Ästhetische Lösungen bei Zahnverlust

Ästhetische Lösungen bei Zahnverlust

Wer trotz Zahnverlust ein schönes und strahlendes Lächeln zeigen möchte, erhält durch verschiedene ästhetische Lösungen die Möglichkeit hierzu

Zahnverlust kann viele Ursachen haben. Häufigste Gründe sind wohl die zahnmedizinischen „Volkskrankheiten“ Parodontose und Karies. Bei der Parodontose bzw. Parodontitis handelt es sich um eine bakterielle entzündliche Zahnerkrankung, die bei Erwachsenen über 40 Jahre relativ häufig auftritt. Karies entsteht meist durch eine falsche Ernährung oder eine schlechte Mundhygiene. Aber auch Allgemeinerkrankungen können zu Zahnverlusten führen, etwa Diabetes, Immunschwäche- oder Tumorerkrankungen. Ein weiterer Grund sind beispielsweise Unfälle, bei denen Zähne ausgeschlagen werden. Wer dann wieder selbstbewusst durchs Leben gehen und schöne Zähne zeigen will, benötigt einen ästhetischen Zahnersatz. Zahnlücken sind im Übrigen nicht nur ein optisches Problem. Sie können auch zu Fehlbelastungen der Kiefergelenke und dadurch zu vielen Beschwerden führen. Aber welcher Zahnersatz ist am besten geeignet?

Zahnbrücken

Eine Zahnbrücke ist ein fest sitzender Zahnersatz, der – im Gegensatz zu einer Prothese – nicht eigenständig aus dem Mund herausgenommen werden kann. Üblicherweise wird eine Brücke zum Schließen einer Zahnlücke zwischen zwei Zähnen gewählt. Dabei dienen die beiden Nachbarzähne als „Brückenpfeiler“, an denen der Zahnersatz befestigt wird. Es eignen sich dazu also ausschließlich kräftige, gesunde und gerade stehende Zähne mit intakten Wurzeln an beiden Seiten der Lücke. Es gibt unterschiedliche Arten von Brücken, die sich aus der Art der Befestigung im Mundraum, dem Material (Keramik, Gold) und der Art der Brückenzwischenglieder ergeben. Für jedes Problem kann also eine Individuallösung gefunden werden.

Zahnprothesen

Auch komplette Zahnprothesen stellen ästhetische Lösungen bei Zahnverlust dar. Sie werden gewählt, wenn mehrere nebeneinander liegende oder sogar alle Zähne eines Kiefers fehlen. Herstellung und Anpassung sind aufwändig. Daher sind für diesen künstlichen Zahnersatz – egal ob Voll- oder Teilprothese – immer mehrere Sitzungen beim Zahnarzt nötig. Zahnprothesen sind stets mit einer gewissen Eingewöhnungsphase verbunden, in der Sprechen und Kauen an den ungewohnten „Fremdkörper“ angepasst werden muss. Das geschieht in der Regel aber relativ schnell. Das Tragen herausnehmbarer Prothesen bedarf bei der Mundhygiene besonderer Aufmerksamkeit. Der Ersatz muss sehr gut gereinigt und der Mundraum aufmerksam gepflegt werden, um Bakterienbesiedelung oder Druckstellen zu vermeiden.

Zahnimplantate

Ein besonders hochwertiger und im Kiefer fest verankerter Zahnersatz bei Zahnverlust ist das Implantat (Dental-Implant). Inzwischen gilt das Setzen eines Implantates als bewährte Routinebehandlung, um eine Zahnlücke dauerhaft, schonend und optisch äußerst vorteilhaft zu schließen. Es kann beim Verlust eines oder mehrerer Zähne die optimalste und eleganteste Lösung sein. Ein Zahnimplantat besteht aus dem Implantatkörper, der im Kieferknochen befestigt wird, dem Implantataufbau, der aus dem Knochen herausragt, und der Implantatkrone. Die Krone bildet den vollwertigen Ersatz für den verlorenen Zahn. Ausführliche Infos über Zahnimplantate erhalten Sie beispielsweise bei Zahnarzt Dr. Seidel. Eventuell sind vor dem Setzen des Implantats Vorbehandlungen nötig, um Entzündungen oder Knochenrückgang auszuschließen. Während des eigentlichen Eingriffs reicht in der Regel eine Lokalanästhesie. Anschließend braucht es eine mehrmonatige Einheilungsphase. Doch die Mühe lohnt, denn Zahnimplantate erhöhen die Lebensqualität deutlich, da das Mundgefühl vollständig natürlich ist.

Fazit

Geht Ihnen ein Zahn verloren, dann ist das nicht das Ende Ihres Lächelns! Jede kleine oder größere Lücke kann ästhetisch schön geschlossen werden.

~~~

zur Übersicht - Tipps für schöne Zähne

Weitere Tipps für schöne Zähne

Ihr strahlendes Lächeln wirkt noch attraktiver, wenn Sie schöne Zähne haben. Hier finden Sie einige Tipps, um Ihre Zähne zu verschönern. Schöne Zähne sind kein Hexenwerk. Wenn Sie auf eine gründliche Pflege mit einer guten und regelmäßig ... 

zur Übersicht - Tipps für schöne Zähne

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

DIY-Naturkosmetik-Rezepte für Gesichtscremes, Duschgels, Seifen ...

DIY-Naturkosmetik: Rezepte für Duschgels, Seifen, Gesichtscremes, Lippenpflege ...

Schöne Frisuren: Bob Frisuren, Kurzhaarfrisuren, Hochsteckfrisuren ...

Frisuren: Kurzhaarfrisuren, Bob Frisuren, Hochsteckfrisuren, Flechtfrisuren ...

15 Tipps und Mittel gegen Falten

15 Tipps und Mittel gegen Falten - für ein strahlendes, jugendliches Aussehen

15 Ernährungstipps für schöne Haut

15 Ernährungstipps für schöne Haut - diese Lebensmittel machen schön

20 Tipps und Hausmittel gegen dunkle Augenringe

20 Tipps gegen dunkle Augenringe, Schatten und Ränder unter den Augen

Make-up Tipps für das perfekte Make-up

Make-up Tipps für das perfekte Make-up - Schminkanleitungen, Tipps und Tricks

Natürliche Anti-Pickel-Mittel gegen Pickel, Akne, Mitesser und unreine Haut

Natürliche Anti-Pickel-Mittel gegen Pickel, Akne, Mitesser und unreine Haut

Über 35 natürliche Mittel gegen Pickelmale

Über 35 natürliche Mittel gegen Pickelmale - lassen Hautverfärbungen verschwinden

Über 20 DIY-Rezepte für Kokosöl-Kosmetik

Über 20 DIY-Rezepte für Kokosöl-Kosmetik - zur natürlichen Körperpflege

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...