Shampoo selber machen - Rezepte

Ei-Shampoo für trockenes Haar

Zutaten:

Zwei Eier
5 Tropfen ätherisches Orangenöl
Essig oder Zitronenwasser

Zubereitung:

1. Rühren Sie die Eier mit dem ätherischen Öl schaumig
2. Stellen Sie den Essig bzw. das Zitronenwasser zum Ausspülen bereit

Anwendung:

Befeuchten Sie Ihr Haar und massieren Sie das Shampoo sorgfältig ein. Lassen Sie das Shampoo einige Minuten einwirken und spülen sie es dann gründlich mit Essig oder Zitronenwasser aus. Lassen Sie sich nicht davon irritieren, dass nicht wie gewohnt Schaum entsteht, denn das Shampoo enthält keine künstlichen Emulgatoren, wie gekaufte Shampoos. Ihre Haare werden trotzdem gereinigt.
 

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

DIY-Naturkosmetik: Rezepte für Duschgels, Seifen, Gesichtscremes, Lippenpflege ...

Frisuren: Kurzhaarfrisuren, Bob Frisuren, Hochsteckfrisuren, Flechtfrisuren ...

15 Tipps und Mittel gegen Falten - für ein strahlendes, jugendliches Aussehen

15 Ernährungstipps für schöne Haut - diese Lebensmittel machen schön

20 Tipps gegen dunkle Augenringe, Schatten und Ränder unter den Augen

Make-up Tipps für das perfekte Make-up - Schminkanleitungen, Tipps und Tricks

Natürliche Anti-Pickel-Mittel gegen Pickel, Akne, Mitesser und unreine Haut

Über 35 natürliche Mittel gegen Pickelmale - lassen Hautverfärbungen verschwinden

Über 20 DIY-Rezepte für Kokosöl-Kosmetik - zur natürlichen Körperpflege

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...