So hilft Solarium gegen Pickel, Akne, Mitesser und unreine Haut

So hilft Solarium gegen Pickel und Akne

Ist das Solarium gegen Pickel zu empfehlen? Die pauschale Verteufelung der Sonnenstudios ist nicht gerechtfertigt. Ein Besuch des Solariums gegen Akne regt die Durchblutung an und hilft, entzündete Mitesser besser abzuheilen.

Sonnenstudios haben nicht überall den besten Ruf. Kritiker, darunter Hautärzte, warnen vor einem unsachgemäßen Gebrauch des Solariums. Eine zu intensive und häufige Bestrahlung könnte Hautkrebs verursachen etc. Dabei sollten Sie jedoch wissen, dass seriöse Forscher herausgefunden haben, dass Hautkrebs oftmals dort entsteht, wo überhaupt keine Sonne hinkommt. Ist diese Panikmache und Verteufelung der Sonne bzw. der Solarien also ein Schildbürgerstreich?!

Dennoch trocknet eine exzessive Anwendung die Haut aus und lässt sie vorschnell altern, weshalb geeignete Pflegemittel nach dem Besuch verwendet sollten. Also, wenn Sie das Solarium gegen Pickel höchstens zweimal wöchentlich besuchen und sich streng an die Regeln halten, kann der Aufenthalt im Sonnenstudio positive Auswirkungen auf Ihre Haut haben. Dann kann das Solarium gegen Akne unreine Haut und hässliche Mitesser zum Verschwinden bringen. Was sind nun die Regeln, die Sie beachten sollten?

Solarium gegen Pickel, Akne, Mitesser und unreine Haut – so vermeiden Sie Hautschäden

Die UV-A-Strahlen des Solariums dringen tief in die Haut ein und können bei übertriebener Anwendung das Gewebe reizen und sogar zerstören – das kennen Sie ja sicher als Sonnenbrand. Eine vorzeitige Faltenbildung, frühzeitige Hautalterung und das Austrocknen der Haut gehören zu den Folgeerscheinungen. Darüber hinaus kommt es zur unnatürlichen Verdickung der Oberhaut.

Leider lässt der übertriebene Ehrgeiz, mit einem tiefbraunen Körper angeben zu wollen, viele Menschen alle Vorsichtsmaßnahmen missachten, die bei einem Besuch des Solariums notwendig sind.

Doch weiter: Möchten Sie ein Solarium besuchen, um Ihre Hautunreinheiten loszuwerden? Auf jeden Fall ist es vorteilhaft, wenn auch nicht notwendig, vor dem Besuch eines Sonnenstudios einen Arzt für Naturheilkunde oder Heilpraktiker zu konsultieren. Dieser empfiehlt Ihnen, wie oft und wie lange Sie auf der Sonnenbank liegen sollten. Am Anfang reichen wenige Minuten mit der schwächsten Einstellung aus. Später können Sie je nach Hauttyp die Bestrahlungsdauer auf 15 Minuten ausdehnen. Der Besuch des Solariums gegen Pickel sollte nicht öfter als zweimal wöchentlich erfolgen.

Tipp: Wenn Sie bestimmte Medikamente gegen Akne einnehmen, sollten sie auf einen Solariums-Besuch verzichten. Lassen Sie sich vorher gut beraten!

So wirkt das Solarium gegen Pickel, Akne, Mitesser und unreine Haut

Bei sachgemäßer Anwendung ist der Besuch eines Solariums gegen Akne durchaus zu empfehlen. Wenn Ihre Haut positiv auf Sonnenlicht reagiert, gönnen Sie sich besonders in den dunklen Wintermonaten ruhig einen regelmäßigen Besuch des Sonnenstudios. Die intensiven UV-Strahlen durchbluten die Haut, töten Bakterien ab, trocknen Pickel aus und führen zur Abheilung von Entzündungen. Und nach der Bestrahlung cremen Sie sich mit einer feuchtigkeitsspendenden Hautcreme ein, damit die Haut sich damit versorgen kann.

Tipp: Fragen Sie den Inhaber des Sonnenstudios, ob seine Solarien auch UV-B-Strahlen abstrahlen. Wenn ja, sollten Sie diese bevorgen, da UV-B-Strahlen notwendig sind, damit die Haut das lebenswichtige Vitamin D produziert. Darüber hinaus hilft Vitamin D gegen Sonnenbrand, wenn die Haut genügend davon enthält. UV-A macht Ihre Haut also braun und UV-B sorgt für genügend Vitamin D, ideal oder?!

Fazit: Wer Hautunreinheiten loswerden möchte und positiv auf UV-Strahlen reagiert, kann mit einem gut dosierten Solarium-Besuch viel gegen Pickel, Akne, Mitesser und unreine Haut tun.

weiter zu - So hilft Ernährung gegen Pickel und Akne

Unser Tipp:

Oft verursacht falsche Ernährung Hautprobleme

Ernährungstipps, die Ihr Hautbild verbessern und Ihrem Körper von innen helfen, Pickel und Akne abheilen zu lassen ...

weiter zu - So hilft Ernährung gegen Pickel und Akne

weiter zur Übersicht - Anti-Pickel-Mittel

Entdecken Sie weitere Mittel gegen Pickel

Hier finden Sie weitere effektive natürliche Anti-Pickel-Mittel, die auch gegen Akne, Mitesser und unreine Haut helfen, wie z.B. Aloe Vera, Apfelessig, Bierhefe, Dampfbäder, Gesichtsmasken ...

zur Übersicht - Anti-Pickel-Mittel

Empfehlen Sie uns weiter.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun 2018

Shen Yun – Die neue Show 2018

DIY-Naturkosmetik-Rezepte für Gesichtscremes, Duschgels, Seifen ...

DIY-Naturkosmetik: Rezepte für Duschgels, Seifen, Gesichtscremes, Lippenpflege ...

Schöne Frisuren: Bob Frisuren, Kurzhaarfrisuren, Hochsteckfrisuren ...

Frisuren: Kurzhaarfrisuren, Bob Frisuren, Hochsteckfrisuren, Flechtfrisuren ...

15 Tipps und Mittel gegen Falten

15 Tipps und Mittel gegen Falten - für ein strahlendes, jugendliches Aussehen

15 Ernährungstipps für schöne Haut

15 Ernährungstipps für schöne Haut - diese Lebensmittel machen schön

20 Tipps und Hausmittel gegen dunkle Augenringe

20 Tipps gegen dunkle Augenringe, Schatten und Ränder unter den Augen

Make-up Tipps für das perfekte Make-up

Make-up Tipps für das perfekte Make-up - Schminkanleitungen, Tipps und Tricks

Natürliche Anti-Pickel-Mittel gegen Pickel, Akne, Mitesser und unreine Haut

Natürliche Anti-Pickel-Mittel gegen Pickel, Akne, Mitesser und unreine Haut

Über 35 natürliche Mittel gegen Pickelmale

Über 35 natürliche Mittel gegen Pickelmale - lassen Hautverfärbungen verschwinden

Über 20 DIY-Rezepte für Kokosöl-Kosmetik

Über 20 DIY-Rezepte für Kokosöl-Kosmetik - zur natürlichen Körperpflege

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...