Sie befinden sich hier:

Low-Carb-Quiches

Lauch-Quiche

Lauch-Quiche

Dieses Low-Carb-Rezept ist sehr einfach zu zaubern und Sie können dafür neben dem Lauch sämtliches Gemüse verwenden, das Sie im Kühlschrank haben. Die Quiche ist saftig und leicht, und schmeckt sowohl warm als auch kalt.

Zutaten für eine Quiche

Für den Teig: 200 Gramm Mandelmehl nicht entölt | 50 Gramm Kokosmehl | Steinsalz | 140 Gramm Butter | 2 Eigelbe | Butter zum Ausfetten der Form
Für die Füllung: 150 Gramm Schmand | 150 Gramm Kräuterfrischkäse | 1 Ei | 1 TL Rosmarin fein gehackt | Steinsalz | Pfeffer | 250 Gramm Lauch

Zubereitung

  1. Für den Teig das Mandelmehl mit dem Kokosmehl und dem Steinsalz auf eine Arbeitsfläche geben, vermischen und eine Mulde machen. Die Butter in kleine Stücke schneiden und mit den Dottern in die Mulde geben. Den Teig zügig verkneten, zu einer Kugel formen und in Folie wickeln. Den Teig für etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Das Backrohr auf 200° Celsius und Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer mit Kokosmehl bestäubten Arbeitsfläche auf 5 mm Dicke ausrollen. Den Teig in eine leicht gebutterte Tarteform mit 24 cm Durchmesser legen. Den Teig in die Ecken drücken und den Rand gut hochziehen. Den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen und auf mittlerer Schiene für etwa 8 Minuten vorbacken.
  3. In der Zwischenzeit für die Füllung den Schmand mit dem Kräuterfrischkäse, dem Ei, dem Rosmarin, Steinsalz und Pfeffer in einer Schüssel glatt rühren. Die Schmand-Frischkäsemischung auf den vorgebackenen Boden geben und glatt streichen.
  4. Den Lauch in Ringe schneiden, gut waschen und in einer Salatschleuder trocken schleudern. Den Lauch auf der Masse verteilen.
  5. Die Lauch-Quiche bei 180° Celsius auf mittlerer Schiene für 18 Minuten backen.
  6. Aus dem Ofen nehmen, anschneiden, anrichten, servieren und genießen.

Dazu passt ein leckerer Salat: Schnelle Low-Carb-Salat-Rezepte

Tipp: Für Fleischliebhaber können Sie dieses Gericht zusätzlich mit Hackfleisch zubereiten. Dazu braten Sie etwa 250 Gramm Rinderhackfleisch mit Zwiebeln in einer Pfanne an und mischen dieses unter die Fülle. Wenn Sie vegetarisch bleiben wollen und dennoch eine deftige Nuance möchten, verwenden Sie anstatt Hackfleisch gekochte Linsen.
 

Weitere einfache Hauptgerichte:

~~~



Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low Carb Eis-Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Einfache Low Carb Eis-Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte helfen auf gesunde Weise schlank zu werden

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...