Low-Carb-Tassenkuchen

Low-Carb-Blaubeer-Tassenkuchen mit Quark

Der Blaubeer-Tassenkuchen verzaubert mit den fruchtigen Akzenten. Dieses Low-Carb-Rezept ist in der Zubereitung besonders einfach und in Geschmack ganz groß.

Zutaten für zwei Tassenkuchen

2 Eier | 2 TL Xylit | 2 EL Quark | 2 EL Mandelmehl | 1 Messerspitze Weinstein Backpulver | 2 Tropfen Rum-Aroma | 1 EL Kokosöl | 1 kleine Prise Steinsalz | 1 kleine Prise Kurkuma gemahlen | 30 Gramm Blaubeeren frisch oder TK | etwas Butter zum Ausfetten der Tassen

Zubereitung

Unsere Rezepte verwenden nicht entöltes Mandelmehl (falls nicht anders angegeben).
Infos hierzu: Tipps zum Backen mit Mandelmehl

  1. Die Eier mit dem Xylit, Quark, Mandelmehl, Backpulver, Rum-Aroma, Kokosöl, Steinsalz und Kurkuma zu einem geschmeidig glatten Teig verrühren.
  2. Die Tassen (ca. 250 ml) mit Butter ausfetten und den Teig einfüllen.
  3. Mit den Blaubeeren belegen und für 3 Minuten stehen lassen. So können die Beeren etwas einsinken.
  4. Das Backrohr auf 170° Celsius vorheizen und die Kuchen auf der mittleren Schiene bei Ober- und Unterhitze für 14 Minuten backen.
  5. Aus dem Ofen nehmen, servieren und genießen.

Tipp: Sie können für dieses Rezept sämtliche Beeren der Saison verwenden. Mit Brombeeren wird der Mug Cake süß und aromatisch, und weiße Johannisbeeren verleihen ihm eine spritzig säuerliche Note.
 

Weitere Rezepte für Low-Carb-Tassenkuchen:

~~~

~~~

Tipp: Servieren Sie den Tassenkuchen mit Blaubeer-Quark-Topping

Dieser köstliche Low-Carb-Blaubeer-Tassenkuchen ist wirklich sehr schnell zusammengerührt und gebacken. Wenn Sie möchten, können Sie diesen Mug Cake noch mit wenigen Handgriffen mit einem Blaubeer-Quark-Topping zu etwas ganz Besonderem machen.

Zutaten für 2 Portionen: 30 Gramm Blaubeeren, 50 Gramm Sahne, 1/3 Päckchen Sahnesteif, 10 Gramm Puderxylit und 60 Gramm Quark.

Zubereitung: Schlagen Sie die Sahne mit dem Sahnesteif steif. Nun die Blaubeeren mit dem Quark und dem Puderxylit kurz pürieren. Doch nicht zu lange pürieren; es sollten noch kleine Blaubeer-Stückchen zu sehen sein. Nun die Sahne vorsichtig unter den Blaubeerquark heben und das Topping bis zum Servieren kalt stellen. Das Topping mit einem Spritzbeutel auf die Tassenkuchen spritzen, servieren und genießen.
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...