Unsere Piercing Auswahl im Vergleich

Piercing Produkte vergleichen und von praktischen Tipps profitieren

Piercing

Ringe, Stecker und bunte Steinchen zieren die Ohrläppchen vieler Damen und auch einiger Herren. Doch schon längst ist damit noch nicht die volle Bandbreite an Körperschmuck dargestellt, denn inzwischen sind auch Verschönerungen dieser Form an anderen Körperteilen gang und gäbe. Ob in der Nase, der Zunge, der Ohrmuschel oder über dem Bauchnabel, viele mehr oder weniger intime Bereiche können mit filigranen Accessoires, die als Piercings bezeichnet werden, versehen werden. Welche Arten dieser ausgefallenen Schmuckstücke es gibt und worauf diesbezüglich zu achten ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Piercing in der Auswahl

Für jeden Tag ein anderes Schmuckteil

Anzeige

Eigentlich kann Frau oder auch Mann nie genügend Körperschmuck besitzen. Dieses liebevolle Set an Nasen-Piercing bietet eine große Auswahl verschiedener Designs, passend zu unterschiedlichen Outlooks und Stimmungen. Hier werden 16 liebevoll entworfene Designs angeboten wie Kristallkugeln oder Flachkugeln. Das hochwertige Edelstahlmaterial wirkt elegant, mit einem leichten Glanz, der besonders hervorsticht. Zudem ist es langlebig ohne zu verblassen und beinahe bruchfest. Die glatte Oberflächenverarbeitung erhöht den Tragekomfort. Ein geschraubter Verschluss bietet außerdem viel Halt, und der Stecker kann nicht verloren gehen.

 

Ein Set für den ganzen Körper

Anzeige

Oftmals führt ein Piercing zu weiteren Schmuckstücken am ganzen Körper. In diesem herrlichen Set befinden sich ganz verschiedene Stücke für allerlei diverse Körperregionen. 21 liebevolle Motive, passend für das Gesicht, den Bauchnabel oder als Ohrstecker, bieten eine große Auswahl, die zu den täglichen Stimmungen und Bedürfnissen Verwendung finden. Außerdem sorgen fünf verschiedene Größen an Kristallstecker und Ringe für mehr Abwechslung. Hochwertiges Edelstahlmaterial bietet Schutz vor Allergien und ist angenehm zu tragen. Zudem verblassen oder korrodieren diese Schmuckstücke nicht und sind lange haltbar.

 

Gold oder Silber

Anzeige

Helix Piercing, Nasenringe, Ohr- und andere Stecker befinden sich in diesem außergewöhnlichen Set, das in drei Farben erhältlich ist. Einerseits sind die Schmuckstücke in Edelstahlsilber gefertigt, andererseits sind goldene und rosa-goldene Variationen bestellbar. 14 verschiedene Motive von Herzen und Feuerbällen zu Perlen können an den verschiedenen Stellen im Gesicht und am Körper angebracht werden. Ein Schraubverschluss bietet Halt und das Schmuckstück kann nicht herausfallen. Außerdem ist jeder Stecker handgefertigt aus hypo-allergenen Materialien, die angenehm zu tragen sind und die Haut schützen. Die hochwertige Verarbeitung sorgt für eine langanhaltende Farberhaltung und Lebensdauer. Die einzelnen Stücke sind zum Teil so verarbeitet, dass sie an mehreren Stellen getragen werden können.

 

Einfach und edel

Anzeige

Das aus Chirurgenstahl hergestellte Set mit 6 wunderschönen Steckern bietet vielseitige Anwendungen. Sie passen als Ohrstecker, Lippenpiercing, Medusa, Labret, Knorpel, Lobe sowie Helix. Die glatte Oberfläche fühlt sich angenehm zum Tragen an, und das blei- und nickelfreie Material schont die Haut. Eine hochwertige Verarbeitung gibt dem Schmuck einen leichten Glanz, der lange bleibt und nicht verblasst. Die angenehme Länge von 6 mm ist ideal und verhindert Störungen am Ohr oder an der Nase. Fünf Stecker enthalten verschiedene Kristalle, die in einem leichten Schimmer strahlen. Ein zusätzlicher Stecker besteht aus einer Kugel, die dezent und edel hervorsticht. Allenfalls bietet dieser Hersteller die Produkte ebenfalls in anderen Längen an.

 

Einfach und edel

Anzeige

Ein Piercing am Bauchnabel sieht besonders edel aus. Dieses übergroße Schmuckstück aus Sterling Silber zeichnet sich durch eine hohe Hautfreundlichkeit und einen idealen Tragekomfort aus. Fünf Kristalle mit einem Durchmesser von drei Millimeter schimmern luxuriös und heben die Körperform der Frau hervor. Der sechs Millimeter lange Schmuck liegt sanft auf der Haut auf, ohne schwerfällig und massiv zu wirken. Die sorgfältige Herstellung findet unter hohem Qualitätsstandard statt, damit der Schmuck lange hält und unbedenklich angewendet werden kann. Natürlich ist das Material blei- und nickelfrei. Mit zehn verschiedenen Farben ist für jeden Geschmack eine perfekte Farbe dabei.


Was ist ein Piercing?

Als Piercings werden Schmuckstücke bezeichnet, die durch das Stechen von Löchern bzw. Tunneln durch die Haut in dieser befestigt werden. Mittels Dermal Anchors (kleine Implantate zum Verbinden mit den Accessoires), können zudem Elemente an der Haut angebracht werden, die nicht auf die gängige Art zu platzieren sind. Während Ohrringe, die letztlich auch eine Form von Piercing darstellen, bereits seit Jahrzehnten als allgemein akzeptiert gelten, um das eigene Aussehen zu unterstreichen, hat sich Schmuck an weiteren Körperstellen erst im Laufe der letzten Jahre bei uns verbreitet.

Dabei unterscheiden sich die jeweiligen Ausführungen in Form, Farbe, Größe und Design teilweise erheblich voneinander, was noch einmal dabei hilft, dem Träger einen besonders individuellen Ausdruck zu verleihen. Einige von ihnen lösen eine Bandbreite an Gedanken und Gefühlen beim Betrachten aus, und in vielen Fällen mag auch genau dies erwünscht sein. Während zarte Ringe in der Nase oder an der Augenbraue mitunter als gewisses Highlight empfunden werden, lösen übergroße Löcher am Ohrläppchen oder silberne Stecker am Dekolleté durchaus Irritationen aus.

Die Wahl eines Piercings ist stets eine ganz persönliche Frage, die jeder für sich allein entscheiden sollte. Ist sie getroffen, so gilt es, das Schmuckstück mit Stolz und Freude zu tragen. Folgende Stellen können gepierct werden:

  • Lippen
  • Augenbrauen
  • zwischen den Augenbrauen
  • Nasenflügel
  • Nasenseptum
  • Wangen
  • Zunge
  • Zungenbändchen
  • Lippenbändchen
  • diverse Stellen des Ohres
  • Brust
  • Bauchnabel
  • Nacken, Rücken, Dekolleté und Hände mittels Dermal Anchors

Wozu dient ein Piercing?

Es mag unterschiedliche Gründe geben, aus denen heraus sich die selbstbewussten Träger von Piercings für ihren jeweiligen Körperschmuck entschieden haben. Während dieser für einige Menschen als bloßes Modeaccessoire fungiert, steht für andere im Vordergrund, ein persönliches Statement gegen die in der Gesellschaft oft propagierte Makellosigkeit zu setzen. Ein Piercing kann jedoch auch ein Zeichen der Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe bzw. Gemeinschaft von Freunden darstellen oder ganz einfach signalisieren, dass die eigene Individualität gelebt werden will.

Vielfach sind es aber auch nur die Blicke, die einem durch ein gut gewähltes oder vielleicht auch besonders wagemutig wirkendes Schmuckstück an ungewöhnlicher Stelle zugeworfen werden. Nicht selten wird das Bedürfnis nach solchen Accessoires zu einer Passion, die dazu führen kann, dass nach und nach ein regelrechtes Kunstwerk am Körper entsteht. Hierbei werden häufig auch Körperbereiche mit einbezogen, die nur die engsten Vertrauten zu Gesicht bekommen.


Woraus besteht ein Piercing?

Piercings können aus unterschiedlichen Materialien bestehen. In den Piercingstudios allerdings werden erst einmal solche aus Chirurgenstahl verwendet, da dieses mit der antibakteriellen Oberfläche am ehesten ungewollte Entzündungen und Infektionen verhindert. Ist die Wunde nach einigen Wochen vollkommen verheilt, wird in der Regel das Modell der ursprünglichen Wahl eingesetzt.

Das neue Schmuckstück sollte aus Edelstahl, medizinischem Stahl oder Titan bestehen, um Hautirritationen und weiteren Problemen vorzubeugen. Wie bei allen anderen Accessoires, mit denen direkter Hautkontakt besteht, ist auch bei einem Piercing auf gute Verträglichkeit zu achten. Deshalb sollten eventuell bestehende Überempfindlichkeiten vor dem Tragen ausgeschlossen werden.


Wie funktioniert das Stechen eines Piercings?

Das Stechen eines Piercings gleicht nur entfernt dem Vorgang beim Ohrlochstechen, da letzteres in der Regel mit einer kleinen “Pistole” vorgenommen wird. Im Gegensatz dazu erfolgt das Piercen mit einer sterilisierten Kanüle von Hand. Mittels einer Betäubungscreme wird die betreffende Stelle örtlich gefühllos gemacht und die Kanüle anschließend durch die Haut gestochen.

Sodann kann der Stecker des Schmuckstückes durch das bereitete Lumen geschoben werden, ehe die Kanüle wieder herausgezogen wird. An Stellen wie beispielsweise der Zunge oder der Lippe wird meist eine Zange benutzt, um diese straff zu ziehen, was deutlich rabiater aussehen kann, als es tatsächlich ist.


Wie wird ein Piercing gereinigt?

Für die sachgemäße Reinigung eines Piercings benötigt es nur Wasser und ein geeignetes Desinfektionsmittel. Beim täglichen Duschen kann die gepiercte Stelle kurz gesondert bedacht und hinterher bei Bedarf desinfiziert werden. Ganz besonders, wenn einmal kleine Verletzungen durch Hängenbleiben entstanden sind, ist auf Hygiene zu achten. Sofern vonnöten, empfiehlt es sich, den betroffenen Bereich für eine gewisse Zeit mit einem Pflaster zu bedecken. Grundsätzlich sollten Piercings, die gerade nicht getragen werden, möglichst sauber und geschützt gelagert und vor dem erneuten Einsetzen gewaschen und desinfiziert werden. Auf diese Weise sind bakterielle Infektionen bestmöglich zu verhindern.

Piercings sollten regelmäßig gereinigt und von Zeit zu Zeit desinfiziert werden.


Piercing – das Fazit

Ein Piercing stellt ohne Frage eine sehr individuelle Art des Körperschmucks dar, welcher inzwischen auch bei uns weit verbreitet ist. Dabei gibt es unzählige Stellen, die mit den, in vielfältigen Ausführungen erhältlichen, Accessoires versehen werden können. Über eine sterile Kanüle wird dafür ein schmaler Tunnel durch die zuvor örtlich betäubte Haut gestochen und anschließend ein Stab aus chirurgischem Stahl platziert. Ist das frisch gestochene Loch restlos verheilt, so kann im Anschluss ein Piercing der Wahl getragen werden. Auf ausreichend Hygiene im Stichbereich muss zu jeder Zeit geachtet werden, um Entzündungen zu vermeiden.

Weitere Artikel der gleichen Kategorie

Augenbrauenrasierer

Augenbrauenrasierer

Reisehaartrockner

Reisehaartrockner

Augenmaske

Augenmaske

Hautschere

Hautschere

Waschbeckenunterschrank

Waschbeckenunterschrank

Spiegel

Spiegel

Kleiderbügel

Kleiderbügel

Kofferset

Kofferset

Schminkkoffer

Schminkkoffer

Nagelknipser

Nagelknipser

Wimpernserum

Wimpernserum

Wimpernkleber

Wimpernkleber

Haarklammer

Haarklammer

Hüfttasche

Hüfttasche

Haartönung

Haartönung

Wimpernlifting

Wimpernlifting

Beliebte Themen

Halskette

Unsere Halskette Auswahl im Vergleich

Barttrimmer

Unsere Barttrimmer Auswahl im Vergleich

Nagelfräser

Unsere Nagelfräser Auswahl im Vergleich

Ohrring

Unsere Ohrringe Auswahl im Vergleich

Ring

Unsere Ring Auswahl im Vergleich

Glätteisen

Unsere Glätteisen Auswahl im Vergleich

Trolley

Unsere Trolley Auswahl im Vergleich

Lockenstab

Unsere Lockenstab Auswahl im Vergleich

Abschminktuch

Unsere Abschminktuch Auswahl im Vergleich

Waschlappen

Unsere Waschlappen Auswahl im Vergleich