Limonade selber machen - ohne Zucker

Himbeer-Zitronen-Limonade

Die Low-Carb-Limonade ohne Zucker erweckt Kindheitserinnerungen, denn wer hat als Kind nicht diese roten Limonaden geliebt. Wenn Sie die Himbeer-Limonade selber machen, zaubern Sie jedoch eine absolut gesunde Variante, die nicht weniger lecker schmeckt.

Zutaten für einen Liter Limonade

300 Gramm Himbeeren | Saft von zwei Zitronen | 2 unbehandelte Zitronen in Scheiben geschnitten | flüssiges Stevia oder Xylit nach Bedarf | 800 ml Wasser nach Wahl, mit oder ohne Kohlensäure | etwas Minze als Garnitur | Eiswürfel zum Servieren

Zubereitung

  • 200 Gramm der Himbeeren pürieren und durch ein feines Sieb oder ein Tuch streichen. Mit dem Zitronensaft, den Zitronen-Scheiben und dem Wasser in einen Krug füllen. Nach Bedarf süßen und verrühren. Die restlichen Himbeeren ebenfalls in den Krug geben und alles für mindestens eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Die Gläser mit Minze und Eiswürfel füllen, die Limonade eingießen, servieren und genießen.

Tipp: Für eine etwas andere Variante sorgen Sie, wenn Sie anstatt Wasser kalte Tees verwenden. Hagebutten-Tee, Pfefferminztee und Apfeltee eignen sich besonders gut für diese Limonade.
 

Weitere kalorienarme Getränke:

~~~

Rezeptideen, wie Sie unsere Himbeer-Zitronen-Limonade abwandeln können

1. So wird die Himbeer-Zitronen-Limonade zum Wackelpudding

Damit Sie die Himbeer-Zitronen-Limonade auch löffeln können, zaubern sie aus der Limonade ohne Zucker einfach mal einen Himbeer-Zitronen-Wackelpudding. 

Zutaten: Dafür benötigen Sie zum bestehenden Rezept einfach nur 12 Blatt Gelatine und etwa 100 Gramm Himbeeren extra. 

Zubereitung: Die Blattgelatine weichen Sie für 10 Minuten im kalten Wasser ein. Nun die zubereitete Himbeer-Zitronen-Limonade in einen Topf geben und auf nur 30° bis maximal 40° Celsius erwärmen. Die Gelatine ausdrücken und mit einem Schneebesen verrühren bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Die gewaschenen Himbeeren auf 4 bis 6 kleine Schälchen aufteilen und mit der Limonade aufgießen. Stellen Sie die Schälchen für etwa 3 Stunden in den Kühlschrank.

Tipp: Für eine Feier mit Kindern, können Sie den Wackelpudding auch in Eiswürfelförmchen füllen und zum Servieren mit einen kleinen Spießen versehen. 

2. Im Martiniglas mit Salzrand wird die Limonade zum Cocktail

Damit Sie beim Limonaden-selber-machen auch in Urlaubsstimmung kommen, servieren Sie ihre Limonade doch mal in Martinigläsern mit Salzrand. Gießen Sie etwas Limonade auf eine flachen Teller und ein Esslöffel Salz auf einen anderen Teller. Tauchen Sie den Gläserrand zuerst in die Limonade und dann in das Salz. Geben Sie nun einige Eiswürfel in die Gläser und füllen Sie diese mit der Himbeer-Zitronen-Limonade auf. Jetzt nur noch mit einer Zitronenscheibe und einem Schirmchen garniert und Sie füllen sich garantiert wie im Urlaub.
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...