Rezepte für Low-Carb-Rührkuchen mit Obst

Low-Carb-Rührkuchen mit Obst - 40 Rezepte ohne Zucker

Ein Rührkuchen mit Obst punktet damit, dass er sehr einfach und schnell in der Zubereitung ist und mit der süßen und leichten Frische der Früchte verführt. Unsere Low-Carb-Rezepte sind zudem extrem saftig und machen Lust auf mehr. 

Natürlich steht auch hier wieder der gesundheitliche Aspekt im Vordergrund. Sämtliche Rührkuchen werden ohne Zucker und ohne Getreidemehl zubereitet. Sie sind somit nicht nur ein wahrer Gaumenschmaus, sondern auch perfekt für die schlanke Linie geeignet. Verwenden Sie am besten immer frische Früchte, oder Obst, das ohne Zucker tiefgefroren wurde. In Zucker eingelegte Früchte aus der Dose sind für die Low-Carb-Küche nicht geeignet.
 

Und hier geht’s zur Rezepte-Galerie mit >> 40 Low-Carb-Rührkuchen mit Obst
 

Hier eine Auswahl der kohlenhydratarmen Rührkuchen mit Obst:

Saftigen Low-Carb-Rührkuchen mit Obst backen

Rührkuchen mit Obst muss nicht langweilig sein. Das sehen Sie an unseren Low-Carb-Rezepten ohne Zucker. Besonders saftig ist der Low-Carb-Zucchinikuchen mit Pflaumen. Keine Sorge, die Zucchini sind fast geschmacksneutral, halten aber Feuchtigkeit im Kuchen, der dadurch besonders saftig wird. Die gemahlenen Walnüsse sorgen für ein kräftiges Aroma, das von den Zucchini unterstützt wird. 

Ebenso saftig ist der Low-Carb-Nusskuchen mit Ananas und Rosinen. Wenn Sie Rosinen nicht mögen, versuchen Sie es mit Cranberries. Das gibt dem selbstgemachten Low-Carb-Nusskuchen eine säuerliche Note. 

Sie können auch schnell und einfach einen Kuchen mit Früchten der Saison backen und diese dabei direkt nach Ihrem Geschmack mischen. Achten Sie jedoch darauf, Bio-Früchte zu verwenden, da in den meisten Rezepten ganze Beeren oder Früchte mit Schale verwendet werden. 

Unsere Kuchen sind zwar nicht trocken, sondern saftig – trotzdem möchte man manchmal eine kleine Zugabe haben. Einfache Schlagsahne können Sie dann mit geschlagenem Eiweiß strecken, wenn Sie beim Genuß unserer Low-Carb-Rührkuchen abnehmen wollen. Dazu einfach geschlagenes Eiweiß von einem frischen Ei mit einer Prise Salz aufschlagen und unter die steif geschlagene Sahne heben. Das reduziert den Fettgehalt. 

Als Alternative zu Schlagsahne empfehlen wir Ihnen Schmand. Sie können ihn mit Abrieb von Zitronen-, Limetten oder Orangenschale beliebig passend zu Ihrem Low-Carb-Rührkuchen aromatisieren. Die feine Säure ergänzt gut die Süße des Kuchens und bietet einen interessanten Kontrast. Und Sie können den Schmand auch einfärben: Beispielsweise mit gefriergetrockneten gemahlenen Früchten wie Himbeere, Heidelbeere oder mit Hibiskuspulver. Das sieht nicht nur toll aus, sondern ist auch gesund!

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...