Reisnudeln mit Mais und Erdnüssen

Ein von der südostasiatischen Küche inspiriertes Rezept mit dem unvergleichlichen Mix aus Curry und Kokos. Reisnudeln eignen sich perfekt für Snacks und leichte Mahlzeiten wie diese.

Zutaten

Chinesische Rezepte: Reisnudeln mit Mais und Erdnüssen

125 g feine, getrocknete Reisnudeln
2 EL Raps- und Olivenöl
2 Knoblauchzehen, gepresst
2 Scheiben frischer Ingwer, geschält, gehackt
1 EL (gehäufter EL) mittelscharfe Curry-Paste
250 g Babymais
250 g Spitzkohl, in feine Streifen geschnitten
1 kleine rote Paprika, entkernt, in feine Streifen geschnitten
½ EL Thai-Fischsauce
2 TL Shoyu- oder Tamari-Sauce
60 ml fettarme Kokosmilch
100 g geröstete, ungesalzene Erdnüsse, grob gehackt
2 EL frischer Koriander, grob gehackt
4 Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
2 EL Limettensaft

Korianderzweige zum Garnieren

*

Zubereitung

EINS Reisnudeln in eine Schüssel mit kochendem Wasser geben, abdecken und 5 Min. ziehen lassen. Abgießen und beiseite stellen.

ZWEI Das Öl in einer großen, beschichteten Pfanne bei hoher Temperatur stark erhitzen. Knoblauch, Ingwer und Curry-Paste darin 2-3 Min. rühren, bis sie duften.

DREI Mais, Kohl und Paprika dazugeben und etwa 5 Min. pfannenrühren, bis der Kohl beginnt, weich und welk zu werden.

VIER Fischsauce, Shoyu und Kokosmilch darunter rühren, dann mit den Reisnudeln michen und rühren, bis diese warm geworden sind. Herd abschalten und vorsichtig Erdnüsse, Korianderblätter, Frühlingszwiebeln und Limettensaft untermischen. Mit Korianderzweigen garnieren.

Ergibt 4 Portionen

Nährwerte je Portion 2272 kJ – 557 kcal – 18,7 g Protein – 72,0 g Kohlenhydrate – 10,7 g Zucker – 22,8 g Fett – 4,5 g gesättigte Fettsäuren – 7,0 g Ballaststoffe – 464 mg Natrium

Gesundheitstipp

Zuckermais enthält zwei wichtige pflanzliche Stoffe, Zeaxanthin und Lutein. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass beide antioxidant wirken, das heißt, sie bekämpfen die schädlichen freien Radikalen, besonders in den Augen.

© 2005 „Chinesisch kochen“, UMSCHAU/ Octopus Publishing.

Dieses und viele weitere chinesische Rezepte finden Sie in dem Buch:

Chinesisch Kochen - Die asiatische Küche frisch genießen von Wynnie Chan; Neuer Umschau Buchverlag, Neustadt/Weinstr. 2005, 160 Seiten, Softcover, ISBN 3-86528-219-9, 16,90€ (D) 117,40€ (A) / 27,80 sFr

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun - Die neue Show 2020

Shen Yun – Die neue Show 2020

Leckere Abnehmrezepte helfen auf gesunde Weise schlank zu werden

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Leichte Low Carb Kuchen und Torten Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Leichte Low Carb Kuchen und Torten Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Low Carb Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Low Carb Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...