Flohsamen und Flohsamenschalen - Anwendung und Wirkung

Flohsamen und Flohsamenschalen – Anwendung und Wirkung

Die Anwendung der Flohsamen ist einfach, wirksam und gut verträglich, doch ist für die gewünschte Wirkung einiges zu beachten

Die Samen und Schalen dieser zu den Wegericharten gehörenden Heilpflanzen fördern in erster Linie Ihre Darmgesundheit, denn die heutige Ernährung ist oftmals arm an Ballaststoffen. Besonders die regelmäßige Flohsamenschalen Anwendung sorgt so für eine geregelte Verdauung und ist sogar bei Reizdarm und Colitis gut verträglich. Als Brei angerührt, können Sie die Flohsamenschalen Wirkung zur Behandlung von geschwollenen Gelenken und lokalen Entzündungen nutzen.

*

Wann Sie von einer Flohsamen Anwendung absehen sollten

Wenn Sie unter leichtem Diabetes leiden, können Sie mit Flohsamen Ihren Blutzuckerspiegel senken, denn die Zuckerstoffe aus der Nahrung werden im Darm nicht nur langsamer resorbiert, sondern zum Teil auch gebunden und gelangen nicht in den Stoffwechsel. Ein stark schwankender, insulinpflichtiger Diabetes kann durch diese Wirkung jedoch negativ beeinflusst werden.

Auch bei verengter Speiseröhre oder Einengungen des Magen-Darm-Traktes kann die stark quellende Flohsamenschalen Wirkung Probleme verursachen. Wenn Sie Medikamente nehmen, die die Blutgerinnung hemmen oder die Darmtätigkeit verzögern, sollten Sie mit Ihrem Arzt für Naturheilkunde, TCM bzw. Ihrem Heilpraktiker sprechen, bevor Sie Flohsamen einnehmen.

Flohsamen für äußerliche Anwendung

Bei Abszessen und Furunkeln verrühren Sie Flohsamen oder Flohsamenschalen mit etwas warmem Wasser zu einer streichfähigen Paste, die Sie auf die Entzündung auftragen, mit einem Tuch locker abdecken und für einige Stunden wirken lassen. Die quellenden, flüssigkeitsabsorbierenden Inhaltsstoffe der Heilpflanze entziehen dem Gewebe die entzündliche, bakterienbelastete Flüssigkeit, verringern die Wärme der Wundumgebung und fördern die Heilung.

Bei Verstauchungen und Verrenkungen sollte der Breiumschlag kalt angerührt werden, um die kühlende, abschwellende Wirkung zu steigern. Waschen Sie die behandelte Körperstelle nach Entfernen des Flohsamenumschlags mit reichlich klarem Wasser ab.

Flohsamenschalen heilen von innen

Flohsamen enthält viele gesunde Schleimstoffe, die sich über die Darmschleimhaut legen und sie vor aggressiven, reizenden Substanzen schützen. Regelmäßiger Flohsameneinnahme wird sogar eine Schutzwirkung vor Dickdarmkrebs zugeschrieben, wobei diese Aussage keinesfalls als absolut betrachtet werden sollte, da Krankheiten unterschiedliche Ursachen haben können, wie die Homöopathie bereits beweisen hat.

Doch weiter: Nicht nur erhöhte Blutzuckerwerte werden durch Flohsamen gesenkt, auch bei anderen Stoffwechselstörungen wie erhöhten Blutfetten und Harnsäurewerten kann eine Flohsamenbehandlung hilfreich sein. Reduktionsdiäten, bei denen die Nahrungsmenge verringert wird, sollten Sie immer mit Flohsamen unterstützen. Mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen, quellen die Ballaststoffe im Magen auf und füllen ihn. Sie werden langsam verdaut und halten lange satt, die Verdauung wird angeregt und sie entziehen der Nahrung zusätzlich ein wenig Fett und Zucker, die unverdaut ausgeschieden werden.

Lesen Sie hierzu auch: 

Fazit: Nutzen Sie die entgiftende, Stoffwechsel fördernde Flohsamen Wirkung und steigern Sie Ihr Wohlbefinden. Verlieren Sie durch regelmäßige Flohsamenschalen Anwendung auf einfache Weise lästige Pfunde, ohne zu hungern.

~~~

weiter zu - Flohsamen

Weitere Infos über Flohsamen

Infos über die Wirkung und Anwendung von Indischem Flohsamen und Flohsamenschalen, Tipps zur Dosierung und Einnahme, wie Flohsamen beim Abnehmen helfen ...

zur Übersicht >> Flohsamen

weiter zur Übersicht - Heilpflanzen und ihre Wirkung

Infos über weitere Heilpflanzen von A-Z

Entdecken Sie die Welt der Heilpflanzen und informieren Sie sich z.B. über Aloe Vera und Arnika, Ginkgo, Ginseng und Goji Beeren oder über Fenchel, Holunder und Ingwer ... 

zur Übersicht >> Heilpflanzen und ihre Wirkung

~~~

Hinweis: Die Informationen dieser Seite können den Besuch bei Ihrem Heilpraktiker, Homöopathen bzw. beim Arzt für TCM, orthomolekulare Medizin oder Naturheilkunde nicht ersetzen. Nehmen Sie deshalb bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden immer fachkundigen Rat in Anspruch!

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun - Die neue Show 2020

Shen Yun – Die neue Show 2020

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

ÄtherischaÄtherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geiste Öle - Duftende Gesundheit

50 Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Die 38 Bachblüten für Gesundheit, Harmonie & Klarheit

Die 38 Bachblüten - für mehr Gesundheit, Harmonie und Klarheit 

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 Rezepte

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 einfache Rezepte

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...