Unsere Haartönung Auswahl im Vergleich

Haartönung Produkte vergleichen und von praktischen Tipps profitieren

Haartönung

Gesundes, kraftvolles Haar ist zweifelsfrei eines der Merkmale, welches einen Menschen bereits auf den ersten Blick vital und gepflegt erscheinen lässt. Mangelnder Glanz und ein ergrauter Schopf hingegen wirken schnell abgeschlagen und ausdruckslos. Wer sich aus gesundheitlichen Gründen davor scheut, zu Haarfarbe zu greifen und überdies keine Lust auf umständliches Färben mit Pflanzenhaarfarben verspürt, wobei diese auch mitunter noch einen Rotstich in der Haarpracht hinterlassen können, mag mit einer Haartönung die passende Alternative für sich entdecken. Diese nämlich wartet mit einigen Vorzügen auf und ist zudem einfach zu handhaben. Für alle, die gern mehr erfahren möchten, liefert unser Ratgeber interessante Informationen.

Haartönung in der Auswahl

Für alle Haartypen

Anzeige

Pflegende Öle verwöhnen das Haar, ganz unabhängig von der persönlichen Haarstruktur, und verringern das Entstehen von Schäden daran. Diese Tönung hält bis zu acht Wäschen stand, wenngleich es etwas auf die Nuance ankommt. Braune, blonde und weitere Farben verzeichnen dank der enthaltenen Pigmente ein brillantes Ergebnis, wobei das Produkt ohne Inhaltsstoffe von Tieren hergestellt wurde. Nach dem Auftragen entwickelt sich direkt ein samtig-weiches Gefühl. Anwendung findet die Tönung immer auf nassem Haar mit einer empfohlenen Einwirkzeit von 10 Minuten.


Ammoniakfrei

Anzeige

Diese Haartönung verwöhnt den Nutzer mit exzellenten sowie intensiven Farben und einem weichen Haargefühl, geradezu wie frisch aus dem Salon. Mit einer Einwirkzeit von 20 bis 30 Minuten, je nach Wunsch hinsichtlich der Intensität, werden hiermit graue Haare effektiv abgedeckt, wobei das Resultat bis zu 8 Wochen anhält. Der beiliegende Conditioner pflegt und nährt mit wertvollem Macadamiaöl, verleiht Kraft von innen und hinterlässt schönen und gesunden Glanz.


Extravagant durch den Tag

Anzeige

Knallige Farben, soweit das Auge reicht, das gelingt mit dieser Haartönung optimal. Überzeugen kann das Produkt aber ebenso durch die Herstellung, welche frei von Tierversuchen erfolgte. Des Weiteren hält das Ergebnis ohne Ausbleichen bis zu vier Wochen an. Eine Anwendung wird ohne vorheriges Shampoonieren empfohlen, sowie zusätzlich das Tragen von Schutzhandschuhen. Um unerwünschte Farbkleckse zu vermeiden, wird zudem ein Auftragen von Babyöl oder Vaseline angeraten. Für ein sattes Resultat ist eine Einwirkzeit von 30 Minuten sinnvoll, die Zugabe von Wärme soll die Aufnahme der Farbpigmente unterstützen.


Für den Herrn

Anzeige

Speziell für Männer ist diese Tönung entwickelt worden, um die ersten grauen Haare direkt zu behandeln. Angeboten werden vier Farbnuancen, von Braun bis Blond. Die Vorbereitung ist denkbar simpel. Der Deckel wird mittels “Twist and Shake” gedreht und die Flasche gut geschüttelt. Anschließend wird das Produkt einfach aufgetragen, wobei die Wirkung bis zu sechs Wochen anhält. Die Rezeptur ermöglicht nicht nur strahlende Farben, sondern versorgt Haut und Haare zudem mit zusätzlicher Pflege. Bestens geeignet für empfindliche Kopfhaut und jeden Haartyp.


Was ist eine Haartönung?

Haartönungen sind eine wunderbare Erfindung, nicht nur für diejenigen, welche ihre ersten grauen Haare sanft kaschieren wollen. Weniger kritisch in ihrer Zusammensetzung als Haarfarben, sind sie letztlich für alle Menschen geeignet, die ihre Naturhaarfarbe auffrischen, ihrer Mähne zu mehr Glanz verhelfen und dabei auf den Einsatz von Ammoniak verzichten möchten. Dieser, auch als Nervengift bekannte, Stoff ist nämlich in den meisten Haarfarben enthalten, gilt als gesundheitsschädlich und sollte deshalb gemieden werden.


Was kann eine Haartönung sonst noch?

Neben der Farbauffrischung und dem Kaschieren unerwünschter grauer Haare ist mit der Anwendung einer Tönung auch eine Änderung der Naturhaarfarbe möglich, allerdings nur bis zu einem gewissen Grad. Von hell- auf dunkelblond oder von dunkelblond auf kupferblond kann mit dem richtigen Produkt in der Regel erfolgreich gewechselt werden. Hierfür legen sich die enthaltenen Farbpartikel wie ein feiner Film über jedes einzelne Haar, ohne dabei dessen Schuppenschicht aufzubrechen, wie es bei Haarfarben der Fall ist. Deshalb wäscht sich eine Tönung mit der Zeit wieder heraus, während künstliche Farbe nur aus dem Haar auswachsen kann. Ein weiterer klarer Vorteil, der für die Verwendung eines solchen Haarkosmetikproduktes spricht.

 

Mit einer Haartönung kann die Naturhaarfarbe aufgefrischt und etwas dunkler gestaltet werden, eine Aufhellung hingegen ist jedoch nicht möglich!


Worin liegen die Vorzüge einer Haartönung?

Einige Vorteile der Haartönung wurden bereits benannt: Sie enthält kein Ammoniak, ist der Gesundheit somit zuträglicher und wirkt, ohne die Schuppenschicht des Haares aufzubrechen. Dadurch sieht dieses länger gepflegt aus, weniger Spliss oder Haarbruch entstehen. Weil sich die Tönung mit einigen Haarwäschen wieder entfernen lässt, ist es für den Anwender bzw. die Anwenderin nicht notwendig, sich dauerhaft auf eine Farbe festzulegen.

Sofern im letzten Monat zu einem Honigblond gegriffen wurde, kann vielleicht in sechs Wochen der Wunsch vorhanden sein, auf ein Kupferblond umzusteigen. Es besteht also die Möglichkeit, sich immer wieder einen neuen Look zuzulegen. Außerdem fällt auch der nachwachsende Ansatz nicht so ins Auge, da die Farbe einer Tönung mit der Zeit verblasst, etwa in dem Maße, wie der Ansatz herauswächst (auch abhängig davon, wie häufig die Haare gewaschen werden).

Ist trotz bester Bemühungen einmal ein Malheur passiert und der gewählte Farbton erweist sich schließlich als Fehlentscheidung, so lässt sich das unerwünschte Ergebnis üblicherweise recht schnell mit einem Tiefenreinigungsshampoo entfernen. Da selbiges das Haar jedoch austrocknen kann, empfiehlt es sich, im Nachgang eine Haarkur mit einem reichhaltigen Pflegeprodukt durchzuführen.

Ein weiterer Vorteil, der sich jedoch lediglich auf das weibliche Geschlecht bezieht, ist die Tatsache, dass Tönungen, anders als Haarfarben, auch während einer Schwangerschaft benutzt werden können. Dennoch sollten werdende Mütter während dieser Zeit Kosmetikprodukte stets mit besonderer Sorgfalt verwenden. Die Vorteile einer Haartönung im Überblick:

  • für eine einfache Anwendung zu Hause
  • setzt tolle Akzente
  • frischt die Naturhaarfarbe auf
  • deckt erste graue Haare ab
  • ermöglicht eine etwas dunklere Nuance zum vorhandenen Ton
  • lässt den nachwachsenden Ansatz weniger präsent erscheinen
  • hochwertige Haartönungen liefern zugleich die nötige Pflege
  • enthält kein Ammoniak
  • verletzt nicht die Schuppenschicht des Haares
  • wäscht sich nach etwa 8 Haarwäschen wieder aus
  • ermöglicht hierdurch größere Flexibilität bei der Wahl der gewünschten Nuance
  • kann bei Nichtgefallen eines Resultats mit einem Tiefenreinigungsshampoo problemlos wieder entfernt werden

Wie wird eine Haartönung angewendet?

Das Kreieren eines neuen Looks mit einer Haartönung gelingt mit der richtigen Vorbereitung einfach und schnell. Bereits einige Tage vor der Anwendung ist darauf zu achten, dass keine Haarspülungen oder sonstige Pflegeprodukte benutzt werden, die sich wie ein Film um das Haar legen könnten.

Von silikonhaltigen Präparaten ist grundsätzlich abzuraten, da sie nicht nur das Absetzen der Farbpartikel auf dem Haar erschweren, sondern dieses dauerhaft daran hindern, Pflegestoffe aufzunehmen. Die Folgen wären ein trockener Haarschopf und Locken ohne Sprungkraft. Bereitliegen oder bereitstehen sollten vor der Tönung:

  • geeignete Handtücher, die durchaus etwas Farbe abbekommen dürfen
  • Klammer zum Fixieren
  • Bürste, Kamm, ggf. Pinsel
  • Handschuhe
  • Blumenspritze
  • Creme und Watte für das Abdecken der Haut am Haaransatz
  • gewählte Haartönung
  • bei Bedarf ein Helfer, um insbesondere beim Färben des hinteren Teils des Haarschopfes zu assistieren

Am besten ist es, die Haare ein paar Tage vor der Tönung nicht mehr zu waschen. Das vorhandene Fett schützt die Kopfhaut während des Einwirkens des Produktes, ohne dabei das Ergebnis zu beeinträchtigen.

Die Anwendung im Detail:

  1. Ein Handtuch über die Schultern legen und mit einer Klammer fixieren
  2. Das Haar mit einer Blumenspritze leicht anfeuchten, kurz durchbürsten und mit dem Kamm einen Scheitel ziehen
  3. Handschuhe überstreifen
  4. Die Tönung über dem Waschbecken laut Gebrauchsanweisung zusammenmischen
  5. Nun am Scheitel beginnend auftragen und mit einem Pinsel oder den Fingern gleichmäßig verteilen
  6. Mit dem Stiel des Pinsels die nächste Haarpartie von etwa einem Zentimeter abteilen, umschlagen, und wie beschrieben den entstehenden Scheitel entlang die Farbmischung aufbringen und verteilen
  7. Einwirkzeit einhalten und anschließend mit reichlich warmem Wasser ausspülen
  8. Gegebenenfalls beigefügtes Pflegeprodukt anwenden

Wichtiger Hinweis: Sollte es während der Anwendung zu Jucken, Brennen, Rötungen oder sonstigen ungewöhnlichen Symptomen kommen, ist das Produkt sofort gründlich auszuspülen und von einer weiteren Verwendung unbedingt Abstand zu nehmen!


Haartönung – das Fazit

Haartönungen sind eine willkommene Alternative zu gängigen Haarfarben, welche häufig synthetische Stoffe wie Ammoniak enthalten und der Gesundheit schaden können. Eine Tönung ermöglicht es, das Aussehen der eigenen Haarpracht auch nur für vorübergehende Zeit zu verändern. Nach wenigen Wochen bzw. einigen Haarwäschen nämlich ist von der Farbe nicht mehr viel zu sehen und die Naturhaarfarbe kann, sofern gewünscht, mit einer anderen Nuance aufgefrischt werden.

Weitere Artikel der gleichen Kategorie

Augenbrauenrasierer

Augenbrauenrasierer

Reisehaartrockner

Reisehaartrockner

Augenmaske

Augenmaske

Hautschere

Hautschere

Waschbeckenunterschrank

Waschbeckenunterschrank

Spiegel

Spiegel

Kleiderbügel

Kleiderbügel

Kofferset

Kofferset

Schminkkoffer

Schminkkoffer

Nagelknipser

Nagelknipser

Wimpernserum

Wimpernserum

Wimpernkleber

Wimpernkleber

Haarklammer

Haarklammer

Hüfttasche

Hüfttasche

Piercing

Piercing

Wimpernlifting

Wimpernlifting

Beliebte Themen

Halskette

Unsere Halskette Auswahl im Vergleich

Barttrimmer

Unsere Barttrimmer Auswahl im Vergleich

Nagelfräser

Unsere Nagelfräser Auswahl im Vergleich

Ohrring

Unsere Ohrringe Auswahl im Vergleich

Ring

Unsere Ring Auswahl im Vergleich

Glätteisen

Unsere Glätteisen Auswahl im Vergleich

Trolley

Unsere Trolley Auswahl im Vergleich

Lockenstab

Unsere Lockenstab Auswahl im Vergleich

Abschminktuch

Unsere Abschminktuch Auswahl im Vergleich

Waschlappen

Unsere Waschlappen Auswahl im Vergleich