das Backrohr auf 170° Celsius Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Margarine mit dem Xylit schaumig rühren. Die Bananen mit dem veganen Frischkäse und der Mandelmilch in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer grob pürieren. Das Bananen-Frischkäsepüree unter die Margarine mischen. Die restlichen Zutaten dazu geben und für etwa 3 Minuten weiterrühren. Ein Kastenform 25 cm x 12 cm mit etwas Margarine ausfetten und die Masse einfüllen. Mit einer Teigkarte glatt streichen und die halbierte Banane darauf legen. Auf mittlerer Schiene für 35 bis 40 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. 

Voilà – diese Abwandlung schmeckt auch ganz sicher nicht nur Veganern!
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 65 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 60 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...