Fangotherapie – so gesund ist eine Kur mit Heilschlamm

Fangotherapie – so gesund ist eine Kur mit Heilschlamm

Wie Sie mit Fango Ihren Körper entgiften und entschlacken und dadurch ein neues Lebensgefühl erhalten können

Genießen Sie die wärmende Heilkraft des mit wertvollen Substanzen angereicherten Schlamms auf Ihrer Haut und schwitzen Sie anschließend alles aus, was Ihr Körper an Ballast mit sich herumschleppt. Tauchen Sie dann ein in wohlig warmes Thermalwasser, das Ihre Lebensgeister weckt und ruhen Sie sich anschließend einfach nur aus – ohne zu wollen und ohne zu sollen. Damit wissen Sie bereits, was Sie in einer Fangotherapie erwartet und worauf Sie sich Tag für Tag freuen dürfen.

Der aus einem See in den Euganeischen Hügeln gewonnene, mit Algen angereicherte und gründlich gereifte Fango ist ein altbewährtes Heilmittel für zahlreiche Erkrankungen und Beschwerden. Bereits in der Antike wussten alte Völker wie Veneter und Römer von den Annehmlichkeiten des heißen Schlamms. An der eigentlichen Fangotherapie hat sich bis heute nichts Grundlegendes geändert, denn noch immer wird die Tonerde direkt auf die Haut aufgetragen, wo sie eine Zeitlang einwirkt, um noch lange nach dem Abspülen ihre heilende Wirkung zu entfalten. Nur die Spas und Kurzentren sind moderner geworden, zeitgemäß eben, und womöglich werden wir Menschen im Laufe unseres Jahrtausende alten Erdendaseins von mehr Zipperlein geplagt als unsere antiken Vorfahren …

Tonerde, Mikroorganismen und sehr viel Zeit – von der „Entstehung“ des euganeischen Fangos

Zwischen ganz normalem Schlamm aus einer Pfütze oder einem Tümpel und dem zu Heilzwecken verwendeten Fango klaffen Welten, insbesondere in den Thermalbädern der Euganeischen Hügel im Veneto. In dieser wunderschönen hügeligen Vulkanlandschaft wird aus dem kleinen Costasee der Gemeinde Arqua Petraca aus Tonerde bestehender Schlamm „geerntet“, der mit Thermalwasser versetzt wird. Das Gemisch ruht dann bis zu 60 Tage lang in einer Art Silo, bis die Oberfläche des stets von Thermalwasser berieselten Schlamms mit einer blaugrünen Schicht von Mikroorganismen bedeckt wird. Diese Algenart sowie verschiedene Mineralsalze und gelöste Gase bereichern den Fango mit ihren Wirkstoffen, so dass nach der zweimonatigen Reifezeit ein überaus hochwertiger und rein organischer Fangoschlamm für therapeutische Zwecke bereit ist. Einige Kurzentren lassen den Fango sogar bis zu acht Monaten reifen, um dessen heilende Wirkung noch zu steigern.

Die auf ganz natürliche Weise entstandenen Fangopackungen werden nun in den Thermen am Fuße der Euganeischen Hügel verwendet, um zur Linderung und auch Heilung verschiedener Krankheiten und Beschwerden beizutragen. Selbstverständlich entfaltet eine Fangotherapie auch in jedem anderen Kurbad, Spa oder jeder Therme ihre gesundheitsfördernde Wirkung, doch sind es speziell der Schlamm und das Thermalwasser aus dieser Region Italiens, die ganz besondere Berühmtheit erlangt haben.

Einwirken, Schwitzen, Eintauchen und Relaxen – die vier Säulen der Fangotherapie

Eine fachkundig durchgeführte Fangotherapie erfolgt in vier Schritten, von denen jeder einzelne seinen Teil zum Gesamterfolg beiträgt.

Begonnen wird gleich mit dem Herzstück der Therapie, dem Auftragen des von 38 bis 42 Grad heißen Heilschlamms direkt auf die Haut. Anschließend werden Sie richtig eingepackt, damit der Fango seine Wirkung entfalten kann, wodurch Sie ordentlich ins Schwitzen kommen. Nach einer Einwirkzeit von 15 bis 20 Minuten wird der Fango unter der Dusche gründlich abgespült. 

Beim zweiten Schritt der Therapie dürfen Sie sich wohlig im Thermalbecken ausstrecken, dessen Wasser ebenfalls bis zu 38 Grad warm ist und mit sprudelndem Ozon angereichert wird, um die Entgiftung und Entschlackung Ihres Körpers weiter zu fördern. Diesen Teil der Fangotherapie können Sie etwa 8 bis 15 Minuten lang genießen, dann trocknen Sie Ihren Körper mit angenehm warmen Tüchern ab und sind für den dritten Teil bereit.

Nun dürfen Sie sich entspannt auf eine Liege im Ruheraum oder in Ihr Bett im Hotelzimmer legen, um gut zugedeckt Ihrem Körper etwas Erholung zu gönnen, da er bis jetzt richtig auf Touren gebracht worden war. Sollte der Körper in dieser Phase nochmals zu schwitzen beginnen, lassen Sie es einfach zu, solange es Ihnen nicht unangenehm ist, da er nochmals kräftig entschlackt und überflüssige gelöste Stoffe über die Haut ausscheidet. Die Ruhephase dauert zwischen 30 und 40 Minuten.

Und nun sind Sie bereit für Schritt 4, eine Massage, mit der die Durchblutung ihrer Haut wieder aktiviert wird. Je nach Masseur und Massageart (neben der einfachen medizinischen Massage bieten viele Zentren unterschiedlichste Massageformen an, aus denen Sie wählen können), kann dieser Teil nochmals herrlich entspannend sein und Sie ins Reich der Träume bringen.

Damit ist die Fangotherapie auch schon beendet, wenngleich es ratsam wäre, ihr eine ausgiebige Ruhepause folgen zu lassen. Schlafen Sie sich gründlich aus und ermöglichen Sie Ihrem Körper, sich in aller Ruhe zu regenerieren und die soeben erhaltenen Wirkstoffe aus Fango und Thermalwasser zu „verarbeiten“, was wiederum den Heilungsprozess fördert und Ihrem Wohlbefinden zugute kommt.

Ein Therapiezyklus enthält meist zwölf Anwendungen, kann jedoch kürzer oder länger sein, je nach Beschwerden und der Anordnung des behandelnden Arztes. Da an einem Tag maximal eine Fangobehandlung erfolgt, die im Idealfall gleich früh am Morgen auf nüchternen Magen durchgeführt werden sollte, können Sie reichlich zwei Wochen einplanen, um Ihr ganz persönliches Gesundheits- und Wohlfühlprogramm zu absolvieren.

Seien Sie während oder nach der Therapie mit Heilschlamm nicht ungeduldig oder enttäuscht, wenn die erwartete Verbesserung Ihres Wohlbefindens nicht sofort spürbar ist. Die Fangotherapie wirkt lange nach, selbst dann noch, wenn Sie längst wieder zu Hause sind und Ihnen der Kuraufenthalt nur noch wie ein schöner Traum in Erinnerung ist. Eine Therapie mit Langzeitwirkung also, die langsam, gründlich und anhaltend ihre heilkräftige Arbeit tut.

Rheuma, Knochenerkrankungen und verletzungsbedingte Beschwerden – hier kann Fango helfen

Es sind die entzündungshemmenden und schmerzstillenden Eigenschaften des Heilschlamms, die eine Fangotherapie so vielseitig wirken lässt. Dazu kommt die Wärme des Fangos, die die Haut weich macht und intensiv erweitert. Dadurch können Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates effizienter und nachhaltiger behandelt werden. So können bei Schmerzen und Entzündungen Linderung und auch Heilerfolge erreicht werden, und das gänzlich ohne die Nebenwirkungen, wie sie bei vielen Medikamenten zur Behandlung dieser Symptome bekannt sind. 

Die Fangotherapie hat sich bei rheumatischen Erkrankungen, Osteoporose, Osteoarthrose, Gelenkschmerzen und den Folgen von Knochenbrüchen sowie traumatischen Verletzungen von Knochen, Gelenken, Knorpel und Muskeln vielfach bewährt. Diese Therapie kommt völlig ohne Produkte der Pharmaindustrie aus und entlastet den gesamten Verdauungstrakt, den Stoffwechsel und den Kreislauf, da keine „Nebenprodukte“ der Medikamente abgebaut werden müssen, was den ohnehin durch seine Beschwerden geplagten Körper zusätzlich belastet.

Auch gibt es auch bei der Behandlung mit Fango einiges zu beachten, beispielsweise sollten Schwangere von einer solchen Therapie absehen. Sprechen Sie vorab mit Ihrem Hausarzt und begeben Sie sich danach beruhigt in die bewährten Hände der Fachkräfte in den Thermen, Wellnesshotels und Spas.

Resümee

Eine Fangotherapie wird Ihnen mit wirkungsvollen Kräften aus der Natur dabei helfen, diverse Krankheitssymptome zu lindern und den Heilungsprozess zu unterstützen. Sie werden von der kombinierten Therapie von heilendem Schlamm und Thermalwasser garantiert ganzheitlich profitieren, da der Rückgang Ihrer Beschwerden nicht nur den Körper entlastet, sondern auch die Seele von Ballast befreit und somit wieder bereit ist, sich den schönen Seiten des Lebens zuzuwenden. 

Ob Sie nun in der wunderschönen Hügellandschaft der Colli Euganei, dem Ursprung der Fangoanwendungen, eine Fangotherapie genießen oder die Annehmlichkeiten des Heilschlamms an einem anderen Ort der Welt auf sich einwirken lassen – das Ergebnis wird sich dabei stets als Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele einstellen.

Hotels, die Fango-Therapien anbieten

weiter zu - 4-Sterne-Hotel Antoniano Terme

4-Sterne-Hotel Antoniano Terme

Das Hotel Antoniano Terme ist eine Wohlfühloase der ganz besonderen Art, in der seit mehr als 40 Jahren alles für die Gesundheit und das Wohlbefinden seiner Gäste getan wird ...

weiter zu - 4-Sterne-Hotel Antoniano Terme

weiter zu - Atlantic Therme Natural Spa Hotel

Atlantic Terme Natural Spa & Hotel

Im Atlantic Terme Natural Spa & Hotel erwartet Sie eine Oase des Wohlbefindens, wo Sie Urlaub und Entspannung in vollkommener Harmonie miteinander verbinden können ...

weiter zu - Atlantic Therme Natural Spa Hotel

~~~

Hinweis: Die Informationen dieser Seite können den Besuch bei Ihrem Heilpraktiker, Homöopathen bzw. beim Arzt für TCM, orthomolekulare Medizin oder Naturheilkunde nicht ersetzen. Nehmen Sie deshalb bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden immer fachkundigen Rat in Anspruch!

Empfehlen Sie uns weiter.


Anzeigen DuMont Reiseverlag

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun Inspirationen

Shen Yun – Inspirationen

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

ÄtherischaÄtherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geiste Öle - Duftende Gesundheit

50 Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Die 38 Bachblüten für Gesundheit, Harmonie & Klarheit

Die 38 Bachblüten - für mehr Gesundheit, Harmonie und Klarheit 

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...