Kümmel Wirkung und Kümmel Anwendung

Kümmel – Wirkung und Anwendung

Kümmel macht nicht nur schwere Speisen bekömmlicher. Wissenswertes über seine gesunde Wirkung und richtige Anwendung lesen Sie hier. 

Kümmel gehört zu den ältesten bekannten Gewürz- und Heilkräutern, wie Funde aus der Jungsteinzeit belegen. Ursprungsland der Kümmelpflanze ist Asien, mittlerweile wird das Doldengewächs jedoch weltweit angebaut. Der aromatischen Kümmelduft und -geschmack steckt in allen Teilen der Pflanze, am stärksten ist er jedoch in den Früchten, die hauptsächlich nach dem Ausreifen zum Würzen und für medizinische Zwecke verwendet werden. Die in ihnen enthaltenen Wirkstoffe entlasten die Verdauung nach schweren Mahlzeiten – wohl die bekannteste Kümmel Wirkung. 

Inhaltsstoffe und Kümmel Wirkung

Kümmel ist besonders reich an bestimmten ätherischen Ölen, die neben Vitamin C und Fettsäuren auch Gerbstoffe enthalten. Diese Bestandteile wirken 

• verdauungsfördernd, 

• krampflösend, 

• appetitsteigernd und entblähend, 

• außerdem lindern sie Schmerzen und 

• steigern den Milchfluss in der Stillzeit. 

Kümmel Anwendung in der Küche

Frische Kümmelblätter schmecken mild und etwas nach Dill und Petersilie, Sie können diese gut in Salaten und Eintöpfen verwenden. Auch die Wurzelteile der Pflanze sind essbar und schmackhaft, und werden als Suppeneinlage geschätzt. Die ganzen Samenkörner werden meist zum Abrunden schwer verdaulicher Nahrungsmittel wie z.B. Kohl benutzt, verleihen aber auch Brot und Brötchen, Schmorfleisch, Käse und Pellkartoffeln ein feines Aroma. Auch bekannte Spirituosen wie Aquavit, Korn und Kümmelschnaps erhalten ihren charakteristischen Geschmack durch Kümmel. 

Tipp: Mitgekochter Kümmel wird nach etwa 30 Minuten bitter und sollte besser erst gegen Ende der Garzeit hinzugefügt werden. 

Tipp: Wenn Ihnen der Biss auf die Kümmelkörner beim Essen nicht behagt, brauchen Sie dennoch nicht auf die gesunde Kümmel Wirkung zu verzichten. Verwenden Sie statt dessen gemahlenes Kümmelpulver in kleinen Mengen oder nehmen Sie ein bis zwei Tropfen Kümmelöl auf einem Stück Zucker zu sich. 

Kümmel Anwendung in der Medizin

• Das ätherische Öl im Kümmelsamen hemmt Pilze und Bakterien in ihrer Entwicklung und 

• fördert die Bildung bestimmter Leberenzyme zum Abbau von Krankheitserregern und Giftstoffen. 

• Kümmel im Essen regt Ausscheidung und Verdauung an. 

• Kümmeltee dient der Entgiftung bei verdorbenem Magen und Koliken, 

• beseitigt Verstopfung und Darmträgheit. 

• Bei Ödembildung in Händen und Füßen wirkt er entwässernd und harntreibend. 

• Mit Kümmelkörnern gefüllte Baumwollsäckchen sind schmerzlindernd bei Zahnweh und Rheuma. 

Wann Sie keine Kümmel Anwendung machen dürfen

• Kümmelöl kann bei dauernder Einnahme und hoher Dosierung Nieren und Leber schädigen. 

• Bei Überempfindlichkeit gegen Klebsamen- und Doldenblütengewächse kann es zu Kreuzallergien kommen. In diesem Falle mit Ihrem Heilpraktiker oder Arzt für Naturheilkunde bzw. TCM Rücksprache halten oder vorhandene Allergien mit Hilfe der Kinesiologie gleich selbst auflösen.

Lesen Sie hierzu auch: 

Fazit: Nutzen Sie die Kümmel Wirkung als natürliche Verdauungshilfe und helfen Sie Ihrem Körper beim Kampf gegen Bakterien und Stoffwechselschlacken durch regelmäßige Kümmel Anwendung. 

~~~

weiter zur Übersicht - Heilpflanzen und ihre Wirkung

Infos über weitere Heilpflanzen von A-Z

Entdecken Sie die Welt der Heilpflanzen und informieren Sie sich z.B. über Aloe Vera und Arnika, Ginkgo, Ginseng und Goji Beeren oder über Fenchel, Holunder und Ingwer ... 

zur Übersicht >> Heilpflanzen und ihre Wirkung

~~~

Hinweis: Die Informationen dieser Seite können den Besuch bei Ihrem Heilpraktiker, Homöopathen bzw. beim Arzt für TCM, orthomolekulare Medizin oder Naturheilkunde nicht ersetzen. Nehmen Sie deshalb bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden immer fachkundigen Rat in Anspruch!

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun 2019

Shen Yun – Die neue Show 2019

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

ÄtherischaÄtherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geiste Öle - Duftende Gesundheit

50 Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Die 38 Bachblüten für Gesundheit, Harmonie & Klarheit

Die 38 Bachblüten - für mehr Gesundheit, Harmonie und Klarheit 

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 Rezepte

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 einfache Rezepte

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...