Fitness-Tipps: Pilates-Übungen machen schön, beweglich und fit

Pilates-Übungen machen schön, beweglich und fit

Pilates-Übungen können weitaus mehr als das Aussehen zu verbessern sowie Kraft und Beweglichkeit zu steigern; Pilates-Übungen können ein völlig neues Lebensgefühl verschaffen und sowohl Körper als auch Geist verändern.

Was ist Pilates und wie wirken die Pilates-Übungen

Pilates ist ein sehr effektives Trainingssystem, das bereits unzählige professionelle Tänzer und Hollywoodstars für sich nutzen, denn es  wirkt sich gleichermaßen auf Körper und Geist aus, verleiht Ausstrahlung und Haltung sowie Beweglichkeit und Kraft. Die Pilates-Übungen werden ganz präzise und konzentriert und im Einklang mit einer tiefen bewussten Atmung durchgeführt, wobei die Bewegungen fließend, harmonisch und geschmeidig sind.

Wer regelmäßig Pilates-Übungen macht, wird schon bald feststellen, dass die Bewegungen geschmeidiger, die Haltung aufrechter und die Muskulatur definierter werden. Zudem entspannt Pilates ungemein und baut Stress ab, so dass man sich nach dem Training frisch und erholt fühlt.

So entstanden die Pilates-Übungen

Pilates ist keineswegs eine neue Erfindung der Fitnessbranche, es wurde bereits vor 100 Jahren von Joseph Hubertus Pilates entwickelt. Da Joseph Pilates bereits in seiner Kindheit an vielerlei Krankheiten litt, versuchte er ständig durch sportliche Aktivitäten seinen Körper zu kräftigen und sein Gesundheitszustand zu verbessern.

Mit den Jahren war aus dem kränklichen Kind ein kräftiger junger Mann geworden. Pilates beschäftigte sich auch mit Tai Chi und Yoga, und ihn faszinierte Konzentration, die Kontrolle des Geistes über den Körper und die Wichtigkeit der Atmung. So entwickelte Pilates nach und nach seine eigene Trainingsmethode.

Im ersten Weltkrieg fiel Pilates anderen auf, weil er eine verheerende Grippeepidemie unversehrt überstand, die Millionen Menschen das Leben kostete. Aus diesem Grunde wurde Pilates als medizinischer Berater an ein Krankenhaus überstellt, wo er seine Bewegungstechnik weiter entwickeln konnte.

Später eröffnete Pilates in New York sein erstes Studio im Haus des New York City Ballet am Broadway und seine neue Trainingsmethode fand schnell großen Zuspruch in Künstler -und Tänzerkreisen.

Mit 86 Jahren starb Pilates und seitdem wurde seine Trainingsmethode immer wieder an die neusten medizinischen und physiologischen Erkenntnisse angepasst und erweitert. Heute gibt es ca. 500 Übungen.

Die sechs Prinzipien der Pilates-Übungen

Es gibt sechs von Joseph Pilates formulierte Prinzipien, die genau festlegen, wie die Pilates-Übungen durchzuführen sind.

1. Pilates-Übungen - Der Bewegungsfluss

Die Pilates-Übungen bestehen aus geschmeidigen Bewegungen, wodurch diese selbst immer anmutiger und weicher werden; auch die Übergänge zwischen den Übungen sollen fließend gehalten werden. Dies fördert die Beweglichkeit und die Bewegungsweise.

2. Pilates-Übungen - Die Zentrierung

Jede Bewegung der Pilates-Übungen sollte aus dem Körperzentrum entspringen, das sich im Bereich des Bauchnabels befindet und von Pilates auch Powerhouse genannt wird. Im Mittelpunkt des Trainings stehen die Muskulatur von Bauch, Rücken und Beckenboden. Das optimale Zusammenspiel dieser Muskelpartien sorgt für eine gute Haltung und anmutige Bewegungen.

3. Pilates-Übungen - Die Atmung

Pilates-Übungen trainieren nicht nur die Muskeln, sondern auch die Lungen. Eine tiefe Atmung fördert die Sauerstoffaufnahme des Blutes und aktiviert die tiefe Muskulatur. Außerdem wirkt bewusstes Atmen sehr entspannend.

4. Pilates -Übungen - Die Kontrolle

Alle Bewegungen bei den Pilates-Übungen müssen ganz bewusst und kontrolliert ausgeführt werden, dies trainiert den Körper intensiv.

5. Pilates-Übungen - Die Präzision

Jede Pilates-Übung wird nur wenige Male wiederholt, es ist jedoch erforderlich, die Bewegungen präzise durchzuführen.

6. Pilates-Übungen - Die Konzentration

Bei den Pilates-Übungen soll die volle Konzentration auf der korrekten Durchführung der Bewegungen liegen, dabei vergisst man die Außenwelt und fühlt sich nach dem Training geistig frisch und entspannt.

Welche Resultate können mit Pilates-Übungen erzielt werden

Durch regelmäßiges und korrektes Pilates-Training können mehrere Resultate erzielt werden. Pilates-Übungen können das Körperzentrum kräftigen, die Muskulatur straffen, Muskelverspannungen und Haltungsprobleme vermindern, für mehr Ausgeglichenheit sorgen, das Körperbewusstsein verbessern und Leistungssteigerungen bei anderen Sport- und Fitnessarten herbeiführen.

Pilates-Übungen eignen sich für jedes Alter und jeden Fitnesslevel und werden mittlerweile in vielen Sport- und Fitnessstudios angeboten; auch gibt es spezielle Pilates-Studios, wo Sie unter Anleitung eines Fachmanns die Übungen kennenlernen können. Sie können Pilates-Übungen allerdings auch aus Büchern lernen und alleine zu Hause trainieren.

Weitere Pilates Übungen und Beiträge zum Thema Pilates:

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun - Die neue Show 2020

Shen Yun – Die neue Show 2020

Schöne Frisuren: Bob Frisuren, Kurzhaarfrisuren, Hochsteckfrisuren ...

Frisuren: Kurzhaarfrisuren, Bob Frisuren, Hochsteckfrisuren, Flechtfrisuren ...

Low Carb Rezepte - für eine kalorienarme, gesunde Enährung

Low Carb Rezepte - für eine kalorienarme, gesunde Enährung

Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

50 Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

Leckere Abnehmrezepte: Abnehmshakes, Quark-Rezepte, Logi-Rezepte ...

Leckere Abnehmrezepte: Abnehmshakes, Quark-Rezepte, LOGI-Rezepte, Diätpläne ...

DIY-Naturkosmetik-Rezepte für Gesichtscremes, Duschgels, Seifen ...

DIY-Naturkosmetik: Rezepte für Duschgels, Seifen, Gesichtscremes, Lippenpflege ...

Schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Heilpflanzen Lexikon: Die wichtigsten Heilpflanzen von A-Z ...

Heilpflanzen Lexikon: Die wichtigsten Heilpflanzen von A-Z ...

Natürliche Abnehmmittel: Zitrone, Apfelessig, Flohsamen, Teesorten ...

Natürliche Abnehmmittel: Zitrone, Quark, Apfelessig, Flohsamen, Teesorten ...

Natürliche Anti-Pickel-Mittel gegen Pickel, Akne, Mitesser und unreine Haut

Natürliche Anti-Pickel-Mittel gegen Pickel, Akne, Mitesser und unreine Haut

Die 38 Bachblüten für Gesundheit, Harmonie & Klarheit

Die 38 Bachblüten - für mehr Gesundheit, Harmonie und Klarheit 

Rezepte für Grüne Smoothies zum Entsäuern, Entgiften, Abnehmen ...

Rezepte für Grüne Smoothies zum Entsäuern, Entgiften, Abnehmen ...

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...