Sie befinden sich hier:
Arnica Globuli - Wirkung und Anwendung in der Homöopathie

Arnica Globuli - Wirkung und Anwendung in der Homöopathie

So wirkt Arnica in der Homöopathie

Arnica montana, der Bergwohlverleih, ist eine seit dem 16. Jahrhundert gebräuchliche Heilpflanze, von der Sebastian Kneipp einmal sagte, sie sei „nicht mit Gold zu bezahlen“. In der Tat verfügt sie über starke Heilkräfte, die besonders in der Arnica Homöopathie zum Einsatz kommen. 

*

Homöopathisches Charakterbild

Menschen mit typischer Arnica Konstitution sind meist von muskulöser, kräftiger Statur und neigen zu Blutandrang im Gesicht. Ausscheidungen und Atem können faulig riechen. Gesundheitsprobleme verharmlosen sie, die Schwere ihrer Erkrankung wird heruntergespielt. Auf ihre Umgebung wirken sie mürrisch, leicht reizbar, überempfindlich und ängstlich bis schreckhaft. Sie sind Einzelgänger, wollen in Ruhe gelassen werden und allein sein, Mitleid wird schroff abgelehnt.

Arnica Globuli sind angezeigt bei Beschwerden wie

  • Wundinfektionen
  • Körperlicher Überanstrengung mit starkem Muskelkater
  • Fieberanfällen, bei denen der Kopf heiß, der Körper jedoch kalt ist
  • Erschöpfungszuständen und allgemeinem Zerschlagenheitsgefühl am gesamten Körper
  • Berührungsempfindlichkeit
  • Hautproblemen wie Verhärtungen nach Insektenstichen, Furunkel
  • Bluthochdruck
  • Zahn- und Zahnfleischerkrankungen
  • Eine besondere Empfehlung der Homöopathie ist die Einnahme von hochpotenten Arnica Globuli vor und nach Operationen.

Potenzen und Ihre Wirkungen

Von Arnica D6 Globuli nehmen Sie dreimal täglich eine Gabe (je fünf Globuli), wenn Sie unter Krampfadern, Blutergüssen, Wund- oder Muskelschmerzen leiden. Auch bei Zahnfleischverletzungen, Druckstellen und Schwellungen im Mund hilft Arnica. 

Nutzen Sie die Arnica D12 Wirkung bei Durchblutungsstörungen, dumpfen Gelenkschmerzen, fieberhaften Infekten und Herz-Kreislauf-Problemen mit Schwindelgefühl und Bluthochdruck.

Arnica D30 wirkt tiefer und eignet sich für chronische Erkrankungen wie rheumatoide Arthritis, langwierige Sportverletzungen sowie anhaltende Zahnprobleme.

Arnica C30 ist das Hauptmittel bei Verletzungen aller Art und verhindert Einblutungen ins umliegende Gewebe. Vor und nach Operationen eingenommen, wirkt Arnika schmerz- und blutstillend und fördert die Heilung.

Achtung: Von beiden Potenzen benötigen Sie wegen der längeren Wirkungszeit nur eine Gabe wöchentlich. 

Eine einzige Arnica C200 Anwendung wirkt monatelang und sehr intensiv auf geistiger Ebene. Die einmalige Gabe von drei Arnica Kügelchen reicht aus, um chronische Schmerzzustände zu heilen, die von einer Jahrzehnte zurückliegenden Verletzung herrühren.

Anwendungsbreiche

Arnica Kügelchen sind das wichtigste Erste-Hilfe-Mittel bei Verletzungen, Blutergüssen, Prellungen und Gehirnerschütterungen. Wenden Sie die Heilpflanze bei einem Unfall so früh wie möglich an, denn Arnica ist das am schnellsten wirkende Mittel, um einen Schock und die damit verbundene Kreislaufbelastung zu behandeln. 

Tipp: Homöopathie mit Arnica lässt sich übrigens auch verwenden, wenn Sie unter einer Allergie gegen Korbblütler leiden. Verwenden Sie homöopathische Mittel, so verlieren die Pflanzen dank der Potenzierung ihr Allergiepotenzial, während die Heilkraft erhalten bleibt.

~~~

zur Übersicht - Homöopathische Mittel - Globuli Liste

Weitere homöopathische Mittel

Die folgende Globuli Liste enthält bewährte Mittel mit genauer Beschreibung, z.B. Acontium, Arnica, Belladonna, Chamomilla, Echinacea, Pulsatilla, Silicea, Thuja und viele mehr...

zur Übersicht - Homöopathische Mittel - Globuli Liste

weiter zur Übersicht  - Homöopathie

Weitere Infos über Homöopathie

Entdecken Sie in unserer Globuli Liste die gebräuchlichsten Mittel und unter Globuli Anwendungsgebiete passende Mittel für verschiedene Beschwerden ...

zur Übersicht  - Homöopathie

Globuli Amazon.de

Werbung:

Bei Amazon.de finden Sie eine große Auswahl an homöopathischen Mitteln:

~~~

Hinweis: Die Informationen dieser Seite können den Besuch bei Ihrem Heilpraktiker, Homöopathen bzw. beim Arzt für TCM, orthomolekulare Medizin oder Naturheilkunde nicht ersetzen. Nehmen Sie deshalb bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden immer fachkundigen Rat in Anspruch!

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun - Die neue Show 2020

Shen Yun – Die neue Show 2020

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

ÄtherischaÄtherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geiste Öle - Duftende Gesundheit

50 Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Die 38 Bachblüten für Gesundheit, Harmonie & Klarheit

Die 38 Bachblüten - für mehr Gesundheit, Harmonie und Klarheit 

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 Rezepte

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 einfache Rezepte

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...