Muskelschmerzen Wechseljahre

Muskelschmerzen der Wechseljahre

Muskelschmerzen und Wechseljahre hängen häufiger zusammen als gedacht. Doch sind andere Ursachen ausgeschlossen, lassen sich die Schmerzen gut selbst behandeln.

Bei Muskelschmerzen sind die Wechseljahre vielleicht nicht die erste Ursache, an die Sie spontan denken. Und doch leiden zahlreiche Frauen während der Wechseljahre an Muskelschmerzen, insbesondere an Morgensteifigkeit. Da diese Schmerzen auch andere Gründe haben können, ist eine Abklärung durch einen Arzt für Naturheilkunde oder Ihren Heilpraktiker zunächst sinnvoll. Ist dann das Klimakterium „schuld“, können Sie selbst einiges gegen das lästige Übel tun.

*

Warum entstehen Muskelschmerzen der Wechseljahre?

Auch hier wird vermutet, dass die Schmerzen in den Muskeln mit den Hormonschwankungen des Klimakteriums (Wechseljahre) zu tun haben. Zusätzlich verändert sich die Körperzusammensetzung mit dem Älterwerden und es kommt zum Abbau von Muskelmasse. Die Festigkeit und Elastizität der Muskeln lässt nach und die gewohnte Stützfunktion wird schwächer. Es kann zu Schmerzen in der Muskulatur kommen, weil die schwächeren Muskeln mehr gefordert sind.

Wechseljahre und Muskelschmerzen: Gegenstrategien

Die beste Behandlung gegen Muskelschmerzen der Wechseljahre ist Bewegung. Die Muskeln werden dadurch wieder stärker und geschmeidiger. Doch es gibt noch eine ganze Reihe weiterer natürlicher Hilfen gegen das Problem.

Heilpflanzen, vor allem mit Phytohormonen (pflanzlichen Inhaltsstoffen mit östrogenähnlicher Wirkung) können oft besser helfen als eine Schmerztablette und sind besser verträglich. Gut geeignet sind RotkleeTraubensilberkerze oder SojaSchüssler Salze (z.B. Nr. 17 Manganum sulfuricum) oder homöopathische Mittel aus Gänseblümchen oder Wasserdost haben sich ebenfalls gut bewährt.

Was hilft von außen?

Einreibungen und Massagen können während der Wechseljahre Muskelschmerzen positiv beeinflussen. Franzbranntwein ist der altbewährte Klassiker (Vorsicht: trocknet die Haut aus, nachher gut eincremen). Massageöle mit Kampfer, Fichte, Rosmarin, Minze, Eukalyptus, Wacholder oder Teebaum können ebenfalls Linderung bringen. Durch die Massage wird die Muskulatur außerdem gelockert und gut durchblutet.

Auch der weibliche Beckenboden wird übrigens von Muskeln gestützt und kann in den Wechseljahren mit Blasenbeschwerden und unwillkürlichem Harnabgang Probleme machen. Dann hilft Ihnen eine gezielte und regelmäßige Beckenbodengymnastik, das Gewebe wieder zu stabilisieren.

Fazit: Muskelschmerzen und Wechseljahre können zusammenhängen, doch gibt es natürliche Mittel und Wege zur Abhilfe.

Wechseljahre Beschwerden

Weiteres gegen Beschwerden in den Wechseljahren

Infos über die häufigsten Beschwerden, die während der Wechseljahre auftreten können, wie z.B. Haarausfall, Kopfschmerzen, Müdigkeit und was Sie dagegen tun können ...

zur Übersicht - Wechseljahre und Beschwerden

Wechseljahre

Weitere Infos über die Wechseljahre

Alles, was Sie über die Wechseljahre wissen sollten, wie zahlreiche Mittel und Tipps, gegen die häufigsten Beschwerden, z.B. Hitzewallungen, Hautprobleme, Brustschmerzen, Haarausfall ...

zur Übersicht - Wechseljahre

Produkte für die Wechseljahre

Werbung:

Bei Amazon.de finden Sie eine große Auswahl an Produkten für die Wechseljahre:

~~~

Hinweis: Die Informationen dieser Seite können den Besuch bei Ihrem Heilpraktiker, Homöopathen bzw. beim Arzt für TCM, orthomolekulare Medizin oder Naturheilkunde nicht ersetzen. Nehmen Sie deshalb bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden immer fachkundigen Rat in Anspruch!

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun - Die neue Show 2020

Shen Yun – Die neue Show 2020

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

ÄtherischaÄtherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geiste Öle - Duftende Gesundheit

50 Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Die 38 Bachblüten für Gesundheit, Harmonie & Klarheit

Die 38 Bachblüten - für mehr Gesundheit, Harmonie und Klarheit 

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 Rezepte

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 einfache Rezepte

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...