So funktioniert eine Ohrkerzen-Therapie und Behandlung

So funktioniert eine Ohrkerzen-Therapie und Behandlung

Eine Ohrkerzen-Therapie bzw. Behandlung dient nicht nur der Ohrhygiene, Ohrkerzen finden Anwendung und entfalten ihre Wirkung bei vielerlei Beschwerden.

Erfahren Sie im folgenden Auszug aus dem Buch „Körperkerzen mit Kräutern“ von Vera Mörwald, Eunike Grahofer und Alex Hunger, wie eine Ohrkerzen-Therapie bzw. Behandlung durchgeführt wird, sowie wissenswertes über Ohrkerzen, ihre Anwendung und Wirkung und wann Ohrkerzen nicht angewendet werden sollten.

Ohrkerzen - ihre Anwendung und Wirkung in der Ohrkerzen-Therapie bzw. Behandlung

Einleitung

Die Energiearbeit mit Körperkerzen ist ein altes, schamanisches Verfahren, um Blockaden, Missempfindungen und Störfelder im körpereigenen Energiefeld zu lösen. Ursprünglich stammen die Körperkerzen von den Amazonas-Indianern. Die Indianer gehören zu den Naturvölkern, die auch heute noch aus Baumrinde Trichter formen und sie mit heilenden Pflanzen füllen. Die Trichter werden im Zuge überlieferter Rituale auf schmerzende Stellen gestellt und mit getrockneten und gemahlenen Heilkräutern gefüllt. Durch das Verbrennen der Kerze entsteht ein Sog (Kamineffekt) der, zusammen mit dem Rauch der Kräuter, heilende Wirkung ausübt und bei körperlichen Schmerzen aber auch seelischen Problemen angewendet wird.

Ohrkerzen – Anwendung und Wirkung

So wirkt eine Ohrkerzen-Therapie bzw. Behandlung

Ohrkerzen-Behandlungen werden durchgeführt:

• bei Stress, Nervosität, Schlaflosigkeit, Entzündungen und Schnupfen

• bei Hörminderung, Ohren-, Kieferhöhlen- und Stirnhöhlenentzündung

• zur allgemeinen Ohrhygiene

• bei Durchblutungsstörungen

• bei Wasserrückständen im Ohr

• bei Druck im Ohr (z. B. nach Flugreisen bzw. Liftfahrten)

• zur Entspannung

• zur Anregung des Sekretflusses

Bei der Verwendung der Heilkerze im Ohr wird die milde Wärme des Rauches mit den jeweils eingefüllten Kräutern mit Hilfe des Kamineffektes durch das Trommelfell Richtung Innenohr geleitet. Die Durchblutung wird gefördert, dadurch können Ablagerungen gelöst werden. Durch den im Ohr entstandenen Unterdruck kommt es zur Stimulierung des Sekretflusses und des kompletten Lymphflusses im Körper.

So wird eine Ohrkerzen-Therapie bzw. Behandlung durchgeführt

So wird eine Ohrkerzen-Therapie bzw. Behandlung durchgeführt

• Die Behandlung kann nur dann erfolgen, wenn man zu zweit ist.

• Die zu behandelnde Person legt sich in waagrechter Position so hin, dass der Kopf zur Seite weist. Es ist egal, mit welchem Ohr begonnen wird. Wichtig ist, dass der Gehörgang senkrecht liegt.

• In das kleinere Loch der Körperkerze Watte geben. In die obere Öffnung eine Messerspitze der gewünschten Kräutermischung einfüllen und die Kerze am größeren Loch anzünden.

• Die Kerze in den Gehörgang stellen, im Ohr soll keine Rauchentwicklung stattfinden.

• Mit Daumen und Zeigefinger einer Hand wird die Kerze gehalten, die andere Hand können wir dem Patienten auf den Kopf legen. Die Kerze abbrennen lassen (bis es auf den Fingerkuppen zu heiß wird), danach wird diese im Wasserbad ausgelöscht.

• Wichtig ist es, beide Ohren zu behandeln, damit die beiden Gehirnhälften im Gleichgewicht bleiben.

• Durch die Ohren können wir den ganzen Körper reinigen. Die Behandlung wirkt auf das Verdauungssystem, auf die Nerven, das Herz und den Kreislauf.

• Der Vorgang kann 12 bis 15 Minuten dauern. Das Verfahren beruht auf alten Naturheilverfahren.

• Nach der Behandlung sollte eine halbe Stunde Ruhephase eingeplant werden.

Nicht durchgeführt werden sollte eine Ohrenkerzen-Behandlung:

• bei Hautkrankheiten im Ohrbereich und im Gehörgang

• bei Geschwüren im Ohr

• bei Plastikeinsätzen im Ohr

• bei Trommelfellschäden

• bei Löchern oder Paukenröhrchen im Ohr

• bei schweren Ohrentzündungen

Sollten Sie sich unsicher sein, konsultieren Sie bitte Ihren Ohrenarzt.

© 2011 Freya Verlag KG

Diese Ohrkerzen-Behandlung und viel wissenswertes über Körperkerzen, deren Anwendung und Wirkung erfahren Sie in dem Buch:

„Körperkerzen mit Kräutern“ Altes Wissen wieder entdecken von Vera Mörwald, Eunike Grahofer und Alex Hunger, Freya Verlag, mit vielen farbigen Abbildungen, Softcover, 88 Seiten; ISBN 978-3-99025-021-1; Preis: Euro 10,50

~~~

Hinweis: Die Informationen dieser Seite können den Besuch bei Ihrem Heilpraktiker, Homöopathen bzw. beim Arzt für TCM, orthomolekulare Medizin oder Naturheilkunde nicht ersetzen. Nehmen Sie deshalb bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden immer fachkundigen Rat in Anspruch!

Empfehlen Sie uns weiter.


Anzeigen DuMont Reiseverlag

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun Inspirationen

Shen Yun – Inspirationen

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

ÄtherischaÄtherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geiste Öle - Duftende Gesundheit

50 Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Die 38 Bachblüten für Gesundheit, Harmonie & Klarheit

Die 38 Bachblüten - für mehr Gesundheit, Harmonie und Klarheit 

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...