Was Sie über die Corona-Pandemie wissen sollten! >> weiterlesen
Dusch-Peeling selber machen

Dusch-Peeling selber machen

Gründlich reinigen und pflegen der Haut in einem Rutsch ist wunderbar bequem, und dafür können Sie schnell ein Dusch-Peeling selber machen

Egal, ob Sie morgens im Badezimmer Zeit sparen oder ob Sie mit einer ausgedehnten und wohltuenden Beautyanwendung in den Tag starten wollen: Ein Dusch-Peeling zum selber machen ist für beides perfekt. Der ganze Körper profitiert von der sanften Massage und ist gut durchblutet. Alle Sinne werden angeregt, und die kleine persönliche Auszeit gibt wahlweise Kraft für den Tag oder lässt die Gedanken am Abend zur Ruhe kommen. Je nach Anlass bestimmen Sie die Zutaten Ihres Peelings selber. Hier zwei Beispiele.

*

Rezepte für die Dusch-Peelings

Rosmarinpeeling: Für dieses erfrischende Duschpeeling werden 30 ml Rosmarinöl und 400 g brauner Zucker gut vermengt. Dann kommen 2 EL Backpulver, 60 ml Zitronensaft (Bio-Zitrone), 3-5 Tropfen ätherisches Limettenöl und einige fein gehackte frische Rosmarinnadeln hinzu. Peeling in ein leeres Schraubglas füllen. So werden beim morgendlichen Duschen die Sinne erfrischt, die Müdigkeit vertrieben und die Haut belebt.

Kokospeeling: Nach der Peeling-Dusche einfach wunderbar duften, das geht mit diesem Dusch-Peeling zum selber machen. Sie mischen zunächst 5 EL Kokosraspel und 1 EL gemahlene Mandeln. Außerdem verquirlen Sie einen Achtelliter Sahne mit einem Eigelb und geben dort die Kokos-Mandel-Mischung hinein. Um den Duft zu verstärken, dürfen noch einige Tropfen Kokosöl hinzu.

Die Anwendung

Ein Duschpeeling wird auf die feuchte Haut aufgetragen. Also erst lauwarm abduschen, dann das Peeling unter kreisenden Bewegungen von den Füßen an aufwärts in die Haut massieren. Den Druck an den rauen Stellen intensivieren, also beispielsweise an Füßen, Knien, Ellenbogen. Lassen Sie sich Zeit, dann wird eine echte Wellness-Anwendung daraus. Außerdem können die wertvollen Inhaltsstoffe des Dusch-Peelings bestens in die Haut eindringen. Anschließend wie gewohnt abduschen, aber natürlich kein weiteres Duschgel mehr benutzen. Die Haut ist porentief sauber und gepflegt. Anschließend kann eine Bodylotion aufgetragen werden. Bringen die Inhaltsstoffe des Dusch-Peelings schon ausreichend Fett und Feuchtigkeit mit, ist aber sogar das unnötig.

Ihr ganz persönliches Dusch-Peeling: Abends angerührt, morgens schnell benutzt.

~~~

zur Übersicht - Hautpeeling selber machen

Weitere DIY-Hautpeeling-Rezepte

Jeder möchte einen zarten Teint und eine rosig durchblutete Haut. Entdecken Sie nachfolgend pflegende DIY-Kosmetik-Rezepte für Körper- und Gesichtspeeling, Hand- und Fußpeeling, Fruchtsäurepeeling, Lippen- und Duschpeeling, etc. ...

zur Übersicht - Hautpeeling selber machen

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

25 Gesichtsmasken zum Selbermachen - für alle Hauttypen

25 Gesichtsmasken zum Selbermachen - für alle Hauttypen

50 Rezepte für Duschgels - sanfte Körperpflege

50 Rezepte für Duschgels - reinigen mild und schützen die Haut

60 einfache Rezepte für Gesichtscremes - sanft und pflegend

60 einfache Rezepte für Gesichtscremes - sanft und pflegend

Seife selber herstellen - 60 Rezepte für pflegende Seifen

Seife selber herstellen - 60 Rezepte für pflegende, duftende Seifen

Lippenpflege selber machen - 70 einfache Rezepte

Lippenpflege selber machen - 70 einfache Rezepte

15 Rezepte für Massageöle - Wellness für Zuhause

15 Rezepte für Massageöle - Wellness für Zuhause

40 Rezepte für Badezusätze - zaubern samtweiche Haut

40 Rezepte für Badezusätze - zaubern samtweiche Haut

Eigenes Parfum selber mischen - 25 duftende Rezepte

Eigenes Parfum selber mischen - 25 duftende Rezepte

Lip Scrub selber machen - 25 Rezepte für zarte Lippen

Lip Scrub selber machen - 25 Rezepte für zarte Lippen

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...