Bratapfel-Rezepte

Schneller klassischer Bratapfel

Dieses Bratapfel-Rezept ist schnell gemacht und erinnert absolut an die Kindheit. So kann auch die kalte Jahreszeit richtig Spaß machen.

Zutaten für zwei Bratäpfel

2 Äpfel | 40 Gramm Marzipan | 2 EL gehackte Mandeln | eine Messerspitze Vanillezucker | etwas Orangenabrieb | ½ TL Zimt gemahlen | 1 EL Rosinen

Zubereitung

  1. Die Äpfel waschen und mit einem Küchentuch trocken reiben. Bei den Äpfeln einen Deckel abschneiden. Die Äpfel mit einem Kugelausstecher aushöhlen und mindestens 1 cm Rand stehen lassen. 
  2. Das Marzipan mit den Händen zerbröseln und mit den Mandeln, Vanillezucker, Orangenabrieb, Zimt und den Rosinen vermischen. Die Masse in die Äpfel füllen. 
  3. Mit den Apfeldeckeln bedecken und in eine passende, feuerfeste Form stellen. 
  4. Die Äpfel bei 170° Celsius und Ober- und Unterhitze für 45 Minuten backen. 
  5. Aus dem Ofen nehmen und sofort genießen.

Tipp: Servieren Sie diesen Bratapfel doch mit einer cremigen Vanillesauce und einem Klacks Sahne. Auch eine Kugel Vanilleeis passt kulinarisch hervorragend zu diesem aromatischen, heißen Apfel.
 

Weitere leckere Apfel-Rezepte:

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Leichte Low Carb Kuchen und Torten Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Low Carb Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...