Gesichtscreme selber machen
DIY-Kosmetik-Rezepte

Teebaumöl-Creme selber machen

Um Hautunreinheiten und Pickel effektiv zu bekämpfen, können Sie schnell und einfach eine Teebaumöl-Creme selber machen.

Mit unserem Rezept geht es kinderleicht.

Zutaten

  • 15 Milliliter Jojobaöl
  • 2 Gramm Sheabutter
  • 3 Gramm Emulsan
  • 30 Milliliter Rosenwasser
  • 10 Tropfen Teebaumöl
  • 10 Tropfen Biokons plus

Zubereitung

Geben Sie das Jojobaöl und das Emulsan in ein Glas und das Rosenwasser in ein zweites Glas. Stellen Sie beide Gläser in ein Wasserbad mit etwa 60 Grad Celsius warmem Wasser. Sobald sich alle festen Bestandteile der Fettphase gelöst haben, geben Sie die Sheabutter hinzu. Wenn alles geschmolzen ist, nehmen Sie beide Gefäße aus dem Wasserbad und rühren das Rosenwasser langsam in die Fettphase ein.

Stellen Sie das Glas nun in ein kaltes Wasserbad und rühren Sie so lange weiter, bis die Creme handwarm ist. Rühren Sie ganz zum Schluss das Teebaumöl und Biokons plus unter.

Die Creme ist jetzt noch etwas weich, wird aber später fester.

Füllen Sie die Teebaumöl-Creme in einen sauberen Tiegel, bewahren Sie die Creme im Kühlschrank auf und entnehmen Sie diese stets mit einem sauberen Spatel.

Weitere Infos, wie Teebaumöl bei Pickeln und Hautunreinheiten hilft: 

Anwendung

Diese selbstgemachte Teebaumöl-Creme eignet sich sehr gut als tägliche Feuchtigkeitspflege gegen Pickel und unreine Haut, ist jedoch ebenso geeignet, um einzelne Hautunreinheiten gezielt zu behandeln. Tupfen Sie hierfür die Creme mehrmals täglich auf die betroffenen Hautstellen.
 

~~~

Drei weitere Anwendung mit Teebaumöl gegen Pickel und unreine Haut

Teebaumöl wird durch Destillation aus den Blättern und Zweigen des australischen Teebaumes gewonnen und ist als wirksames Mittel gegen Entzündungen, Pickel, Akne, Mitesser und unreine Haut bekannt.

Hier drei einfache ergänzende Anwendungen zu unserer selbstgemachten Creme:

1. Schnelle Hilfe gegen Pickel

Träufeln Sie einige Tropfen Teebaumöl auf einen Wattebausch oder ein Wattestäbchen und betupfen Sie damit die entsprechenden Hautstellen.

2. Gesichts-Dampfbad mit Teebaumöl

Zur Tiefenreinigung von unreiner Haut gießen Sie heißes Wasser in eine Schüssel und geben Sie einige Tropfen Teebaumöl hinzu. Beugen Sie sich über die Schüssel und bedecken Sie Ihren Kopf mit einem Handtuch, damit kein Wasserdampf entweichen kann. Lassen Sie den Dampf 10 bis 15 Minuten einwirken.

3. Anti-Pickel-Maske mit Teebaumöl

Verrühren Sie 1 bis 2 Esslöffel Heilerde, etwas warmes Wasser und einige Tropfen Teebaumöl zu einer streichfähigen Gesichtsmaske. Verteilen Sie die Maske gleichmäßig auf der Haut. Lassen Sie die Maske gut eintrocknen und waschen Sie diese anschließend mit viel lauwarmem Wasser wieder ab.
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen ...

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

25 Gesichtsmasken zum Selbermachen - für alle Hauttypen

50 Rezepte für Duschgels - reinigen mild und schützen die Haut

60 einfache Rezepte für Gesichtscremes - sanft und pflegend

Seife selber herstellen - 60 Rezepte für pflegende, duftende Seifen

Lippenpflege selber machen - 70 einfache Rezepte

15 Rezepte für Massageöle - Wellness für Zuhause

40 Rezepte für Badezusätze - zaubern samtweiche Haut

Eigenes Parfum selber mischen - 25 duftende Rezepte

Lip Scrub selber machen - 25 Rezepte für zarte Lippen

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...