Unsere Duschwanne Auswahl im Vergleich

Duschwanne Produkte vergleichen und von praktischen Tipps profitieren

Duschwanne

Duschwannen, oft auch als Duschtassen bezeichnet, stellen jenen Teil der Dusche dar, in welchem der/die Duschende steht und wohin das Wasser abfließt. Die modernen Duschen von heute sind beinahe ebenerdig und ermöglichen auch Senioren das einfache Betreten. Wer es jedoch gerne fußwarm haben möchte, findet natürlich auch Duschwannen mit erhöhtem Rand. Erfahren Sie nachstehend ein wenig mehr über Duschwannen.

Duschwannen in der Auswahl

Duschwanne kombiniert mit Granit

Anzeige

In verschiedenen Größen verfügbar können Interessent*innen hierbei außerdem zwischen zwei Farben auswählen. Die Duschwanne verfügt bereits über die passende Ablaufarmatur, welche gut durchdacht versteckt angebracht werden kann. Hierzu wird die Duschwanne lediglich passend zugeschnitten. Bei den Materialien wurde auf eine Kombination aus Granit und leichtem Schiefer gesetzt, welcher als korrosions- und hitzebeständig, sowie rutsch- und verschleißfest gilt. Die Unterseite der Duschwanne wurde mit einer netzartigen Konstruktion versehen, die ihr zusätzliches Gewicht und somit besseren Halt gibt.

  • in mehreren Ausführungen
  • passende Ablaufarmatur bereits enthalten
  • trendiges Design mit rutschfesten und langlebigen Eigenschaften
  • bruchfest und robust

 

Antibakterielle Duschwanne

Anzeige

Die Duschwanne ist vorwiegend für Anwender*innen optimal, die Wert auf hygienische Handhabung legen. Sie besteht aus einem hochglänzenden und glatten, zudem glasfaserverstärkten, Sanitär Acryl mit einer antibakteriellen Beschichtung, auf dem krank machende Erreger keine Chance haben. Des Weiteren bietet sie durch die Wärmeisolierung ein wärmendes Gefühl an den Füßen. Besagte glatte Oberfläche lässt sich zudem einfacher reinigen im Vergleich zu strukturierten Ausführungen. Die Duschwanne lässt sich aus verschiedenen Größen wählen und bietet durch das flache Design einen komfortablen Einstieg, sodass sie eine Nutzung bis ins hohe Alter bieten kann.

  • integriertes Gefälle
  • hygienische Oberfläche
  • robustes Sanitär Acryl
  • viele verfügbare Größen

 

Langlebige Duschwanne

Anzeige

Die Duschwanne besticht auf den ersten Blick mit ihrer modernen und zeitlosen Optik. Eine Materialkombination aus Steinpulver, Glasfaser und Harz weisen sie mit langlebigen und strapazierfähigen Eigenschaften aus. Weiterhin besteht die Oberfläche aus Schiefer, was sie rutschfest macht. Weitere positive Merkmale sind durch schmutzabweisende, kratzfeste und pflegeleichte Charaktere gegeben. Besonders für ältere oder bewegungseingeschränkte Menschen ist die Duschwanne mit einer flachen Schwelle ausgestattet, die den Einstieg erleichtern kann. Je nach räumlichen Gegebenheiten können Interessent*innen die Duschwanne in verschiedenen Größen erwerben. Farblich ist hierbei eine Auswahl aus vier Farben gegeben.

  • in vier Farben und verschiedenen Größen
  • rutschfeste Oberfläche
  • leichter Einstieg durch flache Schwelle
  • strapazierfähig und langlebig

 

Wofür überhaupt Duschwannen?

Sicherlich würde ein gefliester Boden mit Abfluss ausreichen, dennoch hat das Duschen in Duschwannen den großen Vorteil, dass das Duschwasser nicht bald im ganzen Bad umherläuft, sondern über die Duschwanne tatsächlich auch in den Abfluss läuft.


Wie hoch sollten Duschwannen sein?

Die heutigen Modelle sind meist in einer Höhe zwischen 1 und 5 cm zu haben, wobei es auch höhere Varianten gibt. Wer etwa gerne beim Duschen mit den Füßen in warmem Wasser stehen möchte und hierfür einen Stöpsel verwenden mag, ist mit einer Duschwanne mit höherem Rand besser versorgt.


Welche Arten von Duschwannen gibt es?

Das klassische Quadrat

Diese Art Duschtasse passt auch in kleinere Badezimmer, denn Platz ist in der kleinsten Hütte. Auch Nischen oder Ecken bieten einen guten Raum für Duschwannen, prinzipiell lässt sich die Quadratform beliebig im Bad installieren.

Die Rechteck-Form

Duschwannen dieser Art können in breiten, wie auch in schmaleren Nischen eingebaut werden. Dank ihrer länglichen Form finden auch zwei Duschende Platz, z. B. ein Elternteil mit Kind. Rechteckige Duschwannen bieten zudem Platz für einen Duschhocker, was kosmetische Tätigkeiten wie etwa eine Beinrasur komfortabler macht.

Duschwannen in Viertelkreis-Form

Ist das Bad sehr knapp bemessen, wird mit Duschwannen in Form eines Viertelkreises einiges an Platz eingespart, denn die runde Ecke ist ein wahrer Raumsparer, was jedoch nicht auf Kosten der Bewegungsfreiheit unter dem reinigenden Brausestrahl geht.

Duschwannen in speziellen Sonderformen

Auch hier sind dem Design kaum Grenzen gesetzt, denn wer eine Duschwanne in fünfeckiger Form möchte, wird im Handel auch eine finden.

Nachfolgend eine kleine Auflistung der gängigsten Materialien für Duschwannen:

  • Sanitär-Acryl – robust und einfach zu pflegen
  • Stahl-Emaille – kratzresistent und bewährt
  • Sanitär-Keramik – robuste, glatte Oberfläche
  • Mineralguss – im Naturstein-Look, leichte Reinigung
  • Granit/Schiefer – elegant, benötigt besondere Pflege

Thema Rutschfestigkeit

Wer etwas betagter ist und gerne auf Nummer Sicherheit gehen möchte, findet auch Duschwannen, die mittels strukturierter Duschwannen-Oberfläche rutschfest ausgerüstet sind und den Füßen auf nassem Untergrund mehr Halt bieten.


Duschwannen – das Fazit

Egal, wie groß (oder klein) das Badezimmer ist, eine Dusche findet meist Platz. Der Handel bietet verschiedene Formen an, welche sich mit Sicherheit gut in jeden Typ Bad integrieren lassen. Bei den Materialien entscheidet – wie immer – ganz der persönliche Geschmack.

Weitere Artikel der gleichen Kategorie

Kirschkernkissen

Kirschkernkissen

Kopfmassagegerät

Kopfmassagegerät

Duftkerze

Duftkerze

Badekappe

Badekappe

Raumduft

Raumduft

Duschablage

Duschablage

Badezimmerteppich

Badezimmerteppich

Badelatsche

Badelatsche

Ventilator

Ventilator

Taschenwärmer

Taschenwärmer

Strandliege

Strandliege

Saunaliege

Saunaliege

Diffuser

Diffuser

Regendusche

Regendusche

Bademantel

Bademantel

Sonnenliege

Sonnenliege

Beliebte Themen

Infrarotkabine

Unsere Infrarotkabine Auswahl im Vergleich

Badewannenbrett

Unsere Badewannenbrett Auswahl im Vergleich

Aufblasbarer Pool

Unsere Aufblasbarer Pool Auswahl im Vergleich

Aromatherapie

Unsere Aromatherapie Auswahl im Vergleich

Schaumbad

Unsere Schaumbad Auswahl im Vergleich

Hot Stone

Unsere Hot Stone Auswahl im Vergleich

Kräuterstempel

Unsere Kräuterstempel Auswahl im Vergleich

Massagekissen

Unsere Massagekissen Auswahl im Vergleich

Fußmassagegerät

Unsere Fußmassagegerät Auswahl im Vergleich