Sie befinden sich hier:
Was hilft gegen Hunger? Leichter abnehmen mit Akupressur

Was hilft gegen Hunger? Leichter abnehmen mit Akupressur

So einfach können Sie schnell etwas tun gegen Hunger und abnehmen mit Akupressur

Sie möchten abnehmen und fragen sich: „Was hilft gegen Hunger?“ Hier lernen Sie, wie Sie mit Akupressur leichter abnehmen, denn durch die Anwendung einfacher Griffe können Sie den Hunger wirkungsvoll bremsen.

Erfahren Sie im folgenden Auszug aus dem Buch „Bauch-weg-Quickies“ von der ausgebildeten Fitnesstrainerin sowie Pilates- und Yogalehrerin Carla Bennini, wie Abnehmen mit Akupressur möglich ist, indem Sie etwas gegen Hunger tun und Hungerattacken bremsen können.

Abnehmen mit Akupressur gegen Hunger

Was zeichnet diese Übung aus?

Akupressur lässt zwar den Bauch nicht einfach verschwinden, aber kann Hungerattacken bremsen und das natürliche Gleichgewicht zwischen Hunger- und Sättigungsgefühlen wiederherstellen. So hilft  Ihnen Akkupressur, nicht mehr zu essen als nötig und überflüssiges Bauchfett dadurch langsam, aber sicher abzubauen.

Akupressurpunkte

Die folgenden Akupressurpunkte eignen sich dafür besonders gut:

Was hilft gegen Hunger? Leichter abnehmen mit Akupressur
  • Lenkergefäß 26: Dieser Punkt hilft gegen Heißhungerattacken. Er liegt genau zwischen Nase und Oberlippe auf der Mittellinie des Gesichts.
  • Konzeptionsgefäß 12: Der Punkt reguliert die Funktion des Magens und fördert die Verdauung. Er liegt auf der Mittellinie des Körpers eine Handbreit oberhalb des Bauchnabels.
  • Magen 36: Dieser Punkt wirkt allgemein harmonisierend. Außerdem hilft er, wenn die Gedanken ständig ums Essen kreisen. Sie finden ihn seitlich unterhalb der Knie. Tasten Sie am unteren Ende der Wölbung am Schienbein einen Fingerbreit nach außen, bis Sie eine kleine Vertiefung finden. In ihr liegt der Punkt. Er sollte gleichzeitig an beiden Beinen gedrückt werden.
  • Perikard 6: Auch dieser Punkt beruhigt den Magen. Er liegt an der Innenseite des Arms, drei Fingerbreit oberhalb der Beugefalte des Handgelenks zwischen den beiden dort tastbaren Sehnen.

So wird’s gemacht

  • Sie können die Akupressur nahezu jederzeit durchführen. Günstig ist, wenn Sie sich dafür kurz setzen können. Meist erzielen Sie schon eine gute Wirkung, wenn Sie einen der oben genannten Punkte behandeln. Sie können jedoch auch zwei oder drei Punkte nacheinander drücken.
  • Drücken Sie die Punkte sanft mit der Fingerspitze oder mit der Kuppe Ihres Daumens. Sie können dabei nur senkrecht drücken oder den jeweiligen Punkt mit kleinen Kreisen massieren.
  • Drücken Sie nur so stark, dass es sich noch angenehm anfühlt. Halten Sie den Druck jeweils mindestens 30 Sekunden lang. Spüren Sie dabei stets der Wirkung nach, und passen Sie den Druck und seine Dauer so an, dass Sie sich dabei wohl fühlen.

Bitte beachten Sie

  • Ihr Gespür hilft Ihnen dabei, die Punkte zu finden: Sie reagieren etwas empfindlicher auf den Druck als das umliegende Gewebe.
  • Normalerweise werden die Punkte direkt auf der Haut gedrückt, notfalls können Sie sie jedoch auch durch dünne Kleidung hindurch massieren.
  • Die Wirkung der Akupressur stellt sich gelegentlich nicht sofort, sondern erst im Verlauf von 10 bis 20 Minuten ein.

© Bethel Fath/BLV

So können Sie noch schneller abnehmen

Unser Tipp:

Weitere effektive Abnehmmittel

Diese natürlichen Mittel helfen Ihnen auf gesunde Weise schlank zu werden und zu bleiben. Erfahren Sie, wie Sie z.B. mit Akupunktur, Apfelessig, Bachblüten, Buttermilch etc. Ihr Gewicht reduzieren ...

weiter zur Übersicht - Natürliche Abnehmmittel

Diese Akupressur zum Abnehmen und viele Bauch-weg-Quickies finden Sie in dem Buch:

Bauch-weg-Quickies von Carla Bennini, BLV Buchverlag; 96 Seiten, 90 Farbfotos, 1 Zeichnungen, 19.5 x 21.0 cm, Broschiert; ISBN 978-3-8354-0719-0; 12,95 €; 13,40 € [A]

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun 2019

Shen Yun – Die neue Show 2019

Über 35 leckere Rezepte für Abnehmshakes

Über 35 leckere Rezepte für Abnehmshakes - gesunde Schlankmacher

Saftdiät mit gesunden Säften für 3 Tage

Gesunde Saftdiät - beschleunigt die Fettverbrennung, entwässert und entgiftet

Über 30 Abnehmrezepte mit Hafer- und Weizenkleie

Über 30 Rezepte mit Hafer- und Weizenkleie - Abnehmen ohne zu hungern

Über 20 Magerquark-Rezepte zum Abnehmen

Über 20 Magerquark-Rezepte zum Abnehmen - Low Carb und Low Fat

Über 25 Buttermilch-Diät-Shakes

Über 25 Buttermilch-Diät-Shakes - fettarm, kalorienarm und lecker

Melonen Rezepte zum Abnehmen

Melonen Rezepte zum Abnehmen - lecker, kalorienarm und gesund

Natürliche Abnehmmittel: Zitrone, Apfelessig, Flohsamen, Teesorten ...

Natürliche Abnehmmittel: Zitrone, Quark, Apfelessig, Flohsamen, Teesorten ...

Die besten Sportarten zum Abnehmen

Die besten Sportarten zum Abnehmen - fit und schlank durch Bewegung

Teesorten zum Abnehmen - gesunde Fettverbrenner

Teesorten zum Abnehmen - gesunde Fettverbrenner, die entschlacken & entgiften

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...