Badezusatz selber machen

Badezusatz selber machen

Einen Badezusatz selber machen ist einfacher als ein gutes Abendessen zu kochen und macht jede Menge Spaß. Wenn Sie Ihren Badezusatz selber machen, wissen Sie genau was drin ist und können Ihre Körperpflege ganz auf Ihren Bedarf abstimmen. Die Möglichkeiten  beim „Badezusatz selber machen“ sind nahezu unendlich und Sie können Ihrem Erfindungsgeist freien Lauf lassen. Hier erhalten Sie einen kleinen Einblick sowie einige Rezepte für Badezusätze zum Selbermachen. Probieren Sie die Rezepte aus und wandeln Sie sie dann je nach Geschmack ab. Und nun viel Spaß beim Badezusatz selber machen.

Kräuter-Zitronen-Badezusatz

Gönnen Sie sich Entspannung mit einem pflegenden Vollbad aus wertvollen Kräutern und Zitrone.

Zutaten:

1/2 TL getrockneter Rosmarin
1/2 TL getrocknete Zitronenschalen
1/2 TL getrocknete Orangenschalen
1/2 TL getrockneten Lavendel

Zubereitung Badezusatz:

Lassen Sie sich ein Bad ein. Das Wasser sollte nicht mehr als 38°C haben. Geben Sie dann die Zutaten hinzu.

Beauty-Behandlung mit dem Kräuter-Zitronen-Badezusatz:

Entspannen Sie sich nun für etwa 20 Minuten in der Badewanne, genießen Sie den angenehmen Duft und atmen Sie dabei tief ein.

Vanille-Zitrus-Badezusatz

Gönnen Sie sich den Luxus der puren Entspannung nach einem stressigen Tag.

Zutaten:

1 Becher Joghurt
2 EL Honig
1 TL Orangenöl
1 TL Zitronenöl
1 Vanilleschote

Zubereitung Badezusatz:

Aus der Vanilleschote das Mark herauskratzen. Joghurt und Honig gut verrühren und das Vanillemark hinzufügen. Zum Schluss das Orangenöl und Zitonenöl untermischen.

Beauty-Behandlung mit dem Vanille-Zitrus-Badezusatz:

Die Badezusatz-Mischung ins warme Badewasser geben, hinein steigen und entspannen. Danach am besten gleich ins Bett gehen und erholsam schlafen.

Kamille-Milch Badezusatz

Gönnen Sie sich Ruhe und pflegen Sie trockene oder gestresster Haut.

Zutaten:

5 Beutel Kamillentee
1/2 L Wasser
1/4 L Vollmilch
1/4 L Sahne
5 Tr. Jasminöl

Zubereitung Badezusatz:

Bringen Sie die das Wasser zum Kochen und lassen sie es kurz abkühlen. Gießen Sie den Kamillentee mit dem heißen Wasser auf und lassen Sie ihn mindestens 15-20 Minuten ziehen. Füllen Sie Ihre Badewanne mit 38°C warmem Wasser und geben Sie Milch und Sahne dazu. Geben Sie dann den warmen Kamillentee hinzu.

Beauty-Behandlung mit dem Kamille-Milch Badezusatz:

Entspannen Sie im warmen Badewasser und genießen Sie den feinen Duft von Kamille und Jasmin. Ihre gestresste Haut wird es Ihnen danken.

Sahne-Lavendel Badezusatz

Pflegen Sie beanspruchte Haut intensiv mit einer Mischung aus Sahne und wertvollen Ölen.

Zutaten:

50 ml Schlagsahne
1 EL Walnussöl
1 EL Mandelöl
1 EL Honig
einige Tropfen Lavendelöl

Zubereitung Badezusatz:

Die Öle und den Honig  in die Sahne geben und kräftig verrühren. Dann das Lavendelöl zugeben und die Mischung ins Badewasser geben.

Beauty-Behandlung mit dem Sahne-Lavendel Badezusatz:

Lassen Sie Ihre Haut im warmen Badewasser entspannen und genießen Sie den feinen Duft. Pflegen Sie mit diesem Bad Ihre Haut samtweich und geschmeidig.

Orangen-Badezusatz

Straffen Sie Ihre Haut mit einer Mischung aus Quark und Orange.

Zutaten:

1 Orange
500g Quark

Zubereitung Badezusatz:

Pressen Sie die Orange aus und vermischen Sie den Saft mit dem Quark. Geben Sie diese Mischung in das nicht allzu heiße Badewasser.

Beauty-Behandlung mit dem Orangen-Badezusatz:

Gönnen Sie Ihrer Haut eine Straffungskur und genießen Sie dabei den frischen Duft der Orange.

Achtung:

Selbst hergestellte Badezusätze und Kosmetik muss immer frisch zubereitet werden, denn sie ist nicht lange haltbar. Bitte innerhalb von 24 Stunden verwenden und bis dahin im Kühlschrank aufbewahren. Da auch ganz natürliche Kosmetik Allergien hervorrufen kann, testen Sie bitte vorher die Mischung auf einer kleinen Hautstelle.

Weitere Rezepte zum Badezusatz selber machen

weiter zur Bildergalerie - Badezusätze selber machen

Badezusätze selber machen - 40 Rezepte

Probieren Sie auch die folgenden 40 Rezepte für Badepralinen mit Zitrus- oder Rosenduft, Badeöle für Erkältungs- oder Entspannungsbäder, duftende Badekugeln, sprudelnde Badebomben und pflegendes Badesalz ...

zur Bildergalerie - Badezusätze selber machen

Weitere spannende Infos über Badezusatz

weiter zu - So wählen Sie den richtigen Badezusatz

So wählen Sie den richtigen Badezusatz

Zu einem entspannenden Vollbad gehört der passende Badezusatz, damit das pflegende Verwöhnprogramm gelingt. Erfahren Sie mehr über Schaumbäder, Badesalz und Badeöl ...

weiter zu - So wählen Sie den richtigen Badezusatz

~~~

Ätherische Öle bei Amazon.de

Werbung: 

Bei Amazon.de finden Sie eine große Auswahl an ätherischen Ölen:

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun 2018

Shen Yun – Die neue Show 2018

25 Gesichtsmasken zum Selbermachen - für alle Hauttypen

25 Gesichtsmasken zum Selbermachen - für alle Hauttypen

50 Rezepte für Duschgels - sanfte Körperpflege

50 Rezepte für Duschgels - reinigen mild und schützen die Haut

60 einfache Rezepte für Gesichtscremes - sanft und pflegend

60 einfache Rezepte für Gesichtscremes - sanft und pflegend

Seife selber herstellen - 60 Rezepte für pflegende Seifen

Seife selber herstellen - 60 Rezepte für pflegende, duftende Seifen

Lippenpflege selber machen - 70 einfache Rezepte

Lippenpflege selber machen - 70 einfache Rezepte

15 Rezepte für Massageöle - Wellness für Zuhause

15 Rezepte für Massageöle - Wellness für Zuhause

40 Rezepte für Badezusätze - zaubern samtweiche Haut

40 Rezepte für Badezusätze - zaubern samtweiche Haut

Eigenes Parfum selber mischen - 25 duftende Rezepte

Eigenes Parfum selber mischen - 25 duftende Rezepte

Lip Scrub selber machen - 25 Rezepte für zarte Lippen

Lip Scrub selber machen - 25 Rezepte für zarte Lippen

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...