Gesunde Smoothies selber machen
Leckere Smoothie-Rezepte

Melonen-Smoothie selber machen

Smoothie-Rezept für eine Person

150 g Zuckermelone (am besten Ogen oder Charentais)
75 ml Apfelsaft
1 TL aktiver Manuka-Honig (MGO 100+, aus dem Reformhaus)
1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung

Das Melonenfleisch grob zerkleinern und mit dem Apfelsaft im Mixer oder mit dem Rührstab pürieren. Mit Manuka-Honig süßen und mit etwas Zitronensaft abschmecken. Eisgekühlt servieren.

141 kcal (590 kJ), 1,5 g Eiweiß, 0,2 g Fett, 32,4 g Kohlenhydrate

~~~

Gesundheitsinfo

Warum ist Manuka-Honig so gesund? 

Im Vergleich zu normalem Honig enthält der aus Neuseeland stammende Manuka-Honig einen extrem hohen Gehalt an Methylglyoxal (MGO). Dieser Wirkstoff ist für die starke antibakterielle „aktive“ Wirkung des Honigs verantwortlich. Das stellten Wissenschaftler der TU Dresden fest. Je höher der MGO-Gehalt, der auf der Packung angegeben wird, desto wirkungsvoller und teurer ist auch der Honig. Aktive Manuka-Honige gibt es im Reformhaus oder unter www.manuka-honig.org

Fotohinweis: Wirths PR
 

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Leichte Low-Carb-Kuchen und Torten-Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Low-Carb-Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Über 65 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Über 60 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...