Unsere Hüfttasche Auswahl im Vergleich

Hüfttasche Produkte vergleichen und von praktischen Tipps profitieren

Hüfttasche

Eine Hüfttasche schützt unterwegs nicht nur Geld und sonstige Kleinigkeiten vor Verlust und Diebstahl, sie dient inzwischen auch als beliebtes Accessoire. In vielen verschiedenen Formen, Farben und Stoffen erhältlich findet sich für jeden Geschmack das passende Modell. Ob sportlich, schlicht oder poppig bunt, nahezu jedes Outfit kann damit aufgewertet werden. Was dieser kleine Helfer alles zu bieten hat und worauf Sie beim Kauf achten sollten, verrät Ihnen unser Ratgeber.

Hüfttaschen in der Auswahl

Hüfttasche mit doppeltem Reißverschluss

Anzeige

Diese Bauchtasche hat uns aufgrund des doppelten Reißverschlusses überzeugt, da hierdurch dem Träger mehr Sicherheit geboten wird. Sie hat eine Größe von 23 cm x 16,5 cm x 8,5 cm und ein Fassungsvolumen von 2 Litern. Das Design ist edel und dennoch schlicht gehalten. Die  Tasche ist in vielen Farben erhältlich. Besonders angenehm ist das zweigeteilte Hauptfach. Zusätzlich ist noch ein Gefache vorhanden, welches gleichwohl mittels eines Reißverschlusses verschließbar ist. Hier lassen sich beispielhaft Kreditkarten, Bargeld, oder Schmuck unterbringen. Als Material hat der Hersteller Nylon verwendet. Der Gurt ist in der Länge individuell verstellbar.

  • Größe:  23 cm x 16,5 cm x 8,5 cm
  • Fassungsvolumen: 2 Liter
  • Material: Nylon
  • Gurt ist flexibel in der Länge verstellbar

 


Bauchtasche für Wanderungen

Anzeige

Wir sind von dieser Bauchtasche begeistert, weil sie genug Platz für die wesentlichen Gegenstände bietet, welche auf Wanderungen oder beim Joggen mitgeführt werden. Der Artikel besitzt eine gesonderte Gürteltasche, um eine Trinkflasche unterzubringen. Die Tasche ist gleichermaßen für Herren und Damen geeignet. Sämtliche Fächer sind verschließbar. Auch ist ein verstecktes Fach für Bargeld, Kreditkarten, Handy und ähnliches vorhanden. Der Gürtel kann stufenlos von 76 cm auf 115 cm verlängert werden. Die Bauchtasche ist weich und atmungsaktiv. Insgesamt gibt es drei Fächer und diverse Schnallen für andere Ausrüstungsgegenstände. Praktisch ist ebenfalls ein Ausgang für Kopfhörer. Es wurde ein Material aus Nylon verarbeitet, welches überaus strapazierfähig und wetterfest ist. Die Größe der Tasche beträgt 25,2 cm x 15,3 cm x 5,2 cm.

  • 25,2 cm x 15,3 cm x 5,2 cm
  • Gürtel: 76 cm - 115 cm
  • wetterfest und strapazierfähig
  • Material: Nylon

 


Strapazierfähige Hüfttasche mit Gürtel

Anzeige

An dieser Bauchtasche hat uns besonders gefallen, dass sie aus robuster Baumwolle hergestellt ist. Der Gürtel kann, je nach Trageweise, flexibel verändert werden. Egal, ob über die Schulter gehängt oder um die Hüfte geschnürt, die Tasche hinterlässt immer einen modernen und lässigen Eindruck. Damit Wasser auf der Oberfläche abperlt, hat der Hersteller den Artikel bereits werkseitig imprägniert. Die Maße der Bauchtasche betragen 32 cm x 12 cm x 7 cm. Wertsachen sind im hinteren Fach mit Reißverschluss sicher aufgehoben, alle anderen Gegenstände finden im Hauptfach Platz, welches ebenfalls mit einem Reißverschluss gesichert wird. Die Farbe kann als helles Jeansblau beschrieben werden, aufgenäht ist zusätzlich ein brauner Sticker.

  • Größe: 32 cm x 12 cm x 7 cm
  • zwei Fächer mit je einem Reißverschluss
  • Gürtel individuell einstellbar
  • Material: strapazierfähige Baumwolle

 

Wofür benötige ich eine Hüfttasche?

Wann immer man Geld, Karten, Ausweise, Schlüssel und andere wichtige Dinge unterwegs mit sich führen und dabei seine Hände freihaben möchte, ist eine Hüfttasche der perfekte Begleiter. Einmal alles eingepackt, braucht man sich im Verlauf des Tages keine Gedanken mehr darüber zu machen, ob man die Geldbörse oder den Schlüssel irgendwo liegen gelassen hat. Da Hüfttaschen ganz nahe am Körper getragen werden, sind Hab und Gut zudem perfekt vor Diebstahl geschützt.


Aus welchem Material bestehen Hüfttaschen?

Hüfttaschen bestehen aus verschiedenen Materialien, die individuelle Vorzüge mit sich bringen. Es gibt solche, die sich besonders für Outdoor-Fans eignen und selbst bei Wind und nassem Wetter die verstauten Siebensachen trocken halten. Wer bei längeren Wanderungen jedes Gramm Gepäck zählt, darf sich dabei über besonders leichtgewichtige Modelle aus Kunstfasern freuen. Sehr robuste Ausführungen sind zudem gefeit vor Rissen und eignen sich daher auch gut für Sportler. Die meist weniger robusten Varianten aus Baumwolle werden aufgrund ihrer vielfältigen Farben und Muster oft eher im überschaubaren Rahmen und als modisches Accessoire verwendet.

Eine kleine Zusammenfassung:

Hüfttaschen aus

  • Leder: robust, individuell
  • Baumwolle: imprägniert schmutz- und wasserabweisend, viele verschiedene Farben und Styles
  • Nylon: robust, leicht, atmungsaktiv, Schmutz abweisend, wasserdicht
  • Polyester: robust, leicht, Schmutz abweisend

Hüfttaschen sind individuell, funktional und modisch zugleich

 


Welche Hüfttasche passt zu mir?

Vor allem der geplante Einsatz ist ausschlaggebend für die Wahl der passenden Bauchtasche. Für längere Wanderungen, Camping oder Sport sollten wasser- und Schmutz abweisende Eigenschaften im Vordergrund stehen. Für eher ruppige Aktionen ist außerdem auf entsprechende Robustheit zu achten. Zudem spielt eine Rolle, welche Dinge in der Tasche verstaut werden sollen. Es gibt Modelle, die über mehrere kleine Fächer verfügen und besonders flach am Körper anliegen. Sie bestehen meist aus Kunstfasern und sind vor allem für Chip-Karten, Personalausweis, Impfpass, Geldscheine und Münzen geeignet. Für Läufer gibt es Taschen von der Breite eines Gürtels, die sich auf Handybreite dehnen lassen und so Platz für das Nötigste bieten. Ausführungen aus Baumwolle hingegen sind meist etwas großvolumiger und fassen Dinge wie Geldbörse, Schlüsselbund und Brille.

Selbstverständlich spielen auch der persönliche Geschmack und das Tragegefühl bei der Wahl eine Rolle.


Wie ist eine Hüfttasche zu tragen?

Wie der Name verrät, wird eine Hüfttasche meist um die Hüften getragen. Dabei kann sie von T-Shirt, Pulli oder Jacke verdeckt werden oder sehr chic freiliegend zu einem kürzeren Top getragen werden. Beliebt ist auch die diagonale Trageweise über Rücken bzw. Brust. Die Tasche liegt dabei ebenso sicher am Körper an und ist genauso schnell und einfach zu öffnen. Diese Variante bietet sich vor allem bei flachen Ausführungen und eng anliegenden Kleidungsstücken an. Die verschiedenen Modelle sind mit ein oder zwei Gurten mit Klickverschluss versehen und können in der Weite verstellt werden. Besonders praktisch sind dabei elastische Gurte, die sich allen Größen und Bewegungen anpassen.


Hüfttasche – das Fazit

Wer Schlüssel, Karten, Geld oder Kosmetika mit sich nehmen und dabei die Hände freihaben möchte, ist mit einer Hüfttasche gut beraten. Viele Modelle sind nicht nur äußerst praktisch und bequem, sondern auch ein echter Blickfang. Vor dem Kauf sollte jedoch die Frage stehen, welchen Anforderungen das gute Stück gerecht werden soll und wie hoch der Preis dafür liegen darf. Günstige Modelle werden bereits ab sieben Euro, robustere und damit langlebigere Ausführungen ab ca. 15 Euro im Handel angeboten.

Weitere Artikel der gleichen Kategorie

Augenbrauenrasierer

Augenbrauenrasierer

Reisehaartrockner

Reisehaartrockner

Augenmaske

Augenmaske

Hautschere

Hautschere

Waschbeckenunterschrank

Waschbeckenunterschrank

Spiegel

Spiegel

Kleiderbügel

Kleiderbügel

Kofferset

Kofferset

Schminkkoffer

Schminkkoffer

Nagelknipser

Nagelknipser

Wimpernserum

Wimpernserum

Wimpernkleber

Wimpernkleber

Haarklammer

Haarklammer

Haartönung

Haartönung

Piercing

Piercing

Wimpernlifting

Wimpernlifting

Beliebte Themen

Halskette

Unsere Halskette Auswahl im Vergleich

Barttrimmer

Unsere Barttrimmer Auswahl im Vergleich

Nagelfräser

Unsere Nagelfräser Auswahl im Vergleich

Ohrring

Unsere Ohrringe Auswahl im Vergleich

Ring

Unsere Ring Auswahl im Vergleich

Glätteisen

Unsere Glätteisen Auswahl im Vergleich

Trolley

Unsere Trolley Auswahl im Vergleich

Lockenstab

Unsere Lockenstab Auswahl im Vergleich

Abschminktuch

Unsere Abschminktuch Auswahl im Vergleich

Waschlappen

Unsere Waschlappen Auswahl im Vergleich