Low-Carb-Weihnachtskuchen

Low-Carb-Vanillekuchen mit Schokostern

Low-Carb-Vanillekuchen mit Schokostern

Dieses Low-Carb-Rezept wirkt sehr raffiniert und kompliziert. Mit einem einfachen Sternausstecher können Sie jedoch im Handumdrehen dieses tolle Muster in den Kuchen zaubern.

Zutaten für einen Kuchen mit etwa 12 Stück

Für den Schokostern: 3 Eier | 60 Gramm weiche Butter | 2 EL Xylit | 90 Gramm Mandelmehl entölt | 1 TL Weinstein Backpulver | 3 TL Kakao doppelt entölt | eine Messerspitze Lebkuchengewürz
Für den Vanillekuchen: 3 Eier | 2 EL Xylit | 200 Gramm Skyr | 120 Gramm Mandelmehl entöl | 1 TL Weinstein Backpulver | Mark einer Vanilleschote | 1/2 TL Zitronenabrieb | eine Messerspitze Ingwerpulver | eine Prise Steinsalz
Für die Glasur: 100 Gramm Xylit-Schokolade | eine Messerspitze Zimt gemahlen | eine Prise Muskatnuss

Zubereitung

Unsere Rezepte verwenden nicht entöltes Mandelmehl (falls nicht anders angegeben).
Infos hierzu: Tipps zum Backen mit Mandelmehl

  1. Für den Schokostern die Eier mit der Butter und dem Xylit schaumig schlagen.
    Mit den restlichen Zutaten verrühren und in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform mit den Maßen 25 cm x 12 cm füllen.
  2. Das Backrohr auf 170° Celsius aufheizen und den Kuchen bei Ober- und Unterhitze für 30 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen, aus der Form stürzen und leicht auskühlen lassen.
  3. Den Kuchen in 2 cm dicke Scheiben schneiden und mit dem Ausstecher Sterne ausstechen.
    Tipp: Mit dem restlichen Kuchen können Sie Schichtdesserts oder Punschkugeln machen.
  4. Die Zutaten für den Vanillekuchen verrühren und in die mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen.
    Nun die Schokosterne hineinstecken, und zwar so dass diese eng aneinander in der Mitte des Kuchens liegen.
  5. Den Kuchen bei 170° Celsius für 30 Minuten bei Ober- und Unterhitze backen, aus dem Ofen nehmen und leicht auskühlen lassen.
  6. In der Zwischenzeit für die Glasur die Xylit-Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen, dann mit Zimt und Muskat würzen und den Kuchen damit übergießen.
  7. Im Kühlschrank für mindestens zwei Stunden aushärten lassen. Herausnehmen, anschneiden, servieren und genießen.
    Die tolle Musterung wird alle zum Staunen bringen.

Tipp: Sie können diesen Kuchen natürlich mit sämtlichen weihnachtlichen Mustern verzieren. Ob Sie Tannenbäume, Herzen, Glocken oder Weihnachtsmützen ausstechen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
 

Weitere Rezepte aus der Low-Carb-Weihnachtsbäckerei:

~~~



Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low Carb Eis-Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Einfache Low Carb Eis-Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte helfen auf gesunde Weise schlank zu werden

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...