Sanfte Hilfe gegen Müdigkeit

Sanfte Hilfe gegen Müdigkeit

Müdigkeit, Antriebslosigkeit und Erschöpfung können verschiedene Ursachen haben, denen aber meistens mit sanften Hilfen gut begegnet werden kann

Vom Winterschlaf geradewegs in die Frühjahrsmüdigkeit? Dann in den schlappen Hitzemodus mit nahtlosem Übergang in den Herbst-Blues? Anhaltende Müdigkeit kann uns rund ums Jahr begleiten. Verschiedenste Faktoren können dazu führen, dass wir uns ständig müde und abgeschlagen fühlen. Der Normalzustand sollte das nicht sein, also muss es Ursachen und Gegenstrategien geben. Um wirksam Abhilfe schaffen zu können, ist es wichtig, den Auslöser zu kennen. Dann können wir zu sanften, aber effektiven Hilfen greifen. Doch welche Gründe sind dafür verantwortlich, wenn wir uns immer müde und schlapp fühlen und wann sollten wir ärztlichen Rat einholen?

Auslöser für Müdigkeit

Fehlender oder schlechter Schlaf ist eine Ursache, die auf der Hand liegt. Sie wünschen sich folgerichtig, dass Sie besser schlafen können, um den Tag ausgeruhter zu beginnen. Doch auch für mangelnden Schlaf gibt es Gründe, und zwei davon sind Stress und berufliche oder private Probleme. Beides raubt am Tage Energie und lässt nachts das Gedankenkarussel kreiseln. Auch Bewegungs- und Sauerstoffmangel können Ursache dafür sein, dass Sie sich immer müde und schlapp fühlen. Nicht zuletzt ist auch eine falsche Ernährung mit verantwortlich für Abgeschlagenheit: Es fehlen vielleicht notwendige Vitalstoffe, Sie trinken möglicherweise zu wenig, oder Ihr Gewicht belastet den Organismus so, dass er bei der geringsten Anstrengung mit Erschöpfung und Schläfrigkeit antwortet. Das gilt übrigens für Über- und Untergewicht gleichermaßen.

Müdigkeit kann allerdings auch ein Symptom einer ernsten Erkrankung sein oder durch Medikamente ausgelöst werden. Dann ist die Grunderkrankung zu behandeln oder – im Falle der Medikamentennebenwirkung – möglichst ein anderes Mittel zu wählen. In diesen Fällen kann nur der Arzt helfen.

Das können Sie tun

Also, was tun gegen Müdigkeit? Ist eine medizinische Ursache ausgeschlossen, gibt es eine Reihe von sanften Hilfen, um wieder aktiv und fit zu werden. Gegen akute Schlafstörungen durch Stress helfen neben Entspannungsübungen wie Qigong, Yoga oder Autogenes Training auch sanfte Naturheilmittel wie Lavendel, Baldrian oder Melisse. Alternative Methoden wie die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) können mit Akupunktur oder Heilpflanzen helfen. Suchen Sie sich eine Bewegungsart, die Ihnen Spaß macht und in Ihren Zeitplan passt. Am besten an der frischen Luft. Schon ein regelmäßiger strammer Spaziergang am Abend bewirkt viel. Walking oder Joggen intensivieren den Effekt. Aber auch wenn Sie sich lieber im Fitnessstudio auspowern oder zügig ein paar Bahnen schwimmen, ist das gut. Lüften Sie häufig für eine gute Sauerstoffversorgung.

Prüfen Sie Ihre Ernährung kritisch, denn gerade dadurch können Sie etwas gegen Müdigkeit tun. Ein Mangel an B-Vitaminen, insbesondere B12, kann schnell dazu führen, dass Sie sich ständig müde fühlen. Auch Magnesium- oder Eisenmangel sowie zu wenig Vitamin C tragen dazu bei. Essen Sie also möglichst viele vitalstoffreiche Lebensmittel wie Gemüse, Obst und Hülsenfrüchte. Meiden Sie vor allem abends fett- und kalorienreiches Essen, damit die Verdauungsarbeit den Körper nicht vom Schlaf abhält. Und achten Sie darauf, über den Tag verteilt genügend kalorienarme Getränke aufzunehmen.

Fazit

Vermindern Sie Stress, sorgen sie für ausreichend Bewegung und genügend Sauerstoff, ernähren Sie sich ausgewogen und nutzen Sie die Naturheilkunde – dann verschwindet Ihre Schläfrigkeit.

~~~

Hinweis: Die Informationen dieser Seite können den Besuch bei Ihrem Heilpraktiker, Homöopathen bzw. beim Arzt für TCM, orthomolekulare Medizin oder Naturheilkunde nicht ersetzen. Nehmen Sie deshalb bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden immer fachkundigen Rat in Anspruch!

Empfehlen Sie uns weiter.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

ÄtherischaÄtherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geiste Öle - Duftende Gesundheit

50 Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Die 38 Bachblüten für Gesundheit, Harmonie & Klarheit

Die 38 Bachblüten - für mehr Gesundheit, Harmonie und Klarheit 

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 Rezepte

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 einfache Rezepte

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...