Sie befinden sich hier:
Abnehmen mit Vernunft beginnt im Supermarkt

Abnehmen mit Vernunft beginnt im Supermarkt

Vorsicht vor der Abnehmfalle Supermarkt, denn Abnehmen mit Vernunft beginnt bereits beim Einkaufen

Auch einkaufen will gelernt sein, denn Abnehmen mit Vernunft erfordert bereits im Supermarkt ein konsquentes und kontrolliertes Handeln. Hier lauern an jeder Ecke und in jedem Regal eine Unzahl an leckeren Verlockungen, die Ihr Diätprogramm leicht scheitern lassen. Denn oft besteht die Gefahr, dass die „Pfunde“ vom Supermarkt direkt nach Hause in die Küche rollen. Wie oft haben Sie Daheim bemerkt, dass wieder Dickmacher in den Einkaufskorb gewandert sind und fragten sich verwundert wieso? Deshalb gebe ich Ihnen nachfolgend fünf Tipps, mit denen Sie die „Abnehmfalle Supermarkt“ in Zukunft leicht umschiffen können und die ein erfolgreiches Abnehmen mit Vernunft ermöglichen.

Abnehmen mit Vernunft - Tipp 1: Nie mit knurrendem Magen einkaufen

Kaufen Sie nie mit leerem Magen ein. Wenn Sie hungrig in den Supermarkt gehen, landen mit Sicherheit Lebensmittel im Einkaufswagen, die richtig dick machen. Zudem kaufen Sie mit knurrendem Magen auch noch viel zu viel.

Abnehmen mit Vernunft - Tipp 2: Halten Sie sich an Ihre Einkaufsliste

Schreiben Sie eine exakte Einkaufsliste mit Mengenangaben auf, bevor Sie in den Supermarkt gehen, und halten Sie sich daran.

Abnehmen mit Vernunft - Tipp 3: Wählen Sie die richtige Packungsgröße

Wählen Sie nur Packungsgrößen, die zu Ihrem Haushalt passen. Für einen Single-Haushalt ist eine Familienpackung sicherlich zu groß und verleitet dazu, größere Portionen zu verzehren.

Abnehmen mit Vernunft - Tipp 4: Meiden Sie Wurstsorten die aus dem Fleischwolf kommen

Meiden Sie Wurstsorten, die durch den Fleischwolf gedreht wurden, dazu gehören beispielsweise Fleisch-, Mett- oder Leberwurst. Diese enthalten in der Regel besonders viel Fett. Besser sind Wurstsorten aus einem ganzen Stück Fleisch wie Kasseler, geräucherter Schinken oder Putenbrust. Vorhandene Fettränder lassen sich problemlos entfernen.

Abnehmen mit Vernunft - Tipp 5: Wählen Sie mageres Fleisch

Auch bei Fleisch gilt: unverarbeitete Stücke haben weniger Fett als verarbeitete. Deshalb sind Fleischkäse und Frikadellen nicht zu empfehlen. Vermeiden Sie auch Fleisch, das stark fettdurchzogen ist. Wählen Sie am besten magere Stücke. Auch hier können Sie Fettränder problemlos wegschneiden.

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun 2019

Shen Yun – Die neue Show 2019

Über 35 leckere Rezepte für Abnehmshakes

Über 35 leckere Rezepte für Abnehmshakes - gesunde Schlankmacher

Saftdiät mit gesunden Säften für 3 Tage

Gesunde Saftdiät - beschleunigt die Fettverbrennung, entwässert und entgiftet

Über 30 Abnehmrezepte mit Hafer- und Weizenkleie

Über 30 Rezepte mit Hafer- und Weizenkleie - Abnehmen ohne zu hungern

Über 20 Magerquark-Rezepte zum Abnehmen

Über 20 Magerquark-Rezepte zum Abnehmen - Low Carb und Low Fat

Über 25 Buttermilch-Diät-Shakes

Über 25 Buttermilch-Diät-Shakes - fettarm, kalorienarm und lecker

Melonen Rezepte zum Abnehmen

Melonen Rezepte zum Abnehmen - lecker, kalorienarm und gesund

Natürliche Abnehmmittel: Zitrone, Apfelessig, Flohsamen, Teesorten ...

Natürliche Abnehmmittel: Zitrone, Quark, Apfelessig, Flohsamen, Teesorten ...

Die besten Sportarten zum Abnehmen

Die besten Sportarten zum Abnehmen - fit und schlank durch Bewegung

Teesorten zum Abnehmen - gesunde Fettverbrenner

Teesorten zum Abnehmen - gesunde Fettverbrenner, die entschlacken & entgiften

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...