Kalorienarme Low-Carb-Kuchenrezepte

Käsekuchen mit Birne

Dieses Low-Carb-Rezept wird Sie begeistern, wenn Sie ein Fan von Käsekuchen sind. Der kalorienarme Kuchen besticht zudem mit den fruchtigen Nuancen und ist so leicht wie eine Wolke.

Zutaten für einen Kuchen mit etwa 12 Stück

4 Birnen | 4 Eier | 50 Gramm Xylit | 300 Gramm Magerquark | 200 Gramm Frischkäse 0,2% Fett | Saft einer halben Zitrone | 5 EL Kokosmehl | 1 TL Weinstein Backpulver | eine kleine Prise Steinsalz | eine Messerspitze Vanillepulver | Butter zum Ausfetten der Backform | Minze zum Garnieren

Zubereitung

  1. Die Birnen waschen und trocken tupfen. Zwei Birnen schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Birnenstücke mit etwa 50 ml Wasser in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze weich kochen. Die gekochten Birnen mit einem Stabmixer fein pürieren und auskühlen lassen.
  2. Die Eier trennen und das Eiklar mit dem Steinsalz steif schlagen. Die Dotter mit dem Xylit schaumig schlagen.
    Das Birnenpüree mit dem Magerquark, dem Frischkäse und dem Zitronensaft zu den Dottern geben und gut verrühren.
    Das Kokosmehl mit dem Weinstein Backpulver und dem Vanillepulver vermischen und ebenfalls dazu geben.
    Den Eischnee vorsichtig unterheben.
  3. Das Backrohr auf 170° Celsius und Ober- und Unterhitze vorheizen.
    Eine eckige Backform mit einem Maß von 20 cm x 20 cm gut mit Butter ausfetten. Die Masse einfüllen und mit einer Teigkarte glatt streichen. Den Käsekuchen auf mittlerer Schiene für 45 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  4. Kurz vor dem Servieren, die restlichen Birnen vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Mit den Birnenspalten und der Minze garnieren, servieren und genießen.

Tipp: Sie können diesen Kuchen immer wieder mit anderen Früchten abwandeln. Am besten eignen sich hier Äpfel oder Guaven. Aber auch mit Pfirsichen, Nektarinen oder Pflaumen zaubern Sie immer wieder tolle neue Varianten. Wenn Sie dem kalorienarmen Käsekuchen eine exotische Note verleihen möchten, dann verwenden Sie Mango oder Kaki-Früchte.

Dessertidee: Falls Sie den Kuchen als Dessert servieren möchten, dann zaubern Sie, entsprechend der verwendeten Früchte einfach noch ein leckeres Fruchtmus oder Kompott dazu.
 

Weitere Rezepte für Low-Carb-Kuchen:

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 65 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 60 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...