Sie befinden sich hier:
Was ist Meditation?

Was ist Meditation?

Was ist Meditation? Stressabbau und innere Ruhe machen die Wirkung der Meditation aus und lenken Ihre Gedanken auf die Wahrnehmung des Wesentlichen.

Wer sich die Frage – was ist Meditation? – stellt, sucht unbewusst nach Abstand von alltäglichen Dringlichkeiten und Dauerbelastung. Doch wie gelangt man dorthin und was verbirgt sich hinter der Meditation Wirkung? Ist es bloßer Hokuspokus oder der Weg zur inneren Balance, geistigem Wachstum und mehr Ausgeglichenheit?

*

Was ist Meditation – ein Seelenzustand oder religiöse Überzeugung?

Das Wesen und die Wirkung von Meditation werden oft mit fernöstlichen Religionen und Weltanschauungen in Verbindung gebracht und daher von „westlichen“ Augen mit einer gewissen Skepsis betrachtet. Tatsächlich ist die Meditation in vielen Kulturen, Gesellschaften und auch Glaubensrichtungen verwurzelt, die überwiegend im asiatischen Raum angesiedelt werden. Dennoch hat die Meditation auch in unserem Kulturkreis eine lange Tradition, wurde jedoch hier nicht Meditation genannt, sondern Besinnung, Betrachtung und Kontemplation.

Doch was genau ist Meditation? Die Antwort auf diese Frage kann nicht mit wenigen wissenschaftlichen Worten abgetan werden, sondern muss von verschiedenen Seiten her erfolgen. Das lateinische Wort „meditari“ kann mit „nachdenken, sinnieren oder sinnierend betrachten“ übersetzt werden. Aber auch der indogermanische Wortstamm „med“ darf zur Erklärung der Meditation herangezogen werden, da er sinngemäß mit „messen oder ermessen“ gedeutet werden kann. Die Begriffe „Medicus, Ratgeber, Muße“ sprießen ebenso aus dieser Wortwurzel hervor, wie die nun gebildete Kombination „weiser und geistig ermessender Ratgeber“.

Auch die heute geläufige Definition von Meditation stammt nicht ausschließlich aus dem fernen Asien, denn die Mönche im mittelalterlichen Europa wussten bereits von der wohltuenden Bedeutung der Kontemplation, die eine Art geistiges Schauen zur Erlangung innerer Weisheit zum Ziel hatte. Und da es in Religionen meist um Verinnerlichung und Zu-sich-selbst-Finden geht – also seine eigene wahre Natur wieder zu entdecken –, ist es nicht weiter verwunderlich, dass auch die Meditation und ihre Wirkung überwiegend in Glaubensbereichen angesiedelt worden ist.

Erst in der Neuzeit fand Sie ihren Weg aus Glaubensgemeinschaften heraus und wird von Individuen für unterschiedlichste Zwecke eingesetzt, sei es für eine besser Gesundheit, innere Ausgeglichenheit, stärkere mentale Klarheit und/oder spirituelles Wachstum.

Hat die Meditation Wirkung Einfluss auf unsere Gesundheit?

Die Wirkung von Meditation kann nicht in nüchternen Statistiken, Heilungserfolgen oder Versuchsreihen gemessen werden, obwohl sie auch dort schon genügend überzeugende Ergebnisse und somit auch Respekt erlangt hat.

Die Kunst der Versenkung wirkt sich grundsätzlich positiv auf Körper und Geist aus und kann dadurch vieles bewirken. Die „Erfolgsbilanz“ der Meditation reicht daher von der Verringerung von Stress, über eine tiefe Ruhe bis hin zur Linderung bei körperlichen Beschwerden wie Bluthochdruck, Migräne oder chronischen Schmerzen.

Was ist Meditation letztendlich? Ein guter Weg, um gelassener und ausgeglichener zu werden, indem sie auf den Menschen in seiner Gesamtheit einwirkt.

Fazit: Meditation ist Denktradition und geistiges „Fitnesstraining ohne Ehrgeiz“ zugleich. Wenn Sie es ganz genau herausfinden möchten, entdecken Sie hier Ihren Weg zum eigenen inneren Gleichgewicht.

zur Video-Anleitung der Meditationsübung von Falun Gong

Sie möchten Meditation lernen oder einen Eindruck gewinnen?

Hier gelangen Sie zur Video-Anleitung der Meditationsübung von Falun Gong:

Weiter Infos über Meditation

Weiter Infos über Meditation

Tauchen Sie ein in die spannende Welt der Meditation, erfahren Sie was Meditation ist und welche Wirkung Meditation auf die Gesundheit hat, wie Sie durch Meditation zur Ruhe finden, wie Sie meditieren lernen können und vieles mehr ...

weiter zur Übersicht - Meditation

~~~

Hinweis: Die Informationen dieser Seite können den Besuch bei Ihrem Heilpraktiker, Homöopathen bzw. beim Arzt für TCM, orthomolekulare Medizin oder Naturheilkunde nicht ersetzen. Nehmen Sie deshalb bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden immer fachkundigen Rat in Anspruch!

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun - Die neue Show 2020

Shen Yun – Die neue Show 2020

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

ÄtherischaÄtherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geiste Öle - Duftende Gesundheit

50 Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Die 38 Bachblüten für Gesundheit, Harmonie & Klarheit

Die 38 Bachblüten - für mehr Gesundheit, Harmonie und Klarheit 

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 Rezepte

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 einfache Rezepte

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...