Mönchspfeffer in der Schwangerschaft

Sie haben bis zur Schwangerschaft Mönchspfeffer genommen? Ab jetzt nicht mehr, denn Mönchspfeffer bei Schwangerschaft ist nicht zu empfehlen. 

Mönchspfeffer in der Schwangerschaft

Mönchspfeffer, regelmäßig angewendet, ist sehr wirksam bei Zyklusstörungen, die eine der häufigsten Ursachen für einen unerfüllten Kinderwunsch sind. Da die Heilpflanze den Hormonspiegel und hierbei besonders die Produktion von Prolaktin beeinflusst, sollten Sie während der Schwangerschaft Mönchspfeffer nicht einnehmen und auch später in der Stillzeit darauf verzichten. 

*

Warum Mönchspfeffer die Schwangerschaft stören kann 

Oftmals bleibt Ihr Kinderwunsch unerfüllt, weil Sie bereits Anfang 30 sind, vielleicht über viele Jahre hinweg künstliche Ovulationshemmer (Antibabypille) eingenommen haben oder schon länger unter starkem Stress stehen. All diese Faktoren können das hormonelle Gleichgewicht stören und Ihren Zyklus unregelmäßig werden lassen. 

Besonders der Stressfaktor ist nicht zu unterschätzen, denn Stress steigert die Ausschüttung von Prolaktin, senkt damit den Progesteronspiegel und verhindert so Eisprung und Einnistung der Eizelle in die Gebärmutter.

Mönchspfeffer stellt das Gleichgewicht zwischen den Hormonen wieder her, normalisiert die Prolaktinwerte und den Zyklus, sodass eine Schwangerschaft möglich wird. Während der Schwangerschaft ist jedoch ein erhöhter Prolaktinspiegel wünschenswert, denn dieses Hormon ist zuständig für das Wachstum der weiblichen Brustdrüse sowie die Milchbildung und –sekretion in der Stillzeit. 

Wie schädlich ist Mönchspfeffer bei Schwangerschaft? 

Bei Schwangerschaft Mönchspfeffer einzunehmen, kann dazu führen, dass in der Hirnanhangsdrüse zu wenig Prolaktin gebildet wird. Als Folge davon können Einschränkungen in der Milchbildung eintreten und späteres Stillen unmöglich machen. Eine gesteigerte Prolaktinausschüttung hat zudem starken Einfluss auf die Psyche werdender Mütter, weil sie den Brutpflegeinstinkt auslöst. Da Mönchspfeffer auch sehr wirksam gegen Menstruationsstörungen ist, kann eine Dauereinnahme während der Schwangerschaft Blutungen auslösen. 

Wichtig: Doch kein Grund zur Panik, wenn Sie noch nichts von Ihrem Zustand wussten und in den ersten Wochen Ihrer Schwangerschaft Mönchspfeffer eingenommen haben. Es gibt keinerlei Hinweise, dass die Heilpflanze den Embryo in irgendeiner Weise schädigt! 

Fazit: Wegen der starken Auswirkungen auf Ihren Hormonspiegel ist es besser, auf Mönchspfeffer bei Schwangerschaft zu verzichten. 

~~~

zur Übersicht - Mönchspfeffer

Weitere Infos über Mönchspfeffer

Mönchspfeffer ist ein traditionelles Naturheilmittel mit progesteronartiger Wirkung, speziell für Frauen, wirksam bei PMS, Zyklusstörungen, Wechseljahresbeschwerden ...

zur Übersicht >> Mönchspfeffer

zur Übersicht - Pflanzliche Hormone

Weiteres über pflanzliche Hormone

Infos über pflanzliche Hormone und wie diese wirken. Erfahren Sie was Pflanzenhormone sind, wie diese eingesetzt werden und welche Pflanzen Phytohormone enthalten ...

zur Übersicht >> Pflanzliche Hormone

Mönchspfeffer-Produkte

Werbung:

Bei Amazon.de finden Sie eine große Auswahl an Mönchspfeffer-Produkten:

~~~

Hinweis: Die Informationen dieser Seite können den Besuch bei Ihrem Heilpraktiker, Homöopathen bzw. beim Arzt für TCM, orthomolekulare Medizin oder Naturheilkunde nicht ersetzen. Nehmen Sie deshalb bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden immer fachkundigen Rat in Anspruch!

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun - Die neue Show 2020

Shen Yun – Die neue Show 2020

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

ÄtherischaÄtherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geiste Öle - Duftende Gesundheit

50 Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Die 38 Bachblüten für Gesundheit, Harmonie & Klarheit

Die 38 Bachblüten - für mehr Gesundheit, Harmonie und Klarheit 

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 Rezepte

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 einfache Rezepte

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...