Unsere Ohrringe Auswahl im Vergleich

Ohrringe Produkte vergleichen und von praktischen Tipps profitieren

Ohrring

Nicht immer muss für das gewisse Etwas zu Make-up gegriffen werden. Gesichtszüge betonen und sorgsam gewählte Kleidung geschickt unterstreichen, kann auch mit dem richtigen Schmuck gut gelingen. Ohrringe in passender Farbe, Größe und Form verleihen einer hübschen Frisur den Extra-Kick und lassen das Aussehen noch eleganter, sportlicher oder auch leidenschaftlicher erscheinen. In unserem Ratgeber stellen wir die schönsten Ausführungen vor und möchten Ihnen so die Wahl der passenden Schmuckstücke erleichtern.

Ohrringe in der Auswahl

Das extravagante Herz

Anzeige

In vier Farben erhältlich sind diese extravaganten Ohrringe ideal als Geschenk für jeglichen Anlass. Schlicht in der Größe, bestechen sie jedoch durch ihre interessante Optik, bei denen Elemente aus Stahl interessant verarbeitet wurden. Der Hersteller ist bekannt für seine zeitlosen und doch optischen Hingucker, sei es bei Schmuck, Taschen und Uhren. Hierbei wird viel Wert auf eine hochwertige und kombinierbare Herstellung geachtet, die dem Anwender Leichtigkeit und Design schenkt und perfekt kombiniert.


Größer oder kleiner

Anzeige

Mit diesem Set aus fünf Paar Ohrringen, erhalten Anwender die Möglichkeit, je nach Anlass, gekonnt einen schlichteren oder markanten Hingucker zu erzeugen. Es besteht aus verschiedenen Größen zwischen 3 und 7 mm, sind aus 925er Silber hergestellt und mit Zirkoniasteinen besetzt. Zudem sind sie perfekt für empfindliche Ohren geeignet, denn die Herstellung erfolgte blei- und nickelfrei.


Das Statement zum Leben

Anzeige

Im angesagten Design des Lebensbaumes, erhalten Anwender mit diesen Ohrringen ein hübsches Accessoire, tragbar zu jeder Gelegenheit. Mit der Größe von 1 cm Durchmesser, sind sie optisch definitiv ein Hingucker und beweisen ein kleines Statement zur positiven Bedeutung des Lebensbaumes. Ideal für Allergiker sind sie hypoallergen und nickelfrei. Ideal als Geschenkidee, kommt es zum einen mit einer schönen Geschenkbox, zum anderen bietet der Hersteller kombinierbare Accessoires, wie Halsketten und Armbänder zur Vollendung des Outfits.


Welche Arten von Ohrringen sind erhältlich?

Die Auswahl an Modellen ist weit größer, als sie hier dargestellt werden könnte. Grundsätzlich lässt sich jedoch wie folgt unterteilen:

  • Ohrhänger von unterschiedlicher Länge
  • Ohrstecker, oft mit Steinen oder Perlen besetzt
  • Ohrklemmen, für Menschen ohne gestochene Ohrlöcher
  • Durchzieher, benötigen keinen Verschluss
  • Creolen, werden bei mehreren Ohrlöchern auch gerne in verschiedenen Größen nebeneinander getragen
  • Front-Backs, von allen Seiten attraktiv
  • Spikes, spitz und zumeist bunt
  • Statements

Ohrhänger

Sie sind mit die beliebtesten Ausführungen und reichen von ihrer Länge her teilweise bis zur Schulter. Einige Varianten sind schlicht gehalten, andere hingegen mit Steinen, Perlen, Federn und anderen Details versehen. Ohrhänger können das Gesicht optisch verlängern, ziehen jedoch auch die Gesichtszüge etwas nach unten. Ihre Länge will daher sorgsam gewählt werden.

Ohrstecker

Ohrstecker sind in der Regel die ersten Schmuckstücke, die eine Person bereits beim Stechen der Ohrlöcher erhält. Sie bestehen aus medizinischem Stahl und verbleiben für mindestens vier Wochen im Ohr, ehe sie ausgetauscht werden. In der Regel sind die ersten Ohrstecker wenig auffällig und mit lediglich einer Perle, einem kleinen silbernen oder goldenen Knopf oder einem lustigen Tiermotiv versehen. Ist das frisch gestochene Ohrloch verheilt, so werden die Ohrstecker oft ausgefallener. Auch sie können eine beachtliche Größe aufweisen und mit mehr oder weniger markanten Details versehen sein.

Ohrklemmen

Sicher hat sie jeder schon einmal gesehen: Ohrklemmen werden durch ein Zusammendrücken an der Ohrmuschel befestigt und benötigen entsprechend kein Stechen eines Loches. Besonders praktisch ist dies für Kinder, die zunächst einmal Ohrschmuck ausprobieren wollen und Menschen, die grundsätzlich auf das Stechen von Löchern verzichten möchten.

Durchzieher

Hierbei handelt es sich um besondere Modelle, die aus langen filigranen Ketten bestehen, an deren einem Ende ein kleines Stäbchen befestigt ist, mit dessen Hilfe die Kette bis etwa zur Hälfte durch das Ohrloch gezogen wird. An der anderen Seite der Kette befindet sich das eigentliche Schmuckdetail, welches ganz individuell ausfallen kann. Steine, Federn aus Silber oder Gold, Buchstaben, lustige Figuren und andere originelle Motive können angebracht sein.

Creolen

Sie sind in vielen verschiedenen Größen erhältlich und werden oft im Set angeboten. Viele Menschen tragen mehrere Ohrringe an einem Ohr, wofür sich diese Modelle besonders gut eignen. Doch auch für den eleganten Look sind Creolen hervorragend einsetzbar. Einfache silber- oder goldfarbene Ringe wirken schlicht und verleihen einem Kostüm, aber ebenso dem Hosenanzug, den letzten Schliff. Ausführungen mit Strasssteinen hingegen sehen zum Abendkleid sehr apart aus.

Front-Backs

Eine Alternative, wenn der Ohrschmuck gerne von beiden Seiten aus wahrgenommen werden darf. Sowohl von vorne als auch von hinten ist immer ein hübsches Detail zu sehen.

Spikes

Wer Spikes hört, denkt wohl als Erstes direkt an Fußballschuhe, und tatsächlich haben sie mit den hier beschriebenen Ohrringen in gewisser Weise auch etwas gemeinsam. Beide besitzen nämlich spitze Elemente, im Falle des Schmuckes allerdings nur aus ästhetischen Gründen. Meist sind sie in poppigen Farben gehalten und wirken toll in Kombination mit Jeans und legerer Kleidung.

Statement

Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich bei Ohrschmuck wie diesem um besonders individuelle Stücke mit Charakter. Sie dienen nicht nur als modisches Accessoire, sondern vor allem als Hinweis auf eine persönliche Einstellung, einen Gemütszustand oder eine sonstige Botschaft.

Ohrringe unterstreichen den individuellen Typ und können als Statement dienen.


Welche Materialien werden zur Herstellung von Ohrringen eingesetzt?

Hinsichtlich der verwendeten Werkstoffe ist ebenfalls eine große Vielfalt vorhanden. Hierbei ist zu bedenken, dass nicht jedes Metall von allen Personen vertragen wird. So eignen sich reines Gold oder Silber meist am besten für jene, die unter einer Nickelallergie leiden. Denn auch wenn heutzutage der Verkauf von nickelhaltigen Schmuckstücken untersagt ist, so können sich auch in gängigem Silberschmuck noch winzige Reste davon befinden und bei hochsensiblen Schmuckträgern allergische Reaktionen auslösen. Daher ist beim Kauf am besten auf die Angabe “Reines Silber” zu achten.

  • Gelbgold
  • Weißgold
  • Roségold
  • Edelstahl
  • Kupfer
  • Messing
  • Glas
  • Emaille
  • Keramik
  • Holz
  • Bambus
  • Leder
  • Stoff
  • Kautschuk
  • Resin

Für die Deko kommen hauptsächlich folgende Elemente zum Einsatz:

  • Korallen
  • Perlen
  • Edelsteine wie Diamanten, Saphire, Bernstein, Aventurin u. v. a.
  • Strasssteine

Ohrringe – das Fazit

Ohrringe sind immer eine gute Idee, egal ob zum täglichen Outfit für den Arbeitsplatz, einem besonderen Anlass wie einem romantischen Abendessen oder dem Besuch im Theater. Heutzutage ist die Auswahl immens groß und die Preise entsprechend unterschiedlich. So ist Modeschmuck bereits für unter 5 Euro erhältlich, was es einfach macht, sich ein kleines Repertoire an Schmuckstücken für verschiedene Anlässe zuzulegen. Wer hingegen auf bestimmte Metalle allergisch reagiert, sollte lieber in ein oder zwei hochwertige Modelle investieren, die der Gesundheit entgegenkommen und universell kombiniert werden können.

Weitere Artikel der gleichen Kategorie

Piercing

Piercing

Wimpernlifting

Wimpernlifting

Halskette

Halskette

Ring

Ring

Glätteisen

Glätteisen

Lockenstab

Lockenstab

Abschminktuch

Abschminktuch

Waschlappen

Waschlappen

Haarfarbe

Haarfarbe

Henna Tattoo

Henna Tattoo

Badebürste

Badebürste

Beliebte Themen