Schwitzen in den Wechseljahren

Verstärktes Schwitzen in den Wechseljahren ist für die Betroffenen sehr unangenehm. Einige simple Maßnahmen und natürliche Hilfen können lindernd wirken.

Schwitzen in den Wechseljahren

Wenn die Wechseljahre Schwitzen verursachen, kann das in Zusammenhang mit den allseits bekannten Hitzewallungen auftreten, aber auch als eigenständiges Problem. Es kann am ganzen Körper oder lokal begrenzt ausbrechen, etwa an Achseln, Händen oder Füßen.

*

Oft stört das Schwitzen in den Wechseljahren vor allem nachts und führt zusätzlich zu Schlafstörungen. Ursache ist der Einfluss des schwankenden Hormonhaushalts auf das vegetative Nervensystem, das wiederum das Temperaturempfinden steuert.

Wenn Sie die Wechseljahre das Schwitzen lehren: Wie hilft die Naturheilkunde?

• Salbei und Schafgarbe als Tee oder Tinktur sowie Rotklee– und Mönchspfeffer-Präparate sind bewährte Mittel aus dem Bereich der Heilpflanzen.

• Die Schüssler-Salze Nr. 2, 3 und 5 werden ebenfalls zur Behandlung des übermäßigen Schwitzens eingesetzt.

• Kneipp’sche Wassergüsse (Kaltwasser-Anwendungen) oder Wechselbäder gleichen den Temperaturhaushalt aus und stabilisieren Immunsystem und Wohlbefinden.

• Manche Betroffenen finden Erleichterung durch regelmäßige Saunabesuche.

Was hilft noch bei Schwitzen in den Wechseljahren?

Um dem Schwitzen der Wechseljahre zu begegnen, helfen eine ganze Reihe einfacher Verhaltensregeln.

• Kleiden Sie sich beispielsweise immer nach dem „Zwiebelprinzip“, also in mehreren dünnen Lagen übereinander. Setzt das Schwitzen ein, können Sie sich so einfach der obersten Kleidungsschicht/en entledigen.

• Schwitzen Sie sehr stark, empfiehlt sich die Mitnahme eines T-Shirts oder einer Bluse zum Wechseln.

• Bei nächtlichem Schwitzen verwenden Sie Nacht– und Bettwäsche aus Baumwolle, sie saugt Feuchtigkeit auf. Schlafen Sie in einem kühlen Raum.

• Würzen Sie Ihr Essen nicht zu scharf (erhitzt den Körper zusätzlich) und bevorzugen Sie leichte Speisen mit viel Gemüse.

Lesen Sie hierzu: Ernährung in den Wechseljahren

• Übergewicht fördert das Schwitzen, achten Sie also auf Ihr Gewicht.

Tipps zu diesem Thema: Wechseljahre und Abnehmen

• Kaffee, Schwarztee, Alkohol und Nikotin sollten Sie meiden.

Tipp: Und denken Sie nicht ständig an den nächsten Schwitzanfall: Der Stress löst ihn sonst aus.

Fazit: Die Wechseljahre werden manchmal als „heiße Jahre“ bezeichnet. Wenn Wechseljahre mit Schwitzen einhergehen, ist dies sehr verständlich, aber Selbsthilfe ist immer möglich!

Entdecken Sie weitere Mittel gegen Schwitzen

weiter zu - Mittel gegen Schwitzen

15 wirkungsvolle Mittel gegen Schwitzen

Nachfolgend haben wir 15 Tipps gegen Schwitzen für Sie zusammengestellt, die keiner besonderen Vorbereitung bedürfen und die Sie ganz unkompliziert ausprobieren können ...

weiter zu - Mittel gegen Schwitzen

Wechseljahre Beschwerden

Weiteres gegen Beschwerden in den Wechseljahren

Infos über die häufigsten Beschwerden, die während der Wechseljahre auftreten können, wie z.B. Haarausfall, Kopfschmerzen, Müdigkeit und was Sie dagegen tun können ...

zur Übersicht - Wechseljahre und Beschwerden

Wechseljahre

Weitere Infos über die Wechseljahre

Alles, was Sie über die Wechseljahre wissen sollten, wie zahlreiche Mittel und Tipps, gegen die häufigsten Beschwerden, z.B. Hitzewallungen, Hautprobleme, Brustschmerzen, Haarausfall ...

zur Übersicht - Wechseljahre

Produkte für die Wechseljahre

Werbung:

Bei Amazon.de finden Sie eine große Auswahl an Produkten für die Wechseljahre:

~~~

Hinweis: Die Informationen dieser Seite können den Besuch bei Ihrem Heilpraktiker, Homöopathen bzw. beim Arzt für TCM, orthomolekulare Medizin oder Naturheilkunde nicht ersetzen. Nehmen Sie deshalb bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden immer fachkundigen Rat in Anspruch!

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun - Die neue Show 2020

Shen Yun – Die neue Show 2020

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

ÄtherischaÄtherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geiste Öle - Duftende Gesundheit

50 Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Die 38 Bachblüten für Gesundheit, Harmonie & Klarheit

Die 38 Bachblüten - für mehr Gesundheit, Harmonie und Klarheit 

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 Rezepte

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 einfache Rezepte

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...