Sie befinden sich hier:
Die Wirkung von Farben und wie Sie die Farbwirkungen in der Typberatung gezielt einsetzen

Farbwirkungen in der Typberatung

Die Wirkung von Farben und wie Sie die Farbwirkungen gezielt einsetzen

Farben und ihre Wirkung – Farben für Ihre Wirkung!

Die Autorinnen Stephanie Palm und Ursula Scholz führen mit ihrem psychologischen Stilratgeber „TYPisch ICH!“ alle, die mehr Charisma, Stil und Selbstsicherheit gewinnen möchten, verständlich und dauerhaft zum eigenen Stil.

*

Lesen Sie hier, spannende Infos über die Farbwirkungen in der Typberatung, die Wirkung und Bedeutung von Farben und wie Sie Farben und ihre Wirkung gezielt einsetzen können, wenn Sie diese bewusst in Ihre Garderobe einbauen. Was möchten Sie mit den Farben Ihrer Kleidung ausdrücken? Welche Farbwirkungen möchten Sie erzielen? Welche Farben eignen sich für welchen Anlass? Stephanie Palm und Ursula Scholz bringen Licht und Farbe ins Dunkel!

Farben wirken, sind Signale für die Mitmenschen. Aber welche Farbe passt zu welcher Gelegenheit? Und welche Farben passen zu Ihnen und welche Farbwirkungen erzeilen Sie damit? In diesem Kapitel führen wir Sie durch ein buntes Thema!

Die Farbwirkungen in der Typberatung

Farben wirken auf Verstand und Gefühl

Farben wirken: Sie beeinflussen unseren Verstand und unser Gefühl, sie wirken in einer unverwechselbaren Frequenz auf uns selbst und unser Gegenüber. Deshalb ist es nicht beliebig, welche Farben wir tragen und ebenso wenig, wie wir uns in ihnen fühlen. Eines vorab: Hier finden Sie keine Farbberatung. Wir können Ihnen nicht die Frage beantworten, ob Sie ein Frühlings-, Sommer-, Herbst- oder Wintertyp sind, denn wir kennen Sie nicht persönlich! Nur eine persönliche face-to-face-Analyse bei einer kompetenten Farbberaterin bringt Sie hier weiter. In diesem Kapitel erfahren Sie, welche Wirkung Sie mit Farben erzielen können, wenn Sie diese bewusst in Ihre Garderobe einbauen. Außerdem muss Ihre Garderobengestaltung ja nicht zwangsläufig bei der Frage: »Steht mir diese Farbe?« enden. Ebenso wichtig und nützlich ist die psychologische oder ästhetische Qualität, die jede Farbe unumstritten hat. Was möchten Sie mit den Farben Ihrer Kleidung ausdrücken? Welche Farben eignen sich für welchen Anlass? Die folgenden Seiten, die wir für Sie zusammengestellt haben, bringen Licht und Farbe ins Dunkel!

Farbqualitäten

Jeder wirkt, die Frage ist nur, wie!

Die Signalsprache von Farben, die überall auf der Welt und in allen Kulturen ohne Worte verstanden wird, ist uns teilweise angeboren. Aber sie ist auch Teil unserer Erfahrungen, die wir mit Farben und deren Trägern machen: Wie wir eine Person einordnen und damit bewerten ist immer individuell, aber Fakt ist: Jeder hat eine Wirkung, ob er will oder nicht. Bitte beachten Sie: Die Wirkung, die Sie mit Farben erzielen möchten, hat nichts zu tun mit den Farben, die Ihnen am besten stehen!

Die Farbwirkungen verschiedener Farbtöne

1. Die Farbwirkung von klaren Farbtönen

1. Die Farbwirkung von klaren Farbtönen

Darunter versteht man helle oder dunklere Farbtöne, die keine Interpretation brauchen und von jedem auf Anhieb gedeutet werden, z. B. die Primärfarben Rot, Gelb und Blau. Sie stehen für Extrovertiertheit und alles, was der Welt und den Menschen zugewandt ist. Aber auch Schwarz, Weiß, Marine, Anthrazit zählen zu den klaren Farbtönen: Sie signalisieren ohne Worte Eindeutigkeit und Entschiedenheit.

2. Die Farbwirkungen von gedämpften Farben

2. Die Farbwirkungen von gedämpften Farben

Farbmischungen im mittleren Farbbereich, die aus zwei Grundkomponenten bestehen, z. B. Grüngrau, Blaugrau, Grünblau, Graubraun, Beigegrau etc. Es entsteht eine rauchige, dunstige Farbästhetik, die in ihrer Wirkung besonders gut zu den Menschen passt, die leise Untertöne mögen und auf den zweiten Blick wirken wollen. Mit diesen Tönen bringen Sie Angemessenheit in allen Lebensbereichen zum Ausdruck.

3. Die Farbwirkungen von hellen Farben


3. Die Farbwirkungen von hellen Farben

wirken extrovertiert, zugänglich und signalisieren: »Sprich mich an, ich bin freundlich und kontaktfreudig. « Helle Farben wirken außerdem leicht und zart.

4. Die Farbwirkungen von dunklen Farben

 

4. Die Farbwirkungen von dunklen Farben

wirken distanziert, elegant und souverän. Sie signalisieren: Hier ist mit Kompetenz und Know-how zu rechnen! Dunkle Farben wirken zurückgenommen und eher distanziert.

5. Die Farbwirkungen von kontrastreichen Farbkombinationen, Komplementärfarben

5. Die Farbwirkungen von kontrastreichen Farbkombinationen, Komplementärfarben

Mindestens zwei Farben werden kontrastreich miteinander getragen: Helle und dunkle Farben, bunte und unbunte Farben oder Komplementärfarben (d. h., Farben, die sich im Farbkreis gegenüberstehen, z. B. Rot-Grün, Blau-Gelb oder Orange-Violett). Kontrastreiche Farbkombinationen signalisieren kontrastreiches, ungewöhnliches Denken, Handeln und Auftreten und kündigen damit eine ungewöhnliche Persönlichkeit an.

6. Die Wirkung von Ton-in-Ton-Farbkombinationen und unbunten Farbtöne

6. Die Wirkung von Ton-in-Ton Farbkombinationen und unbunten Farbtöne

In Ihrer Bekleidung halten Sie sich innerhalb einer Farbe auf, spielen aber mit den unterschiedlichsten Zwischentönen (z. B. ein hellblaues Shirt kombiniert mit einem taubenblauen Blazer und einer marineblauen Hose). Ton-in-Ton-Variationen soufflieren, dass Sie als Trägerin moderat, ruhig und einschätzbar sind. Schwarz, Weiß oder Grau nennt man unbunte Farben, weil hier jegliche Farbe fehlt. Sie drücken immer auch Introvertiertheit, eine Abkehr von der Buntheit der Welt aus und werden allgemein mit Ernsthaftigkeit, Kompetenz und Tiefgang verbunden.

© 2008 Stephanie Palm & Ursula Scholz

Machen Sie hier den Farbtest >> Farbtest

Diese Infos über Farbwirkungen in der Typberatung und eine komplette psychologische Stilberatung sowie viele Anregungen und Tipps finden Sie in dem Buch:

TYPisch ICH! - Typberatung mit Charakter von Stephanie Palm und Ursula Scholz; erschienen im Verlag Books on Demand GmbH, Norderstedt; Paperback, 248 Seiten; ISBN 978-3-8334-8998-3; Preis: 24,90 €

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun - Die neue Show 2020

Shen Yun – Die neue Show 2020

DIY-Naturkosmetik-Rezepte für Gesichtscremes, Duschgels, Seifen ...

DIY-Naturkosmetik: Rezepte für Duschgels, Seifen, Gesichtscremes, Lippenpflege ...

Schöne Frisuren: Bob Frisuren, Kurzhaarfrisuren, Hochsteckfrisuren ...

Frisuren: Kurzhaarfrisuren, Bob Frisuren, Hochsteckfrisuren, Flechtfrisuren ...

15 Tipps und Mittel gegen Falten

15 Tipps und Mittel gegen Falten - für ein strahlendes, jugendliches Aussehen

15 Ernährungstipps für schöne Haut

15 Ernährungstipps für schöne Haut - diese Lebensmittel machen schön

20 Tipps und Hausmittel gegen dunkle Augenringe

20 Tipps gegen dunkle Augenringe, Schatten und Ränder unter den Augen

Make-up Tipps für das perfekte Make-up

Make-up Tipps für das perfekte Make-up - Schminkanleitungen, Tipps und Tricks

Natürliche Anti-Pickel-Mittel gegen Pickel, Akne, Mitesser und unreine Haut

Natürliche Anti-Pickel-Mittel gegen Pickel, Akne, Mitesser und unreine Haut

Über 35 natürliche Mittel gegen Pickelmale

Über 35 natürliche Mittel gegen Pickelmale - lassen Hautverfärbungen verschwinden

Über 20 DIY-Rezepte für Kokosöl-Kosmetik

Über 20 DIY-Rezepte für Kokosöl-Kosmetik - zur natürlichen Körperpflege

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...