Hormonbehandlung in den Wechseljahren

Hormonbehandlung in den Wechseljahren

Die Hormonbehandlung in den Wechseljahren wird dann eingesetzt, wenn der Hormonspiegel extrem absinkt und dadurch besonders starke Symptome auslöst. 

Manche Frauen leiden so stark unter den Beschwerden des Klimakteriums, dass sie ihr Alltagsleben nur noch schwer bewältigen können. Für diese Frauen besteht die Möglichkeit, diese extremen Probleme der Wechseljahre mit einer Hormonbehandlung zu lindern oder auszuschalten. 

*

Welche Hormone werden in den Wechseljahren zur Hormonbehandlung eingesetzt? 

Zur Behandlung von Wechseljahresbeschwerden werden Geschlechtshormone verabreicht. Für die Beschwerden sind hauptsächlich die Schwankungen bzw. reduzierten Mengen an Östrogen und Progesteron verantwortlich. Durch Gabe dieser Hormone wird der Hormonspiegel wieder „auf Normalmaß“ zurückgesetzt. Es gibt bioidentische und synthetisch hergestellte Hormone, wobei Östriol, Östron und 17–Beta–Östradiol bioidentische Östrogene sind. Synthetische Östrogene sind beispielsweise aus Stutenharn hergestellt. Die gleiche Einteilung gibt es bei den Progesteronen: bioidentisches (natürliches) und synthetisches Progesteron (Gestagen). 

Wie erfolgt die Gabe der Hormone bei der Hormonbehandlung in den Wechseljahren? 

Die Darreichungsformen, die in den Wechseljahren zur Hormonbehandlung zur Verfügung stehen, sind vielfältig: Tabletten wirken schnell, belasten aber Leber, Galle, Magen und Darm. Pflaster und Gel wirken schonender und reduzieren das Thromboserisiko. Ein östrogenhaltiges Nasenspray kann individuell dosiert werden. Eine weitere Form sind Spritzen. Cremes und Zäpfchen werden vaginal eingeführt und wirken vor allem gegen Scheidentrockenheit. 

Was ist bei der Hormonbehandlung in den Wechseljahren zu beachten? 

Immer gilt: So wenig wie möglich und stets individuell dosiert! Deshalb muss die Therapie engmaschig fachärztlich begleitet und die Dosierung immer wieder neu angepasst werden. Seit März 2013 gibt es eine neue Hormonbehandlung, in der Östrogen und Gestagen in zwei Phasen verabreicht werden, mit einer anschließenden Einnahmepause von vier Tagen. Damit wird der weibliche Zyklus nachempfunden, eine Therapie der Beschwerden der Wechseljahre mit dieser Behandlungsform gilt als schonender. 

Wichtig: Behandlungen mit synthtischen Hormonen, wie sie von der Schulmedizin empfohlen und verabreicht werden, haben schwerwiegende Nebenwirkungen und sollten deshalb besser durch natürliche Hormone ersetzt werden. Lassen Sie sich deshalb von einem Arzt für Naturheilkunde, TCM bzw. Ihrem Heilpraktiker beraten, welche natürlichen Hormone für Sie am besten geeignet sind.

Weitere Infos über Wechseljahresbeschwerden und was dagegen hilft:

Fazit: Tragen Sie sich mit dem Gedanken, eine Hormonbehandlung zu machen, erkundigen Sie sich nach pflanzlichen Hormonen: Yamswurzel und Mönchspfeffer (Progesteron) sind in den Wechseljahren zur Hormonbehandlung geeignet und wirken bei vielen Beschwerden gut und nebenwirkungsfrei!

Lesen Sie hierzu die Artikel:

Wechseljahre - was hilft

Weitere Mittel gegen Beschwerden der Wechseljahre

In unseren Artikeln erfahren Sie, die bekanntesten und vor allem wirkungsvollsten Mittel und Therapien aus der Naturheilkunde und Alternativmedizin ...

zur Übersicht - Wechseljahre - was hilft

Wechseljahre

Weitere Infos über die Wechseljahre

Alles, was Sie über die Wechseljahre wissen sollten, wie zahlreiche Mittel und Tipps, gegen die häufigsten Beschwerden, z.B. Hitzewallungen, Hautprobleme, Brustschmerzen, Haarausfall ...

zur Übersicht - Wechseljahre

Produkte für die Wechseljahre

Werbung:

Bei Amazon.de finden Sie eine große Auswahl an Produkten für die Wechseljahre:

~~~

Hinweis: Die Informationen dieser Seite können den Besuch bei Ihrem Heilpraktiker, Homöopathen bzw. beim Arzt für TCM, orthomolekulare Medizin oder Naturheilkunde nicht ersetzen. Nehmen Sie deshalb bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden immer fachkundigen Rat in Anspruch!

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun - Die neue Show 2020

Shen Yun – Die neue Show 2020

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

ÄtherischaÄtherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geiste Öle - Duftende Gesundheit

50 Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Die 38 Bachblüten für Gesundheit, Harmonie & Klarheit

Die 38 Bachblüten - für mehr Gesundheit, Harmonie und Klarheit 

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 Rezepte

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 einfache Rezepte

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...