Sie befinden sich hier:

Soja-Reis-Pfanne »Ungarische Art«

Vegane Rezepte: Soja-Reis-Pfanne »Ungarische Art«

Zutaten für 4 Protionen

100 g Sojaschnetzel
2 l Gemüsebrühe
200 g Langkornreis
100 g gekochte, kleine schwarze Bohnen
90 g Zwiebeln
100 g rote, gewürfelte Paprika
4 EL Rapsöl
25 g edelsüßes Paprikapulver
1 TL Apfelessig
50 ml Sojasahne
Salz und weißer Pfeffer aus der Mühle
2 fein gehackte Knoblauchzehen
½ TL Majoran
½ TL Thymian
2 Lorbeerblätter

*

Zubereitungszeit: 45 min

Zubereitung

Sojaschnetzel in 1,5 l Gemüsebrühe ca. 5 Minuten kochen, dann abtropfen lassen. Rapsöl erhitzen, die Schnetzel rundherum anbraten und dann aus dem Topf heben. Zwiebeln und Knoblauch im verbleibenden Fett anrösten, Paprikapulver dazugeben und kurz mitrösten. Mit Apfelessig ablöschen und mit restlicher Gemüsebrühe auffüllen.

Reis, Lorbeerblätter und Sojaschnetzel dazugeben. Das Ganze einmal aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten dünsten lassen. Mit Majoran und Thymian würzen. Paprikawürfel, schwarze Bohnen und Sojasahne unterrühren und weitere 5 Minuten dünsten lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit einer nassen Suppenkelle Kugeln formen und diese in tiefen Tellern anrichten. Mit frischer Kresse bestreuen. Zu der Reispfanne passen hervorragend marinierte Blattsalate.

Tipp: Die Mengenangabe zu den Kräutern, z. B.: ½ TL Majoran, sollte man immer als Richtwert verstehen. Die Würzkraft der Kräuter variiert stark, z. B. ob Sie frische oder getrocknete Kräuter verwenden. Natürlich wirken sich die Dauer, die Art der Lagerung und die Ursprungsqualität der Kräuter auf deren Geschmack und Intensität aus. Auch die Dauer, in der Kräuter im Essen mitkochen, bestimmt die Entfaltung der Aromen entscheidend. Wenn Sie z. B. Majoran in ein Gericht geben und es sofort probieren, wird es anders schmecken als nach 5 oder 10 Minuten Garzeit.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist der eigene Geschmack. Stellen Sie sich vor, jedes Gericht würde überall gleich schmecken. Was würde uns dann an Geschmackserlebnissen verloren gehen. Also würzen Sie Ihren Vorlieben entsprechend.

© 2012 Schirner Verlag, Darmstadt

Dieses vegane Rezept und viele weitere vegane Gerichte finden Sie in dem Buch:

einfach vegan – Genussvoll durch den Tag von Roland Rauter, Schirner Verlag; 232 Seiten, Paperback, farbig, mit zahlr. Abb.; ISBN 978-3-8434-1055-7; € 19,95

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun - Die neue Show 2020

Shen Yun – Die neue Show 2020

Leckere Abnehmrezepte helfen auf gesunde Weise schlank zu werden

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Leichte Low Carb Kuchen und Torten Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Leichte Low Carb Kuchen und Torten Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Low Carb Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Low Carb Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...