Wann lohnt sich ein Heimtrainer für zu Hause?

Bewegung ist gesund: Kalorien werden verbrannt, der Stoffwechsel angeregt und das Herz-Kreislaufsystem gestärkt. Auch die Muskelkraft profitiert von regelmäßiger körperlicher Aktivität, und Glückshormone werden auch noch ausgeschüttet. Trotz allem lockt gerade in kalten, dunklen Wintermonaten die Couch oft mehr als das Fitnessstudio. Möchten auch Sie nicht auf Ihre Sporteinheiten verzichten, nach einem langen Arbeitstag aber ebenso wenig ins Fitnessstudio fahren? Das müssen Sie auch nicht! Mit einem Heimtrainer können Sie bequem zuhause trainieren – und dabei zahlreiche Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Fünf Wünsche auf einmal erfüllen

Weder müssen Sie sich bei Minustemperaturen auf Ihr Rennrad schwingen noch zu abendlichen Stoßzeiten einen Parkplatz vor Ihrem Sportstudio suchen. Mit einem Heimtrainer können Sie unabhängig von Witterungsverhältnissen und Verkehrsaufkommen jederzeit etwas für Ihre Gesundheit tun. Und gute Laune macht das Trainieren zu Hause auch noch!

Mit Spaß Kalorien verbrennen 

Natürlich spielen viele Faktoren eine Rolle für sportliche Hobbys. Doch mit Sicherheit sind auch Sie nicht undankbar, dass Sie während Ihrer Aktivität auch Kalorien verbrennen. Das Beste an einem hochwertigen Ergometer: Hier bemerken Sie gar nicht, dass Sie mit jedem Tritt Ihren Fettzellen den Kampf ansagen. Fast unbemerkt wird hier Ihr Stoffwechsel angekurbelt und Ihr Heißhunger auf Süßes drastisch reduziert. Auf Grundlage neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse entwickelt, wirken sich bereits 15 Minuten tägliches Training positiv auf Ihr Körpergewicht aus. Dabei können Sie abnehmen, ohne es überhaupt wahrzunehmen! Platzieren Sie dafür Ihren Heimtrainer einfach vor Ihrem Fernseher und verfolgen Sie während Ihres Workouts Ihre Lieblingsserie!

Ausdauer und Kondition stärken

Mit Schwung auf das Schwungrad: Auf einem Heimtrainer bringen Sie Ihren Stoffwechsel und Ihr Herz-Kreislaufsystem auf Trab. So beugen Sie Bluthochdruck und Atembeschwerden vor und verringern das Risiko von Krankheitsbildern wie Diabetes oder Osteoporose. Auch Ihre Muskelkraft wird beansprucht – und das auf besonders schonende Art und Weise. Denn Sie müssen keine schweren Gewichte stemmen, um fitter zu werden! Und als sei das noch nicht alles, bauen Sie zugleich Stress ab. Heimtrainer bieten Ihnen daher die perfekte Kombination für Ihre physische und psychische Gesundheit!

Über das individuelle Level entscheiden

Für all diese positiven Effekte müssen Sie Ihren Puls nicht in ungeahnte Höhen treiben. Dank der Vielseitigkeit moderner Ergometer können Sie bei diesem gelenkschonenden Training selbst entscheiden, welches Fitnesslevel es sein darf. Abhängig von Ihrer Tagesform können Sie Steigungen einstellen oder Abfahrten, Alpenüberquerungen simulieren oder sich einfach treiben lassen. Bei vielen Geräten können Sie sich während des Trainings auch Ihre Pulsfrequenz oder die zurückgelegte Strecke anzeigen lassen. Dadurch eignen sich Heimtrainer auch ideal zum gelenkschonenden Wiederaufbautraining nach einer Knieverletzung oder einer Herzerkrankung. 

Kosteneffizient und komfortabel trainieren

Heimtrainer überzeugen nicht nur mit ihren zahlreichen gesundheitlichen Pluspunkten. Mit ihnen trainieren Sie auch besonders kosteneffizient. Nach der einmaligen Anschaffung warten keine weiteren Ausgaben auf Sie. Monatliche Geldabbuchungen durch Ihr Fitnessstudio bleiben aus – und auch die neueste Fitnesskleidung muss es nicht sein beim Workout zuhause. Gleichzeitig nutzen Sie Ihren Hometrainer höchstwahrscheinlich sehr viel häufiger, als Sie den Weg in Ihr Fitnessstudio antreten würden. Denn die Strecke vom Wohn- ins Sportzimmer ist wesentlich kürzer als in die Gym. So sparen Sie nicht nur Kosten, sondern auch Zeit!  

Ein Hometrainer lohnt immer

Wann sich der Erwerb eines Hometrainers lohnt, lässt sich zusammenfassend einfach beantworten: Immer! Und das für Anfänger und Profis gleichermaßen. Treiben Sie Sport, wann immer Sie wünschen – unabhängig von Wetter, Kursplänen oder Parkplätzen!

~~~

Weitere Infos zu Fitness- und Sportgeräten

Sportgeräte und Fitnessgeräte dienen Ihrer Fitness und gehören zu vielen Sportarten dazu. Sie ermöglichen ein effektives Training für Muskelaufbau, Ausdauer, Beweglichkeit und Sport ...

zur Übersicht - Fitnessgeräte

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Frisuren: Kurzhaarfrisuren, Bob Frisuren, Hochsteckfrisuren, Flechtfrisuren ...

Low Carb Rezepte - für eine kalorienarme, gesunde Enährung

50 Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

Leckere Abnehmrezepte: Abnehmshakes, Quark-Rezepte, LOGI-Rezepte, Diätpläne ...

DIY-Naturkosmetik: Rezepte für Duschgels, Seifen, Gesichtscremes, Lippenpflege ...

Über 60 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Heilpflanzen Lexikon: Die wichtigsten Heilpflanzen von A-Z ...

Natürliche Abnehmmittel: Zitrone, Quark, Apfelessig, Flohsamen, Teesorten ...

Natürliche Anti-Pickel-Mittel gegen Pickel, Akne, Mitesser und unreine Haut

Die 38 Bachblüten - für mehr Gesundheit, Harmonie und Klarheit 

Rezepte für Grüne Smoothies zum Entsäuern, Entgiften, Abnehmen ...

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...