Sie befinden sich hier:
Arnika Salbe – Wirkung, Anwendung und Anwendungsgebiete

Arnika Salbe – Wirkung, Anwendung und Anwendungsgebiete

Arnika Salbe hat sich besonders bewährt bei Prellungen und Blutergüssen, sie wirkt abschwellend, schmerzlindernd und entzündungshemmend

Wie oft haben Sie sich heute schon gestoßen? Gerade bei der Hausarbeit passiert es schnell, dass Tischkanten und Schranktüren im Weg sind oder Ihnen etwas auf den Fuß fällt. Eigentlich harmlos, wenn sich nicht jedes Mal ein äußerst druckschmerzempfindlicher Bluterguss einstellen würde. Mit sofortiger Arnika Salbe Anwendung können Sie das verhindern.

*

Worauf die Arnika Salbe Wirkung beruht

Von stumpfen Verletzungen spricht man, wenn keine äußerlich sichtbare Blutung auftritt. Dennoch kann es im Körper zu Zerreißungen kleinster Haargefäße kommen, die zu Einblutungen ins benachbarte Gewebe führen. Die verletzte Stelle schwillt an, verhärtet, reagiert schmerzempfindlich auf Berührung und verfärbt sich blau. In schweren Fällen, bei sehr ausgedehnten Blutergüssen, kann es im weiteren Verlauf sogar zu Entzündungen kommen.

• Die in der Arnikapflanze enthaltenen Flavonoide wirken nun sofort auf die zerstörten Blutgefäße und stoppen die Blutung ins Gewebe.

• Andere Wirkstoffe, die Polysaccharide, unterstützen Ihren Körper bei der Regeneration der Gefäße.

• Die ätherischen Öle wirken schmerzlindernd und

• Helenalin bekämpft Entzündungen und verhindert Ödeme.

Die richtige Arnika Salbe Anwendung

• Bei kleineren Prellungen genügt es meist, die betroffene Hautpartie mit einer kleinen Menge Arnika Salbe zu bestreichen.

• Größere Blutergüsse, Zerrungen oder verstauchte Gliedmaßen sollten Sie mit einem Salbenverband versorgen, bei dem Sie Arnika Salbe gut deckend auf eine Baumwollkompresse streichen und mit einer Mullbinde fixieren.

• Gönnen Sie sich Ruhe, lagern Sie den verletzten Körperteil hoch und lassen Sie die Arnikasalbe einige Stunden einwirken.

• Wiederholen Sie die Behandlung je nach Bedarf, achten Sie jedoch auf anhaltende Rötungen, Jucken oder Hautreizungen.

Wenn möglich, sollten Sie immer sofort eine Arnika Salbe Anwendung vornehmen, damit größerer Schaden verhindert wird, doch sollten Sie frische offene Wunden keinesfalls mit Arnika Salbe behandeln.

Andere Arnika Salbe Anwendungsgebiete

• Auch bei Sportunfällen wie Sehnen- und Muskelzerrungen oder Hautreizungen nach Insektenstichen werden Sie durch die abschwellenden, entzündungshemmenden Inhaltsstoffe der Arnika Salbe schnelle Besserung erreichen.

• Bei älteren Wunden, die schlecht verheilen, können Sie mit Arnika Salbe die Durchblutung fördern und dadurch den natürlichen Heilungsprozess aktivieren.

• Weitere Arnika Salbe Anwendungsgebiete sind Gefäßleiden wie Venenschwäche, Krampfadern, venöse Stauungen und oberflächliche Venenentzündungen.

• Bei entzündeten Hämorrhoiden verhindern die Inhaltsstoffe der Arnikapflanze einen weiteren Blutandrang in den Gefäßen und lassen Schwellungen abklingen. Schmerzen, Brennen und Juckreiz werden spürbar gemildert und der Arnikawirkstoff Helenalin verhindert zudem die Entstehung weiterer entzündungsfördernder Stoffe.

Fazit: Ob kleines Missgeschick oder Sportverletzung: Nutzen Sie die lindernde Arnika Salbe Wirkung und vergessen Sie schmerzhafte blaue Flecke!

~~~

zur Übersicht - Arnika

Weitere Infos über Arnika

Infos über die Wirkung und Anwendung von Arnika, über Dosierung und Einnahme, die Nebenwirkungen von Arnika, wie die Heilpflanze als Gel, Creme, Salbe und Tinktur wirkt ...

zur Übersicht >> Arnika

weiter zur Übersicht - Heilpflanzen und ihre Wirkung

Infos über weitere Heilpflanzen von A-Z

Entdecken Sie die Welt der Heilpflanzen und informieren Sie sich z.B. über Aloe Vera und Arnika, Ginkgo, Ginseng und Goji Beeren oder über Fenchel, Holunder und Ingwer ... 

zur Übersicht >> Heilpflanzen und ihre Wirkung

~~~

Hinweis: Die Informationen dieser Seite können den Besuch bei Ihrem Heilpraktiker, Homöopathen bzw. beim Arzt für TCM, orthomolekulare Medizin oder Naturheilkunde nicht ersetzen. Nehmen Sie deshalb bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden immer fachkundigen Rat in Anspruch!

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun - Die neue Show 2020

Shen Yun – Die neue Show 2020

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

ÄtherischaÄtherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geiste Öle - Duftende Gesundheit

50 Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Die 38 Bachblüten für Gesundheit, Harmonie & Klarheit

Die 38 Bachblüten - für mehr Gesundheit, Harmonie und Klarheit 

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 Rezepte

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 einfache Rezepte

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...