Limonade selber machen - ohne Zucker

Rhabarber-Limonade mit Minze

Diese Low-Carb-Limonade ohne Zucker ist eine tolle Erfrischung für heiße Sommertage. Die leicht säuerlichen Nuancen sorgen im Nu für gute Laune. Um die Rhabarber-Limonade selber machen zu können, sollten Sie am besten frischen Rhabarber aus dem Garten verwenden. Sie können Rhabarber aber auch einfrieren und später verwenden. Dazu sollte er jedoch im Vorfeld kurz blanchiert werden.

Zutaten für einen Liter Limonade

2 Stangen Rhabarber | 800 ml Wasser – still | 1/2 Vanilleschoten | 1 Nelke | flüssiges Stevia oder Xylit (Birkenzucker) nach Bedarf | 1/4 Bund Minze | 1/2 Krug Eiswürfel | unbehandelte Limettenscheiben als Garnitur

Zubereitung

  • Den Rhabarber schälen und grob schneiden und zusammen mit dem Wasser, der Vanille, der Nelke, der Hälfte der Minze und etwas Stevia oder Xylit in einen Topf geben. Alles einmal aufkochen lassen und ohne Hitze für 15 Minuten ziehen lassen. Die Limonade auskühlen lassen und durch ein feines Sieb in den Krug mit Eiswürfel füllen. Mit einigen Stücken Rhabarber, der restlichen Minze und der Limette garnieren, servieren und genießen.

Tipp: Rhabarber verträgt sehr gut Aromen, die von ätherischen Ölen diverser Kräuter stammen. Ob Rosmarin, Basilikum, ja sogar Oregano oder Melisse – sie alle sorgen für stets unterschiedliche Geschmacksnuancen dieser leckeren Limonade.
 

Weitere kalorienarme Getränke:

~~~

Servieren Sie unsere Rhabarber-Limonade als Slushie oder Cocktail

Hier zwei Rezeptideen, wie Sie diese köstliche Rhabarber-Limonade mit Minze ganz einfach abwandeln können.

1. Erfrischender Rhabarber-Slushie

Aus unserer Rhabarber-Limonade mit Minze können Sie ganz schnell und einfach einen erfrischenden Eis-Slushie herstellen, indem Sie die Limonade ohne Eiswürfel mit etwas Wasser auffüllen, bis sie Ihrem Geschmack entspricht und im Tiefkühlschrank oder Eisfach zur Hälfte gefrieren lassen. Danach in einem starken Mixer zerkleinern. Wenn Sie keinen Mixer haben, nehmen Sie die Eiswürfel aus unserem Rezept und füllen Sie in einen kräftigen Tiefkühlbeutel. Jetzt mit einem Nudelholz, Fleischklopfer oder Stieltopf zertrümmern und in Gläser füllen. Mit dem Rhabarbersud auffüllen und einem Minzblatt garnieren. 

2. Fruchtiger Rhabarber-Cocktail mit Wassermelone

Einen fruchtigen Cocktail zaubern Sie aus unserer Limonade ohne Zucker mit Wassermelone. Die Melone in Stücke schneiden und die Kerne entfernen. Danach pürieren und unter die Limonade rühren. Den Glasrand mit einem Stück Melone garnieren. Wenn Sie es feiner haben wollen, gießen Sie die Melone durch ein Sieb. Da die Melone süß ist, brauchen Sie weniger oder gar kein Süßungsmittel im Grundrezept. 

Probieren Sie es aus: Limonade selber machen geht schnell, einfach, schont den Geldbeutel und spart Kalorien!
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...