Unsere Kräuterstempel Auswahl im Vergleich

Kräuterstempel Produkte vergleichen und von praktischen Tipps profitieren

Kräuterstempel

Auch wenn es erst einmal seltsam klingen mag: Kräuterstempel sind keine kulinarischen Köstlichkeiten, sondern sanft duftende kleine Säckchen aus Stoff, die mit Kräutern befüllt und in Öl getränkt für wohlige Entspannung sorgen. Wie so etwas funktioniert und wofür es gut sein soll, erfahren Sie in unserem Ratgeber. Welche interessanten Details halten diese exotischen Wellness-Utensilien bereit.

Kräuterstempel in der Auswahl

Kräuterstempel mit Heilwirkung aus dem Duft-Universum

Anzeige

Basierend auf einer uralten traditionellen Rezeptur entspannen diese wohlriechenden Kräuterstempel mit der Kraft der Natur. Muskeln und Gelenke werden schonend entlastet und ein heilender Kräuterduft dringt tief ins Gewebe hinein. Die hochwertige Mischung aus asiatischen Pflanzen wie Zitronengras, Kaffernlimetten, Kurkuma, Eukalyptus und weitere wertvolle Kräuter wirken besonders entspannungsfördernd. Der beruhigende Duft umgibt Körper und Geist und hilft beim Stressabbau. Zudem regen die Stempel die Durchblutung an und schenken eine gesunde, strahlende Haut. Für die Herstellungen werden nur auserwählte, natürliche Produkte verwendet, die in Baumwolle eingewickelt ihre sanfte Wirkung entfalten.


Ideales Set an Kräuterstempel für Lernende und Professionelle

Anzeige

Im Wasserdampf erhitzte Kräuterstempel sind eine Wohltat für Körper und Geist. Dieses praktische Set eignet sich hervorragend, um die uralte Massagetechnik selbst anzuwenden oder zu erlernen. Damit können Gesicht, Rücken, Füße respektive der ganz Körper mit der bewährten Drucktechnik-Massage behandelt werden. Ein angenehmer Duft und wohltuende Wärme dringen tief in die Haut und Muskeln ein, und schenken herrliche Tiefenentspannung. Das Set enthält alle wichtigen Instrumente, um die Vorbereitung zur Massage einfach zu gestalten. Der Dampfgarbehälter mit Wasserstandsanzeiger erleichtert das Aufwärmen der Stempel, und eine zusätzliche Tropfschale dient als idealer Aufbewahrungsort für die sechs Kräuterkissen.


Energie schöpfen dank Kräuterstempel mit leuchtenden Farben

Anzeige

In der traditionellen Massage wie auch im Ayurveda finden Kräuterstempel vielseitige Anwendung. Die erwärmten Kissen mit wertvollen getrockneten Pflanzen entspannen Körper und Geist. Ein heilender, belebender Duft umgibt die Massage und bietet tiefe Entspannung, während ätherische Öle tief in das Körpergewebe eindringen. Muskeln regenerieren sich und auch die Haut fühlt sich lebendig und elastisch an, da die Wärmemassagetechnik auch die Durchblutung fördert. Dieses 12-teilige Set mit verschiedenen leuchtenden Stempeln besteht aus hochwertigen, natürlichen Zutaten, die in Baumwolle eingewickelt sind. Bereits die schönen Farben schenken ein tiefes Glücksgefühl.


Was sind Kräuterstempel?

Kräuterstempel sind traditionelle Hilfsmittel aus dem asiatischen Raum, die von Hand hergestellt werden und der Massage dienen. Dafür sind spezielle Kräutermischungen in kleine Baumwolltücher zu binden und an einer Seite fest zu verschnüren. Auf diese Weise entstehen schlichte pralle Säckchen, die am oberen Ende gut gegriffen werden können, was für die spätere Verwendung wichtig ist.

Im Anschluss sind die fertigen Stempel bei 95 °C bis 130 °C in Wasserdampf oder heißem Öl zu erhitzen. Nun sind sie bereit, in gleichmäßigen Bewegungen über den Körper gestrichen, gekreist oder auch geklopft zu werden, wobei sie ihre Wärme und Kräuteressenzen an die Haut abgeben und diese zugleich sanft reiben und pflegen.

Dabei gelangt der Duft der warmen Kräuter über die Nasenschleimhäute in das limbische System und kann die Produktion von Glückshormonen im Gehirn fördern. Die Sinne werden während der Massage also zweifach berührt, zum einen über den Tastsinn, zum anderen über den Riechsinn, wobei Belebung, Entspannung und die Herstellung des energetischen Gleichgewichts im Vordergrund stehen. Behandelt werden kann der gesamte Körper, kleinere Stempel eignen sich am besten für Gesicht, Hände und Füße.


Was bewirken Kräuterstempel?

Traditionell werden Kräuterstempel zur Linderung von Gelenk- und Muskelschmerzen verwendet. Sofern jedoch eine Erkrankung besteht, ist die Behandlung ausschließlich Ärzten und Heilpraktikern vorbehalten. In vielen Fällen kann eine Entspannungsmassage mit den wertvollen Kräutersäckchen nach Rücksprache mit dem Therapeuten jedoch begleitend erfolgen. Im Wellnessbereich stehen Anwendungen wie diese hoch im Kurs, da ihr positiver Effekt auf das vegetative Nervensystem und die hautpflegenden Eigenschaften sehr geschätzt werden.

Kräuterstempel sind traditionelle Massagetools, welche die Sinne beleben und die Haut pflegen.


Woraus bestehen Kräuterstempel?

Die Ummantelung von Kräuterstempeln besteht aus hautfreundlicher, schadstofffreier Baumwolle, Vlies oder Seide. Im Gegensatz zu Seide liegt Baumwolle ein wenig griffiger auf der Haut und hat daher einen etwas höheren Peelingeffekt. Für die klassische thailändische Massage werden meist folgende Kräuter verwendet:

  • Melisse
  • Malvenblüten
  • Lemongras
  • Rosenblüten
  • Lavendel
  • Frauenmantel
  • Thymian
  • Weidenröschen

Auch Gewürze und Früchte können zur Anwendung kommen. Für eine Behandlung des Gesichtes wird in der Regel zu milderen Kräutermischungen gegriffen, die der empfindlichen Haut zuträglicher sind:

  • Baldrian
  • Lavendel
  • Ringelblume
  • Kiefer

Aloe Vera wird ebenfalls gerne beigemengt, da sie für eine Extraportion Pflege und Beruhigung der Haut sorgt.

Interessant zu wissen: In der ayurvedischen Tradition werden die ausgewählten Kräuter gekocht und anschließend mit Reis, Getreide oder geröstetem Mehl vermischt. Anstatt in Öl können sie anschließend auch in Milch getränkt werden.


Welche Dinge sollten bei der Nutzung von Kräuterstempeln beachtet werden?

Da Kräuterstempel mit organischem Material befüllt und Feuchtigkeit ausgesetzt werden, sollten aus hygienischen Gründen einige Dinge beachtet werden:

  • Stempel kurz vor der ersten Verwendung frisch herstellen
  • bis zur Massage kühl, trocken und dunkel lagern
  • benutzte Stempel gut verschlossen in einer Dose im Kühlschrank aufbewahren
  • nur verwenden, solange noch Saft der Kräuter austritt
  • die Entsorgung erfolgt über den Biomüll

Kräuterstempel - das Fazit

Kräuterstempel sind eine wunderbare Möglichkeit, sich selbst und Anderen etwas Gutes zu tun. Selbstgemacht lassen sie sich sogar gezielt auf eine Person abstimmen und erfreuen diese schließlich besonders durch den sanften Geruch und die angenehme Wärme, die während der Massage abgegeben wird. Die Haut wird dabei gut durchblutet, leicht gepeelt und samtig weich gepflegt. Für einen lockeren Einstieg in die Technik empfiehlt es sich, Inspirationen zum Ablauf einer Kräuterstempelmassage aus Büchern oder Videos auf sich wirken zu lassen. Ein angenehmes Ambiente, eine ausreichend weiche Liegefläche und ein wohltemperierter Raum bieten zusätzlich die beste Basis für eine gelungene Auszeit.

Weitere Artikel der gleichen Kategorie

Massageliege

Massageliege

Kirschkernkissen

Kirschkernkissen

Kopfmassagegerät

Kopfmassagegerät

Duftkerze

Duftkerze

Badekappe

Badekappe

Duschwanne

Duschwanne

Raumduft

Raumduft

Duschablage

Duschablage

Badezimmerteppich

Badezimmerteppich

Badelatsche

Badelatsche

Ventilator

Ventilator

Taschenwärmer

Taschenwärmer

Strandliege

Strandliege

Saunaliege

Saunaliege

Diffuser

Diffuser

Regendusche

Regendusche

Beliebte Themen

Körperfettwaage

Unsere Körperfettwaage Auswahl im Vergleich

Bademantel

Unsere Bademantel Auswahl im Vergleich

Sonnenliege

Unsere Sonnenliege Auswahl im Vergleich

Infrarotkabine

Unsere Infrarotkabine Auswahl im Vergleich

Badewannenbrett

Unsere Badewannenbrett Auswahl im Vergleich

Aufblasbarer Pool

Unsere Aufblasbarer Pool Auswahl im Vergleich

Aromatherapie

Unsere Aromatherapie Auswahl im Vergleich

Schaumbad

Unsere Schaumbad Auswahl im Vergleich

Hot Stone

Unsere Hot Stone Auswahl im Vergleich

Massagekissen

Unsere Massagekissen Auswahl im Vergleich