Nahrungsergänzungen sind aus unserer täglichen Ernährung nicht mehr hinweg zu denken.

Was brauchen Sie wann?

Da wir nun die Spreu vom Weizen trennen können, kommen wir zu dem letzten Punkt dieses Artikels, nämlich:

*

Welche Vitalstoffe benötigen Sie eigentlich zu welchen Zeiten? Der Handel bietet eine Fülle ausgezeichneter Produkte an, doch entstehen durch dieses Überangebot neue Fragen wie beispielsweise: „Brauche ich heute mehr Vitamin C oder sollte ich vielleicht etwas mehr Magnesium und Calcium zu mir nehmen?“ oder „Wie steht es mit den essentiellen Fettsäuren? Habe ich genug davon oder sollte ich meinen Vorrat im Körper aufstocken?“ oder „Wann habe ich eigentlich das letzte Mal Spurenelemente zu mir genommen und sollte ich diese Mineralstoffkombination nehmen oder besser jene?“ oder „Gibt es nicht etwas, das alles enthält, damit ich nicht mehr jeden Tag eine Handvoll bunter Presslinge schlucken muss?“

Fragen über Fragen, die gar nicht so leicht zu beantworten sind, denn wir alle unterscheiden uns in der Lebensweise, in der Ernährung und in vielem mehr. Deshalb möchte ich diese Fragen folgendermaßen beantworten:

Grundbedarf abdecken

Linus Pauling fand damals heraus, dass unser Körper über 40 Vitalstoffe für ein gesundes und reibungsloses Funktionieren aller Organe benötigt. Deshalb erscheint es sinnvoll, unsere Nahrung durch eine Nahrungsergänzung aufzuwerten, die den grundsätzlichen Bedarf an Vitalstoffen abdeckt. Ein Produkt also, welches Ihnen das ganze Spektrum an Vital- und Mikronährstoffen liefern kann.

Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten durch natürliche Pflanzen, die bereits aus ihrer geschichtlichen Überlieferung heraus dafür bekannt sind, eine ausgezeichnete Allgemeinwirkung auf unsere Gesundheit auszuüben. Wir weisen in unserem Magazin durch verschiedene Artikel auf solche Pflanzen, Gemüse etc. hin.

Spezifische Bedürfnisse abdecken

Haben Sie jedoch trotz dieser Allgemeinversorgung einen erhöhten Bedarf an spezifischen Nährstoffen, dann sollten Sie diesen durch gezielt eingesetzte Nahrungsergänzungen abdecken. Beispiele dafür wären Vitamin C bei Erkältungen, Propolis bei Hautproblemen und Glukosamine bei Gelenkbeschwerden etc. Vielleicht benötigen Sie auch mehr Antioxidantien weil Sie rauchen, Alkohol trinken oder häufig Flugreisen unternehmen. In all diesen Fällen werten Sie sinnvoller Weise Ihre Grundversorgung mit Vitalstoffen auf und zwar solange, bis dieser spezifische Bedarf wieder behoben ist.

Fazit

Lassen Sie mich zusammenfassen: Nahrungsergänzungen sind aus unserer täglichen Ernährung nicht mehr hinweg zu denken. Die Aufwertung unser Nahrung mit natürlichen Vitalstoffen, um den Grundbedarf Ihres Körpers abzudecken, ist also eine sehr vernünftige Maßnahme. Benötigt Ihr Körper darüber hinaus noch zusätzliche Substanzen, führen Sie ihm diese solange zu, wie er diese benötigt.

Dann können Sie mit Fug und Recht sagen, dass Sie von Ihrer Seite aus alles getan haben, um sich gesund und leistungsfähig zu erhalten und das bis ins hohe Alter hinein.

Von Peter Dexheimer

 

Quellen:
- Deutsche Gesellschaft für Orthomolekulare Medizin (www.dgom.de)
- Science Magazine (160/68)
- Dr. Ben Kim : Synthetic Vs. Natural Vitamins

~~~

Hinweis: Die Informationen dieser Seite können den Besuch bei Ihrem Heilpraktiker, Homöopathen bzw. beim Arzt für TCM, orthomolekulare Medizin oder Naturheilkunde nicht ersetzen. Nehmen Sie deshalb bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden immer fachkundigen Rat in Anspruch!

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun - Die neue Show 2020

Shen Yun – Die neue Show 2020

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

ÄtherischaÄtherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geiste Öle - Duftende Gesundheit

50 Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Die 38 Bachblüten für Gesundheit, Harmonie & Klarheit

Die 38 Bachblüten - für mehr Gesundheit, Harmonie und Klarheit 

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 Rezepte

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 einfache Rezepte

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...