Wie du dich beim Yoga rundum wohlfühlen kannst

Yoga

Yoga soll durch Tiefenentspannung zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit führen. Damit dies möglich ist, muss man sich während der Yogapraxis, egal ob im Studio oder Zuhause, rundum wohlfühlen. Neben der perfekten rutschfesten Yogamatte und der angenehmen Atmosphäre im Raum trägt die richtige Kleidung erheblich zu deinem Wohlbefinden beim Yoga bei.

*

Das richtige Outfit für die Yogastunde

Natürlich kann man Yoga in jeder Kleidung praktizieren, die dir die nötige Bewegungsfreiheit lässt. Aber wenn du regelmäßig Yoga übst, wirst du bald merken, dass nicht jede bequeme Kleidung auch automatisch praktisch ist. Denn Yoga ist unglaublich vielseitig, erfordert viel Flexibilität und stellt damit auch hohe Anforderungen an das richtige Outfit.

Zu den Asanas, also zu den körperlichen Übungen beim Yoga, gehören neben den verschiedenen Haltungen im Liegen, Sitzen und Stehen auch Umkehrhaltungen wie der Kopfstand und der herabschauende Hund. Zu weit geschnittene und zu locker sitzende Kleidung rutscht dir hier sofort über den Kopf und lenkt dich von der nötigen Konzentration ab.

Aber auch zu eng geschnittene Kleidung wird dich permanent beim Üben stören. Wenn dein Outfit zwickt und drückt oder dich einengt, wirst du dich nicht auf die Haltungen und die fließenden Bewegungen, mit denen die einzelnen Asanas oft verbunden werden, konzentrieren können. 

Professionelle Yoga Kleidung kann dich bei deiner Yogapraxis unterstützen, denn die Hersteller berücksichtigen beim Schnitt und bei der Wahl des Materials und dessen Verarbeitung all diese Anforderungen, die deine Yogapraxis an dein Outfit stellt. 

Zu einem richtigen Yoga Outfit gehören eine bequeme Yoga Hose oder eine Yoga Leggings, ein bequemes Yoga Top oder T-Shirt, ein perfekt sitzender Sport-BH und bei Bedarf für Aufwärm- und Entspannungsphasen eine Jacke oder ein Sweatshirt, damit du nicht auskühlst. 

Was du von Yoga Kleidung erwarten kannst

Was genau zeichnet Kleidung aus, die speziell für den Yoga konzipiert wurde? 

  • Die ideale Passform. Yoga Kleidung ist nicht zu weit geschnitten bzw. liegt nicht so eng an, dass sie drückt. Sie erlaubt die nötige Bewegungsfreiheit, selbst bei den dynamischsten Yoga Stilen.
  • Kein Verrutschen der Kleidung. Kleine Details sorgen dafür, dass die Kleidung dort bleibt, wo sie sein soll. Dazu gehören bei den Hosen breite Bündchen am Bauch und lange Beinabschlüsse an den Knöcheln, die verhindern, dass die Hose verrutschen kann.
  • Elastische Stoffe. Das Material der Kleidung ist so verarbeitet, dass es auch intensive Dehnungen problemlos mitmacht. Du brauchst nicht zu befürchten, dass die Kleidung bei langgehaltenen Übungen oder schnellen Bewegungen einfach reißt oder durchsichtig wird.
  • Atmungsaktives Material. Beim Yoga kannst du durchaus ins Schwitzen kommen. Es trägt zu deinem Wohlbefinden bei, wenn der Schweiß nicht unter dem T-Shirt klebt, sondern nach außen transportiert wird. 
  • Flache Nähte. Bei der Herstellung wird darauf geachtet, möglichst wenige und besonders flache Nähte zu verwenden, die an Stellen liegen, wo sie nicht drücken oder reiben.
  • Pflegeleichtes Material. Die Kleidung sollte regelmäßig gewaschen werden. Bei schweißtreibenden Yoga Stilen nach jeder Yogastunde. Bei einer täglichen Yogapraxis ist es praktisch, wenn sich die Kleidung einfach in der Waschmaschine waschen lässt und anschließend schnell wieder trocknet.

Die Basis für dein Outfit: die Yoga Hose

Die luftig geschnittenen Yoga Hosen sind perfekt für alle, die ungern körperbetonte Kleidung tragen. Der weiche und fließende Stoff fühlt sich besonders angenehm auf deiner Haut an. Der lange und weite Schnitt ermöglicht dir jede Bewegung. 

Die weiten Hosen gibt es in verschiedenen Längen. An kühlen Tagen wärmen dich die langen Hosen auf angenehme Weise, an warmen Tagen und bei schweißtreibenden Stilen brauchst du aber eine kürzere Hose, damit sich der Schweiß nicht staut. 

Die engen Yoga Pants sind extrem elastisch und machen ohne Probleme jede Bewegung mit. Auch sie sind in verschiedenen Längen erhältlich. Unter https://www.yoga-stilvoll.de/yoga-leggings/ findest du eine große Auswahl verschiedenster Yoga Pants.

Die Pants sind ganz nach persönlichem Geschmack in dezenten oder knalligen Farben und mit verspielten oder auffälligen Prints erhältlich. Wer mag, kann zum modischen Hingucker im Yogastudio werden. Und weil die Hosen so wunderschön sind und einen so hohen Tragekomfort bieten, eignen sie sich ebenso gut für Zuhause und als sportliches Alltagsoutfit.

Wenn du dir deine Lieblingshose ausgesucht hast, kannst du dein Outfit mit einem passenden Oberteil ergänzen. Auch hier hast du die Wahl zwischen eng anliegenden, körperbetonten und weiter geschnittenen Tops und T-Shirts. Ganz nach deinen Vorlieben und je nach Jahreszeit kannst du zwischen Oberteilen ohne Arm, mit kurzen und mit langen Ärmeln wählen. 

Um während der Aufwärmphasen oder der Schlussentspannung nicht zu frieren, empfiehlt sich ein Sweatshirt oder eine Jacke zum Überziehen. Auch wenn du gern draußen oder einen eher ruhigen und meditativen Stil übst, sind diese sehr praktisch, um nicht auszukühlen. 

Zum Material

Yoga Kleidung kann aus ganz unterschiedlichen Materialien bestehen. Es kann sich um rein synthetische Materialien handeln, aber es gibt auch Yoga Kleidung aus Bambuszellstoff, aus Leinen und aus Baumwolle. Wichtig ist, dass es atmungsaktiv und temperaturausgleichend ist und dass dir die weichen und fließenden Stoffe ein angenehmes Tragegefühl vermitteln. 

Damit die Kleidung jede Bewegung mitmachen kann, wird den meisten Materialien ein geringer Anteil an Elasthan hinzugefügt. Dadurch wird die Kleidung besonders elastisch, wodurch sie dich nicht einschränkt oder reißt.

Praktisch zum Üben einiger Haltungen ist es, wenn das Material eine gewisse Griffigkeit aufweist. Ist das Material nämlich zu glatt, rutschst du bei Asanas wie der Krähe oder dem Baum ab. Das lenkt dich ab und erschwert die Übungen unnötig.

Um dich in deinem Outfit richtig wohlzufühlen, solltest du darauf achten, dass bei der Herstellung auf giftige Farbstoffe verzichtet wurde und dass stattdessen umweltfreundliche Farben auf Wasserbasis verwendet wurden.

Nachhaltige und faire Produktion

Ein weiteres Argument, dass für spezieller Yoga Kleidung spricht, ist, dass die Hersteller mehr auf eine nachhaltige und faire Produktion achten als die Hersteller herkömmlicher Sportkleidung. Zur Yoga Philosophie gehören nämlich nicht nur Atem- und Körperübungen und Meditation, sondern auch bestimmte Lehren und Verhaltensregeln.

Dazu gehören unter anderem die Gewaltlosigkeit und Gerechtigkeit. Wer also ohne schlechtes Gewissen Yoga üben möchte, der übt nicht einfach im schönsten Outfit, sondern der achtet auch darauf, dass die Kleidung, in der geübt wird, gewaltfrei produziert wurde. Rücksicht auf die Umwelt und faire Arbeitsbedingungen gehören unbedingt dazu.

Yogamatten & Yoga Zubehör für mehr Wohlbefinden

Natürlich ist nicht nur die richtige Kleidung ausschlaggebend für eine effektive und entspannte Yogapraxis. Auch eine rutschfeste Yogamatte, auf der du sicher alle Haltungen und Bewegungen ausüben kannst, trägt erheblich zu deinem Wohlbefinden bei. 

Wenn du oft im Studio übst und keine eigene Yogamatte hast, kannst du stattdessen auch eine Mattenauflage mitbringen. Diese sind so dünn, dass du sie ohne Probleme transportieren kannst. Sie bieten dir eine hygienische und persönliche Unterlage, die du einfach auf die Studiomatte drauflegen kannst. 

Fazit

Wer Yoga regelmäßig übt und dabei Gelassenheit und Zufriedenheit verspüren möchte, der sollte in hochwertige und langlebige Yoga Kleidung investieren. Die speziellen Schnitte und die kleinen Details unterstützen dich bei deiner täglichen Yogapraxis. Du kannst dich vollkommen auf deine Atmung und deinen Körper konzentrieren und wirst durch nichts abgelenkt. Nichts verrutscht, nichts drückt oder reibt und nichts reißt. 

Dazu kommt, dass die modische Yoga Kleidung immer und überall tragbar ist, sodass du nie wieder auf den gemütlichen Tragekomfort und die weichen Stoffe verzichten musst. 

~~~

weiter zu - Mit Yoga Körper, Geist und Seele in Einklang bringen

Mit Yoga Körper, Geist und Seele in Einklang bringen

Seit Jahrtausenden wird Yoga in Indien praktiziert, wo diese alte philosophische Lehre nach wie vor einen hohen Stellenwert besitzt. Der Körper wird mit Geist und Seele in Einklang gebracht ...

weiter zu - Mit Yoga Körper, Geist und Seele ...

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun - Die neue Show 2020

Shen Yun – Die neue Show 2020

Schöne Frisuren: Bob Frisuren, Kurzhaarfrisuren, Hochsteckfrisuren ...

Frisuren: Kurzhaarfrisuren, Bob Frisuren, Hochsteckfrisuren, Flechtfrisuren ...

Low Carb Rezepte - für eine kalorienarme, gesunde Enährung

Low Carb Rezepte - für eine kalorienarme, gesunde Enährung

Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

50 Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

Leckere Abnehmrezepte: Abnehmshakes, Quark-Rezepte, Logi-Rezepte ...

Leckere Abnehmrezepte: Abnehmshakes, Quark-Rezepte, LOGI-Rezepte, Diätpläne ...

DIY-Naturkosmetik-Rezepte für Gesichtscremes, Duschgels, Seifen ...

DIY-Naturkosmetik: Rezepte für Duschgels, Seifen, Gesichtscremes, Lippenpflege ...

Schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Heilpflanzen Lexikon: Die wichtigsten Heilpflanzen von A-Z ...

Heilpflanzen Lexikon: Die wichtigsten Heilpflanzen von A-Z ...

Natürliche Abnehmmittel: Zitrone, Apfelessig, Flohsamen, Teesorten ...

Natürliche Abnehmmittel: Zitrone, Quark, Apfelessig, Flohsamen, Teesorten ...

Natürliche Anti-Pickel-Mittel gegen Pickel, Akne, Mitesser und unreine Haut

Natürliche Anti-Pickel-Mittel gegen Pickel, Akne, Mitesser und unreine Haut

Die 38 Bachblüten für Gesundheit, Harmonie & Klarheit

Die 38 Bachblüten - für mehr Gesundheit, Harmonie und Klarheit 

Rezepte für Grüne Smoothies zum Entsäuern, Entgiften, Abnehmen ...

Rezepte für Grüne Smoothies zum Entsäuern, Entgiften, Abnehmen ...

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...