Eigenes Parfum selber mischen
DIY-Parfum-Rezepte

Parfum-Rezept für frisches Parfum mit Lavendelduft

Dieses wunderbar erfrischende Parfum mit Lavendelduft können Sie sich mit wenigen Zutaten selbst mischen.

Zutaten

Zubereitung

Nehmen Sie 10 ml Ethanol als Trägerstoff und geben Sie 10 Tropfen Lavendel, 10 Tropfen Zitrone und 3 Tropfen Vanille dazu.

Vermischen Sie alles gut und lassen Sie das Fläschchen zwei Wochen ruhen, damit die Substanzen sich gut miteinander verbinden können. Benutzen Sie nach Möglichkeit nur hochwertige ätherische Öle, um ein optimales Duftergebnis zu erzielen.

Schwenken Sie Ihr Fläschchen während der zweiwöchigen Ruhezeit immer wieder gut, ohne es zu schütteln, damit die Düfte sich gut miteinander verbinden können.

Tipp: Durch die alkoholische Trägersubstanz können Sie Ihr Parfum auch auf die Haare, die Kleidung oder in den Raum sprühen.
 

~~~

Weitere Infos zur Wirkung der verwendeten Düfte Lavendel und Zitrone

Mit diesem Parfum-Rezept mit Lavendelduft haben Sie sich Wohlgeruch und Wohlbefinden zugleich in einem Fläschchen gemischt. Denn Lavendelduft ist zwar als Parfum belebend und erfrischend zugleich, darüber hinaus wirkt er noch beruhigend und ist ein bewährtes Mittel bei gereizten Nerven und innerer Unruhe.

Lavendelduft in aller Munde

Es ist längst in aller Munde, dass Lavendel sehr viel mehr kann, als gut riechen. Die Heilpflanze aus dem von der Sonne verwöhnten Süden ist bei vielen Beschwerden ein bewährtes Mittel. Als Zutat in diesem DIY-Parfum-Rezept ist das Lavendelöl für den blumigen und dezenten Wohlgeruch zuständig; gleichzeitig wirkt das ätherische Lavendelöl ausgleichend auf Ihren Gemütszustand und muntert Sie auf, wenn Sie es gerade benötigen. 

Nicht nur frisch und fruchtig – der Zitronenduft

Auch die Zitrone duftet nicht nur frisch und fruchtig, sie ist auch ein überaus nützlicher Helfer in der Erkältungszeit. Zitrone stärkt das Immunsystem und wirkt gegen Bakterien und Krankheitserreger. Äußerlich angewendet – also in Ihrem selbst gemischten Parfum – kann das Zitronenöl anregend und stimulierend auf Körper, Geist und Seele wirken. Diese Eigenschaften werden auch der Vanille zugesprochen, die stimmungsaufhellende Wirkung besitzt und bei Angstzuständen und depressiven Verstimmungen helfen kann.

Fazit

Wenn Sie Ihr eigenes Parfum mit diesen wertvollen Zutaten selber mischen, können Sie sich jeden Morgen ganzheitliches Wohlbefinden aufsprühen oder hinters Ohr tupfen. Sie werden beschwingt, fröhlich und natürlich von herrlichem Lavendelduft umhüllt durch den Tag „schweben“.
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

25 Gesichtsmasken zum Selbermachen - für alle Hauttypen

50 Rezepte für Duschgels - reinigen mild und schützen die Haut

60 einfache Rezepte für Gesichtscremes - sanft und pflegend

Seife selber herstellen - 60 Rezepte für pflegende, duftende Seifen

Lippenpflege selber machen - 70 einfache Rezepte

15 Rezepte für Massageöle - Wellness für Zuhause

40 Rezepte für Badezusätze - zaubern samtweiche Haut

Eigenes Parfum selber mischen - 25 duftende Rezepte

Lip Scrub selber machen - 25 Rezepte für zarte Lippen

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...